Ist das Lächeln der Mona Lisa eine WARNUNG für Sie?  

 

Es gilt immer noch als eines der ungelösten Geheimnisse der Kunstgeschichte: das Lächeln der Mona Lisa.

Sechs Millionen Menschen stellen sich jedes Jahr in einer Schlange an, um einen schnellen Blick auf das Porträt von Meister Leonardo da Vinci zu werfen. Und wie es scheint, gibt es ebenso viele Theorien zu ihrem Lächeln.

Aber was, wenn es gar kein Lächeln ist?

 

Was, wenn es ein Symptom wäre?

 

Ein bemerkenswerter Artikel enthüllt, welche Botschaft dieses mehr als 500 Jahre alte Lächeln für Sie haben könnte.

Es könnte Ihnen helfen, die ersten Warnzeichen eines lebensverändernden Zustands zu erkennen.

Und es könnte Ihnen die ZEIT schenken, die Sie brauchen, um HILFE ZU BEKOMMEN, wenn Sie sie am meisten brauchen.

Ich verrate Ihnen sofort, um was es geht.

Dieser neue Artikel stellt fest, dass alle Theorien über Mona Lisas mysteriöses Lächeln falsch sind. Sie belächelt weder eine verlorene Liebe noch ein verlorenes Kind. Sie bewahrt kein sensationelles Geheimnis oder birgt ein Mysterium.

Sie ist krank und leidet an einer Krankheit, die in der Renaissance weit verbreitet war – auch wenn zu dieser Zeit niemand wusste, was es ist.

 

Und heute sehen wir diese Erkrankung wieder.

 

Auch wenn es viel einfacher geworden ist, sie zu diagnostizieren und zu behandeln, wird sie häufig übersehen.

Der neue Report beschreibt, dass Mona Lisa an einer klassischen Schilddrüsenunterfunktion litt.

Das ist die Drüse, die für die Hormonproduktion zuständig ist, die uns Energie liefern, reibungslosen Stoffwechsel und Lebenskraft.

Wenn diese Drüse weniger aktiv ist, fühlen wir uns müde – im Kopf und im Körper – und das kann auch bei Mona Lisa zu diesem halbherzigen Lächeln geführt haben, weil sie sich auch nur wie ein halber Mensch gefühlt hat.

 

Wie schon gesagt, vielleicht war es gar kein Lächeln.

 

Die Forscher halten es auch für möglich, dass es sich um ein Anzeichen eines schwachen Gesichtsmuskels handelt. Bedingt durch eine Schilddrüsenunterfunktion.

Der Report, der in den Mayo Clinic Proceedings, Rocheser USA, veröffentlich wurde, sah auch andere Anzeichen zur Bestätigung dieser Annahme: geschwollene Hände, Haarausfall und Augenbrauen, die besonders außen schwach sind, leicht gelbliche Haut und den Ansatz eines Kropfes.

Natürlich ist all das, Jahrhunderte später, reine Spekulation. Aber es passt in das 16. Jahrhundert – einer Zeit, in der die Schilddrüse oft unterversorgt war, weil wichtige Nährstoffe nicht zur Verfügung standen.

Leider ist das auch heute wieder ein weitverbreitetes Problem und neben Mangelversorgung stehen auch versteckte Umweltgifte in Nahrungsmitteln, Wasser, Kosmetik, Medikamenten und anderem als Auslöser in Verdacht, die Schilddrüse krank zu machen.

 

Sie können Ihre Schilddrüse schützen, indem Sie ihr die Nährstoffe zur Verfügung stellen, die sie braucht.

 

Das beginnt bei ausreichend Jod, das der Körper aber allein nicht aufnehmen kann. Ohne die Aminosäure L-Tyrosin kann Ihr Körper es nicht verwertbar machen.

Andere essenzielle Spurenelemente für eine gute Schilddrüsenfunktion sind Kupfer, Zink und Selen.

Wenn Sie sich müde und ausgelaugt fühlen, auch nur wie ein halber Mensch, dann Lächeln Sie nicht sehnsüchtig den Tagen mit mehr Energie hinterher.

Suchen Sie nach einer hochwertigen Unterstützung für Ihre Schilddrüse, die aus allen wichtigen Bestandteilen zusammengesetzt ist.

Darmkrebs durch Entzündungen

So entgehen Sie durch kleine Veränderungen einer Darmkrebs-Erkrankung  Das ist eine der wichtigsten Vorsorgemaßnahmen, die Sie treffen können, um Ihr Darmkrebsrisiko zu senken. Eine neue Studie zeigt, wie sich diese tödliche Krankheit entwickelt … UND wie...

Pflanzenproteine so gut wie Fleisch

Ihre Geheimquelle für das Muskel-Aufbau-ProteinDas größte Hindernis zwischen älteren Menschen und starken, gesunden, belastbaren Muskeln ist aus dem Weg geräumt. Und wenn Sie älter werden und Ihre Kraft im Alter behalten wollen, und so schätze ich Sie ein,...

Übergewicht ohne Diät besiegen

Endlich abnehmen (und es ist keine neue Diät!)   Die neuen Zahlen liegen auf dem Tisch und zeigen, dass immer mehr Menschen auf der Welt fettleibig sind. Und dafür macht die konventionelle Medizin SIE selbst dafür verantwortlich. Nun, auch wenn Sie sich...

Bluthochdruck ohne Medikamente heilen

Bluthochdruck senken und heilen – ohne Medikamente Bluthochdruck ist das vermutlich am meisten „überbehandelte“ Symptom in diesem Land, das bei einem Drittel aller Erwachsenen und bei der HÄLFTE aller Senioren diagnostiziert wird. Das Schlimme...

Dieser Geräusch-Trick schützt Ihr Herz

Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie oder jemand, den Sie lieben und kennen, unter Angststörungen leidet, ist hoch Entweder, weil die andauernde Pandemie diese Angst ausgelöst hat, ein aufregendes Ereignis bevorsteht oder ein Herzanfall noch nicht so lange zurückliegt. Es...

Reizdarm ohne Medikamente beruhigen?

Wenn Sie unter einem Reizdarm leiden, muss ich Ihnen nicht sagen, was für eine Beeinträchtigung das im Alltag bedeutet. Ständige Diät, schmerzhafte Darmkrämpfe, immer wieder auf die Toilette rennen müssen – das alles ist kein Spaß. Erfreulicherweise fand eine neue...

Bevor Sie das nächste Rezept gegen Rückenschmerzen abholen, lesen Sie das!

Wenn Sie je unter Rückenschmerzen gelitten haben, sind Sie in bester Gesellschaft. In den Staaten leiden mehr als 16 Millionen Menschen unter chronischen Schmerzen oder chronischen Rückenschmerzen, die den Alltag beeinträchtigen. Wenn es dann darum geht, den Schmerz...

Virenhemmer gegen COVID-19 im Test

Es gibt unzählige neue und in Blitzgeschwindigkeit erstellte Studien, die eine neue Lösung im Kampf gegen COVID-19 anpreisen. Diese Studien weisen alle darauf hin, dass ein antivirales Medikament, das zur Behandlung von Ebola-Patienten entwickelt wurde, die Antwort...

Warnung: Müsli kann tödliche Nebenwirkungen haben

Müsli ist der Frühstücksklassiker, der Ihnen Ballaststoffe, Vitamine und Gesundheit verspricht Was die Werbung nicht sagt, ist, dass jeder Bissen dieser Mischungen Gift enthalten kann. Eine neue Analyse verschiedener Müslis hat ergeben, dass in den meisten Cerealien...

Prostatakrebs-Risiko sinkt mit Mittelmeerdiät

Besiegen Sie die TÖDLICHSTE Variante des Prostatakarzinoms   Meine Herren, ich spiele heute mal den Reiseleiter und sende Sie auf die Reise Ihres Lebens, um Ihnen die Waffen in die Hand zu geben, die Sie als Mann vor der gefährlichsten...

Lesen Sie diesen Artikel, bevor Sie zu Antibiotika greifen

Auch wenn wir alle zurzeit die ganze Aufmerksamkeit auf Covid-19 richten, sollten wir nicht vergessen, dass es auch noch ein Leben danach gibt Wenn alles – hoffentlich bald – wieder unter Kontrolle ist, dann sollten wir auf das vorbereitet sein, was als Nächstes...

Mobiltelefone erneut im Verdacht, Gehirntumore zu verursachen

Bestätigt: Mobiltelefone verursachen tödliche HIRNTUMORE!   Es gibt die eine oder andere Angewohnheit, die wir in unserem Alltag übernommen haben, weil sie scheinbar so bequem sind. Wir verbringen zum Beispiel Stunden mit unserem Mobiltelefon am Tag....

Diese Wechseljahresbeschwerden erhöhen Ihr Risiko für Herzkrankheiten um 80%

Ich habe in meiner Klinik in Massachusetts wohl einige Tausend Frauen auf ihrem Weg durch die Wechseljahre begleitetEs waren vor allem Frauen, die jahrelang unter Hitzewallungen litten und an nächtlichen Schweißausbrüchen, bevor sie zu mir in die...

Stressfrei dank Rhodiola rosea

Bekämpfen Sie Stress mit der „Chill-Tablette“Es ist schwer, sich in diesen Zeiten zu entspannen. Selbst an einem Wochenende, an dem man sich zurücklehnen sollte, kann man so viel im Kopf haben, dass es absolut unmöglich ist, sich wirklich...

Ein einfacher Trick hält Ihre Muskeln auch im Alter noch stark und fest

Erlauben Sie mir, dass ich heute ein großes Missverständnis aufkläre. Es ist ein Missverständnis, dem Millionen Senioren weltweit aufsitzen und das ist absolut verständlich. Aber es ist auch ein Fehler der Ärzte. Und das ist weder verständlich...

Bluthochdruck-Richtlinien nach neuester Studie durchgefallen

Fallen Sie nicht auf diesen massiven BLUTDRUCK-Betrug herein Wieder beißt einer ins Gras! Ich spreche von den neuen Blutdruck-Richtlinien, die letztes Jahr mit einem großen Tamtam vorgestellt wurden. Sie waren eigentlich dazu gedacht, die Gesundheit vieler...

Bluthochdruck-Risiken mit Joghurt senken

Essen Sie das zwei Mal die Woche für ultimativen HerzschutzEssen Sie zwei Joghurt und rufen Sie mich morgen früh an? Ich weiß das klingt verrückt, aber es ist wahr: Allein zwei Joghurt am Morgen kann den entscheidenden Unterschied machen, wenn es um Ihre...

Sind Pilze die neue Quelle ewiger Jugend?

Es ist gut und schön, sich ein wenig Jugend ins Gesicht zu schminken Das Problem ist jedoch, dass keines der Anti-Aging-Geheimnisse aus der Kosmetik-Abteilung kommt jemals da an, wo es wirklich helfen kann – in Ihrem Gehirn. Denn die graue Gehirnmasse ist jeden Tag...

Ein sonniger Weg Ihr Risiko für CED um 20 Prozent zu senken

Chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED) – das ist der Stoff, aus dem Albträume entstehen Das Gefühl, als ob Ihnen jemand ein Messer im Bauch herumdreht, diese ewigen und nervenzermürbenden Gänge ins Badezimmer, der unkontrollierbare Gewichtsverlust … Wenn Sie...

Länger leben mit 3 Portionen Gemüse pro Tag

Fügen Sie Ihrem Leben mit diesem Essens-„Kniff“ Jahre hinzu     Es ist die einfachste Veränderung ... mit den größten Vorteilen.   Neue Forschungsergebnisse zeigen einen schnellen und höchst effektiven Weg, um auch die tödlichsten chronischen...