Entspannen Sie Ihre schmerzenden Knie mit diesem einen kleinen Trick

 

Dies könnte das Geheimnis sein, ENDLICH die Qualen der Arthritis in den Knien zu lindern – und Sie werden es nicht in der Apotheke bekommen. Es ist auch kein Medikament mit Nebenwirkungen. Es ist etwas, das Sie tun können – ganz allein und bequem von zu Hause aus –, dafür muss man keine zusätzliche Zeit aufwenden, und es kostet auch kein Geld. Sie können am Ende des Tages sogar ein paar Euro sparen! Sind Sie bereit für dieses knieschonende Geheimnis? Es ist simpel … es ist einfach … und es ist etwas, von dem Sie wissen, dass Sie es sowieso tun sollten. Werden Sie überflüssige Pfunde los! Neue Forschungen haben erneut bestätigt, dass nur ein paar Kilos zu viel Ihre Gelenke extrem belasten und sie mit jedem mühsamen Schritt strapazieren.   Aber einige dieser Schäden sind möglicherweise nicht von Dauer.

Nehmen Sie ein paar Pfunde ab, und Sie Sie können bei nahezu jeder Maßnahme, die Ihnen wichtig ist, das Blatt wenden, so auch beim Wichtigsten von allem: dem Schmerz.

Wenn Sie übergewichtig oder fettleibig sind und nur zehn Prozent Ihres Gewichts abnehmen, können Sie davon ausgehen, dass sich Ihre Kniearthrose-Schmerzen halbieren. Das ist schon mal gut. Aber es geht noch besser.

 

Nehmen Sie mehr ab, sagen wir 20 Prozent Ihres Gewichts, werden sich Ihre Schmerzen um weitere 25 Prozent verringern.

 

Und das sind noch nicht alle Vorteile. Sie werden auch eine bessere Mobilität und bessere Funktionen genießen.

Es ist, als ob Sie die Vorteile einer Knieoperation – aber ohne jegliche Operation – genießen würden (vom Zeitaufwand, den Ausgaben, dem Schmerz, der Erholungsphase und der Physiotherapie, die das Ganze mit sich bringen würde, ganz zu schweigen). Nicht schlecht für etwas, das Sie ohne Arzt oder Apotheker tun können.

 

Einhergehend mit der Linderung der quälenden Schmerzen, die das häufigste Symptom der Arthritis sind, wird sich auch Ihre allgemeine Lebensqualität verbessern, je mehr Sie abnehmen.

Wie könnte sie das auch nicht? Sie haben lediglich die schlimmsten Ihrer Schmerzen gelindert UND reduzieren gleichzeitig auch die anderen Risiken der Fettleibigkeit, einschließlich Diabetes, Herzkrankheiten und Schlaganfälle.

Und lassen Sie uns nicht vergessen, dass Sie sich mit weniger Gewicht auch einfacher fortbewegen können, sich besser fühlen, Ihren Energielevel erhöhen und mehr.

Es ist nur ein kleiner Warnhinweis angebracht. Natürlich sollten Sie abnehmen. Und wie die Studie zeigt WERDEN Sie sich in vielerlei Hinsicht auch besser fühlen.

 

Aber so gut wie das auch ist, es ist kein Allheilmittel.

 

Die Gesundheitsschädigung, die die Arthritis verursacht hat, könnte sich verlangsamen, aber dennoch weitergehen – und unter Umständen könnten Sie den Schmerz von Neuem spüren.

Daher sollten Sie auch auf Naturheilverfahren wie UC-II-Kollagen und natürliches MSM setzen, die nachweislich den Gelenkaufbau und die Regeneration unterstützen.

Demenz mit Angstzuständen bei Senioren in Verbindung gebracht

Das kann der erste Warnhinweis auf Demenz sein   Fragen Sie irgendeinen Arzt oder sogar einen Top-Neurologen, und er wird zugeben müssen: Er weiß nicht, warum einige Menschen Demenz entwickeln und andere nicht. Ärzte wissen nicht, was...

Herzinfarktrisiko erhöht sich in Zeiten der Trauer sprunghaft

Herzinfarktrisiko erhöht sich in Zeiten der Trauer SPRUNGHAFT Das tödliche Herzinfarktrisiko, das man NIEMALS kommen sieht (und wie Sie sich dagegen wehren!)   Es ist ein GEHEIMNIS und ernst: ein Gesundheitsproblem, das heimlich Senioren tötet. Und es ist etwas,...

Bluthochdruck ohne Medikamente besiegen

Die geheimnisvolle Bluthochdruck-Behandlung, über die Niemand berichtet.   Es gibt eine wenig bekannte Behnaldung gegen Bluthochdruck. Die Fernsehärzte äußern sich nicht dazu. Ihr Arzt wird sie ebenfalls nicht erwähnen. Und die konventionelle...

Kleine Herzinfarkte werden oft ignoriert

Hatten Sie einen UNERKANNTEN Herzinfarkt?   Sie glauben, dass ein Herzinfarkt zu den Erkrankungen gehört, über die Ihnen Ihr Arzt berichtet, wenn Sie einen gehabt haben. Das denken Sie … aber Sie täuschen sich! Es gibt eine versteckte Form des Herzinfarktes, die...

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) gegen Bluthochdruck

GRANDIOSER SIEG: Studie gibt Naturheilkunde Rückenhalt bei der Behandlung von Bluthochdruck und Herzkreislauf-Risikopatienten   Eine neue Studie unterstützt die Wirksamkeit der traditionellen Chinesischen Medizin bei Patienten mit...

Herzversagen an niedrigen Vitamin D Spiegel gekoppelt

Wie neueste Studien zeigen, vertreibt dieses kleine Vitamin nicht nur die schlechte Stimmung, sondern auch das Herzinfarkt Risiko.Da kommt uns der sonnige Juni doch ganz gelegen! Sie werden gleich verstehen, wieso.Dieser eine simple Nährstoff kann die...

Länger Leben dank dieser 3 einfachen Angewohnheiten

So zaubern Sie ein 12 Jahre längeres Leben aus dem Hut! Es ist, als ob man eine Postkarte bekommt … direkt aus dem Land des Offensichtlichen!Diese ist unterschrieben, freigemacht und zugestellt durch das Journal Health Affairs. Es geht um eine Studie, die...

Herzinfarkt Risiko zeigt sich an Augenbrauen Falten

Herzinfarkt Risiko zeigt sich an Augenbrauen Falten Dieses Herzinfarkt-Vorwarnzeichen ist so sichtbar wie Ihre Nase im Gesicht   Kann man Herzrisiken mit einem schnellen Blick in den Spiegel feststellen? Neueste Forschungsergebnisse weisen auf ein...

Blasenentzündung ohne Chemie heilen

Beenden Sie schmerzhafte Blasenentzündungen mit diesem chemiefreien Angriffsplan   Wie enttäuschend … Ich dachte, die konventionelle Medizin hätte endlich … endlich … etwas verstanden. Denn es gibt eine neue Studie, die darüber berichtet,...

Übergewicht ohne Diät besiegen

Endlich abnehmen (und es ist keine neue Diät!)   Die neuen Zahlen liegen auf dem Tisch und zeigen, dass immer mehr Menschen auf der Welt fettleibig sind. Und dafür macht die konventionelle Medizin SIE selbst dafür verantwortlich. Nun, auch wenn Sie sich...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen