Enthüllt! Konventionelle Medizin gibt Wahrheit über Cholesterin zu

Es kann sein, dass Sie bei Ihrem nächsten Arztbesuch eine Veränderung feststellen. Ihr eigener Arzt – sogar dann, wenn er ein konventioneller Mediziner der alten Schule ist – könnte sich plötzlich ein wenig mehr anhören wie ich.
Endlich haben meine Erfahrungswerte mit Cholesterin – die auf Dekaden von Forschung beruhen und nicht auf den Marketingversprechen der Pharma-Mafia – Kurs Richtung Schulmedizin genommen.

Vielleicht wird auch Ihr Arzt Ihnen schon bald meine Geheimnisse zur perfekten Cholesterinkontrolle verordnen

Aber keine Sorge, so lange müssen Sie nicht warten. Ich zeige Ihnen, wie Sie das ganze Paket für gute Cholesterinwerte bei sich zu Hause nutzen können – schon in wenigen Minuten.
Eine große Studie bestätigt die drei wichtigsten Erkenntnisse zum Thema Cholesterin, die die Leser meines Informationsdienstes Gesundheits-Botschaften und meine Patienten in der Klinik schon lange kennen:

LDL-Cholesterin ist nicht der Bösewicht, zu dem es jahrelang gemacht wurde

Diesen Wert in den Griff zu bekommen, senkt nicht Ihr Herzinfarkt-Risiko. Den LDL-Wert blind drauflos zu senken, kann Ihre Gesundheit ruinieren und Sie sogar Ihr Leben kosten.

Eine Studie an knapp 1,3 Millionen Menschen sprengte die Vorstellung, dass ein hoher LDL-Spiegel ein Anzeichen für verstopfte Arterien und ein erhöhtes Herzinfarkt-Risiko darstellt. Das Forscherteam fand keinen einzigen Hinweis auf eine Verbindung zwischen LDL und Herzinfarktrisiko! Weit schlimmer: Das Cholesterin zu senken, senkt nicht das Herzinfarkt-Risiko und das sogenannte „erhöhte“ Cholesterin steigert auch nicht das Risiko für Arterienverkalkung oder Herzinfarkt.

Die Studie ging in der Mythen-Widerlegung sogar noch einen Schritt weiter und bestätigt, dass ein niedriger Cholesterinwert das Leben älterer Menschen nicht verlängert. Eher im Gegenteil: Teilnehmer mit einem etwas erhöhten LDL-Werten leben länger! Und zu guter Letzt kommt die Studie zu dem Schluss, dass die Teilnehmer mit den geringsten LDL-Werten das größte Risiko für Infektionen und Krebs hatten.

Das alles bestätigt nur, wovor ich auch an dieser Stelle immer und immer wieder gewarnt habe

Ein Absenken der LDL-Werte kann Ihr Immunsystem beschädigen und Ihr Krebsrisiko erhöhen. Ich bin sicher, einige denken jetzt, ich will Ihnen raten: Vergessen Sie einfach alles zum Thema Cholesterin. Aber ganz so einfach ist es leider nicht. Cholesterin ist ein Risikofaktor – aber es ist nicht das LDL-Cholesterin an und für sich. Es geht um das, was mit dem Cholesterin in Ihrem Körper geschieht. Wenn diese Partikel durch Oxidation beschädigt werden, verstopfen sie Ihre Arterien. Und das ist auch dann der Fall, wenn Ihre LDL-Werte niedrig sind. Wenn Sie nicht durch Oxidation beschädigt sind, tun sie gar nichts und sind harmlos auch wenn sie erhöht sind.

Anstatt aber LDL blindlings zu senken, im schlimmsten Fall durch Cholesterinsenker, arbeiten Sie lieber daran, die freien Radikalen zu vertreiben, die in jeder Zelle oxidativen Stress verursachen können.

Anzeige

Krebs mit diesem einfachen Vitamin stoppen

Wenn Sie sich fragen, ob es sinnvoll ist, eine gesunde Ernährung durch Vitaminpräparate zu ergänzen, dann möchte ich Ihnen dazu folgende Informationen liefern Ganz gleich, wie gesund Sie sich ernähren, die Chancen einer Unterversorgung bei dem einen oder anderen...

Fehlen diese Lebensmittel auf Ihrem Abendbrotteller?

Hand aufs Herz: Essen Sie wirklich genügend Obst und Gemüse? Auch wenn sie gelegentlich einen Salat vor oder zu den Mahlzeiten essen, nehmen die meisten Menschen nicht genug Gemüse zu sich. Allein in den USA ließen sich 82.000 Herzinfarkte allein über die Zufuhr von...

Diese Frucht schützt vor Herzerkrankungen und Diabetes

Vielleicht gehören Sie auch zu den Menschen, die morgens als aller Erstes zu einer Tasse frisch gebrühtem Kaffee greifen Aber was geschieht, wenn Sie als Erstes einen frisch gepressten Orangensaft trinken würden? Sie sind vielleicht so fixiert auf Ihren morgendlichen...

Glauben Sie nicht dieser Frühstückslüge

Damals in den 1960er-Jahren war Cholesterin der Gesundheitsfeind Nr. 1. Für alles wurde es von der Schulmedizin verantwortlich gemacht – von Übergewicht bis hin zu Herzerkrankungen. Weil auch das Frühstücksei Fette und Cholesterin enthält, wurde es ebenfalls lange...

Der Snack, der Ihr Gehirn schützt

Mit jedem Jahr, das wir älter werden, tritt auch der „Schluckauf im Gehirn“ häufiger auf. Es fühlt sich gelegentlich so an, als wären die grauen Zellen dauerhaft im Urlaub. Diesen Urlaub wollen Sie aber nicht! Für Senioren, die sich ständig dabei erwischen, wie sie...

Können zwei Äpfel am Tag Ihre Cholesterinwerte senken?

Die ganze Welt liebt Äpfel. Keine Frucht wird so viel gegessen. Mal abgesehen von ihrem guten Geschmack sind sie auch noch unglaublich gesund. Was dieses Wunderwerk der Natur für Sie tun kann: Senkt Ihr Herzinfarkt-Risiko. Senkt Ihr Diabetes-Risiko. Unterstützt eine...

Bevor Sie das nächste Rezept gegen Rückenschmerzen abholen, lesen Sie das!

Wenn Sie je unter Rückenschmerzen gelitten haben, sind Sie in bester Gesellschaft. In den Staaten leiden mehr als 16 Millionen Menschen unter chronischen Schmerzen oder chronischen Rückenschmerzen, die den Alltag beeinträchtigen. Wenn es dann darum geht, den Schmerz...

Bunte Beeren senken Ihr Brustkrebsrisiko

Nahezu jeder kennt mittlerweile eine Frau in der Verwandtschaft, Bekanntschaft oder im engen Familienkreis, die an dieser Krankheit gestorben ist  Ich zeige Ihnen heute, dass es eine sehr einfache Methode gibt, wie Sie sich und Ihre Liebsten davor schützen, jemals mit...

Endlich! Herzschutz ohne Sport

Verfolgen Sie ein sportliches Ziel, um Ihre Herzgesundheit zu verbessern? Warum ich frage? Ganz einfach: Wenn Sie ein solches Ziel verfolgen, ist das löblich, und wenn es Ihnen Spaß macht, ist das umso besser. Dann wird der folgende Tipp eine Extraportion Gesundheit...

Dieses Infektionsschutz-Trio sollten Sie immer im Haus haben

Noch immer ist unsicher, ob und wann es eine Behandlung gegen Covid-19 geben wird Die Ärzte tun alles in ihrer Macht Stehende, aber dieses Virus ist schnell und es ist neu. Darum sind auch die rasanten Wandlungen, die es während der Erkrankung in seinen Symptomen...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen