Enthüllt! Konventionelle Medizin gibt Wahrheit über Cholesterin zu

Es kann sein, dass Sie bei Ihrem nächsten Arztbesuch eine Veränderung feststellen. Ihr eigener Arzt – sogar dann, wenn er ein konventioneller Mediziner der alten Schule ist – könnte sich plötzlich ein wenig mehr anhören wie ich.
Endlich haben meine Erfahrungswerte mit Cholesterin – die auf Dekaden von Forschung beruhen und nicht auf den Marketingversprechen der Pharma-Mafia – Kurs Richtung Schulmedizin genommen.

Vielleicht wird auch Ihr Arzt Ihnen schon bald meine Geheimnisse zur perfekten Cholesterinkontrolle verordnen

Aber keine Sorge, so lange müssen Sie nicht warten. Ich zeige Ihnen, wie Sie das ganze Paket für gute Cholesterinwerte bei sich zu Hause nutzen können – schon in wenigen Minuten.
Eine große Studie bestätigt die drei wichtigsten Erkenntnisse zum Thema Cholesterin, die die Leser meines Informationsdienstes Gesundheits-Botschaften und meine Patienten in der Klinik schon lange kennen:

LDL-Cholesterin ist nicht der Bösewicht, zu dem es jahrelang gemacht wurde

Diesen Wert in den Griff zu bekommen, senkt nicht Ihr Herzinfarkt-Risiko. Den LDL-Wert blind drauflos zu senken, kann Ihre Gesundheit ruinieren und Sie sogar Ihr Leben kosten.

Eine Studie an knapp 1,3 Millionen Menschen sprengte die Vorstellung, dass ein hoher LDL-Spiegel ein Anzeichen für verstopfte Arterien und ein erhöhtes Herzinfarkt-Risiko darstellt. Das Forscherteam fand keinen einzigen Hinweis auf eine Verbindung zwischen LDL und Herzinfarktrisiko! Weit schlimmer: Das Cholesterin zu senken, senkt nicht das Herzinfarkt-Risiko und das sogenannte „erhöhte“ Cholesterin steigert auch nicht das Risiko für Arterienverkalkung oder Herzinfarkt.

Die Studie ging in der Mythen-Widerlegung sogar noch einen Schritt weiter und bestätigt, dass ein niedriger Cholesterinwert das Leben älterer Menschen nicht verlängert. Eher im Gegenteil: Teilnehmer mit einem etwas erhöhten LDL-Werten leben länger! Und zu guter Letzt kommt die Studie zu dem Schluss, dass die Teilnehmer mit den geringsten LDL-Werten das größte Risiko für Infektionen und Krebs hatten.

Das alles bestätigt nur, wovor ich auch an dieser Stelle immer und immer wieder gewarnt habe

Ein Absenken der LDL-Werte kann Ihr Immunsystem beschädigen und Ihr Krebsrisiko erhöhen. Ich bin sicher, einige denken jetzt, ich will Ihnen raten: Vergessen Sie einfach alles zum Thema Cholesterin. Aber ganz so einfach ist es leider nicht. Cholesterin ist ein Risikofaktor – aber es ist nicht das LDL-Cholesterin an und für sich. Es geht um das, was mit dem Cholesterin in Ihrem Körper geschieht. Wenn diese Partikel durch Oxidation beschädigt werden, verstopfen sie Ihre Arterien. Und das ist auch dann der Fall, wenn Ihre LDL-Werte niedrig sind. Wenn Sie nicht durch Oxidation beschädigt sind, tun sie gar nichts und sind harmlos auch wenn sie erhöht sind.

Anstatt aber LDL blindlings zu senken, im schlimmsten Fall durch Cholesterinsenker, arbeiten Sie lieber daran, die freien Radikalen zu vertreiben, die in jeder Zelle oxidativen Stress verursachen können.

Anzeige

Dieses Küchengewürz merzt Diabetes aus

Diabetes kann sich schnell entwickeln und noch schneller Ihr Leben zerstören  Ehe Sie sich versehen, müssen Sie jeden Tag gefährliche Medikamente nehmen. Nicht zu vergessen die tägliche Blutzuckerkontrolle, die häufigen Arztbesuche und eine ewig lange Liste sonstiger...

Trinken Sie das niemals nach dem Sport

Wenn Sie so gern Fußball schauen wie ich, dann sehen Sie auch gelegentlich die Trinkflaschen, die Sportler vor der Verlängerung gereicht bekommen. Trinkflaschen mit geheimnisvollem Inhalt, die Ihnen suggerieren: Es ist wichtig und richtig, nach sportlichen...

Ernährungstrick gegen Hörverlust

Wie wichtig ein gutes Gehör ist, erkennt man oft erst dann, wenn man sich selbst dabei erwischt, den Gesprächen am Tisch mit Freunden nicht mehr so recht folgen zu können. Oder wenn Sie das Radio immer lauter stellen. Auch unser Hörvermögen lässt mit der Zeit nach....

Dieses Getränk fordert Schlaganfälle

Zu Silvester gehört er einfach dazu: Champagner, Sekt oder Prosecco Es ist jedes Jahr aufs Neue ein feinperliger Genuss – vielleicht auch noch zu anderen besonderen Gelegenheiten. Aber täglich ein Gläschen davon zu trinken, ist ehrlich gesagt schlecht für Ihre...

Abnehmen? Was Sie wirklich tun sollten!

Wenn zu Ihren guten Vorsätzen noch immer Ernährung und Bewegung gehört, dann geben Sie nicht auf! Es ist nie zu spät, Fertiggerichte aus dem Tiefkühler zu verbannen, und selten zu früh, um mit einer halben Stunde Bewegung pro Tag zu beginnen. Wenn Sie allein diese...

Diese „Gemüse-Familie“ heilt Diabetes

Wenn es um die Behandlung von Diabetes geht, läuft in der Schulmedizin so einiges falschSie bekommen zahllose Medikamente und ebenso viele Versprechen, dass es besser wird. Und wenn Sie viel Glück haben, senken die Mittel tatsächlich Ihren Blutzucker. Aber wenn Sie...

Mit dieser Superbeere entledigen Sie sich einer Grippe

Schon wieder schreiben wir ein neues Jahr, ja sogar ein neues Jahrzehnt!Das Alte ist rasend schnell vergangen, finden Sie nicht auch? Neben der Kälte und den anderen Begleiterscheinungen des Winters wie Eis und Schnee startet erneut die Grippe-Saison in...

Die „verbotene Frucht“, die vor Krebs und Herzkrankheiten schützt

Adam und Eva war es verboten, diese Frucht zu essen. Ganz klar: Im Paradies gab es ja auch keine KrankheitenDiese süße Frucht wurde schon von jeher als „Wunderfrucht“ gepriesen. Und tatsächlich können Äpfel viel für Ihre Gesundheit tun. Zahllose Studien...

Dieses rote Beerenwunder senkt Ihr Herzinfarktrisiko um 40%

Wenn Sie Weihnachten und den Jahreswechsel ohne Herzinfarkt überlebt haben, gehören Sie zu den Glückskindern in 2020. Denn die Wintersaison hat jedes Jahr die höchste Rate an Herzinfarkten – und ausgerechnet Weihnachten gilt als der gefährlichste Tag des...

Demenzrisiko sinkt mit mediterraner Ernährung

Retten Sie Ihr Gehirn mit diesem einfachen Plan Wissen Sie noch, wie das mit Ihren guten Vorsätzen zum neuen Jahr war? Wie viel davon ist heute noch übrig? Sie sind in bester Gesellschaft, denn 25 % aller guten Vorsätze überleben nicht einmal...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen