Die überraschende Quelle ekelerregender Keime in der eigenen Wohnung

 

Die Rede ist vom vermutlich schmutzigsten Ort mit mehr Keimen pro Quadratmeter als an jeder anderen Stelle in Ihrem Haus.

Und dieser Ort ist NICHT dort, wo Sie ihn vielleicht vermuten würden.

Es ist nicht Ihre Toilette. Es ist nicht der Keller, der Dachboden oder die Garage … und es ist auch nicht dieser seltsame Platz auf der Rückseite Ihres Kühlschranks.

Nein, diese schmutzige Kleinigkeit ist etwas, das man jeden Tag benutzt und anfasst, und sie kommt in direkten Kontakt mit den Tellern, von denen man isst.

 

Es ist Ihr Schwamm! Und wenn Sie eine Spülbürste verwenden, dann ist es Ihre Spülbürste.

 

Wissenschaftler haben eine Menge Küchenschwämme untersucht und fanden darin mindestens 362 verschiedene Arten von Bakterien.

Viele sind natürlich harmlos. Davon sind die Wissenschaftler ausgegangen. Schließlich sind wir umgeben von Bakterien, und viele davon schaden uns nicht.

Die häufigste Art von Bakterien auf den Schwämmen sind die Arten, die wahrscheinlich gerade auf Ihrer Haut herumkriechen.

Aber mindestens fünf Arten von Bakterien, die sich auf und in Schwämmen und Spülbürsten tummeln, sind alles andere als harmlos.

 

Es sind sogenannte „Risikogruppe 2“-Keime, die in der Regel keine tödlichen Keime sind, aber ganz bestimmt krank machen können.

 

Diese Keime können Infektionen verursachen, die einen so schweren Verlauf haben, dass der Gang zum Arzt unausweichlich ist.

In einigen Fällen fanden die Forscher sogar Bakterien wie den Staphylococcus, der für „Staphylokokken-Infektionen“ verantwortlich ist, so wie die Salmonellen und Campylobacter, die hinter vielen Fällen von Lebensmittelvergiftungen stehen.

Das Forschungsteam fand so viele verschiedene Arten von Keimen, dass es die Küchenschwämme als die „größten Sammelbecken für aktive Bakterien im ganzen Haus“ bezeichnete.

Das ist keine Übertreibung: Eine Studie aus dem Jahr 2013 ergab, dass ein durchschnittlich großer Küchenschwamm, mit dem man Teller spült, eine Anzahl von rund 775.460.560 Keimen aufweist.

Das ist 3.000-mal mehr Keimbelastung als die Nummer zwei auf der Liste, nämlich der Griff des Wasserhahns an Ihrer Spüle (der kam immer noch auf eine Zahl von 228.854 Keimen).

Ihr Toilettensitz hingegen hat nur 1.200 Keime – zum großen Teil, weil Menschen ihre Toilette öfter reinigen als ihre Waschbecken und Schwämme.

 

Der Rat der Wissenschaftler:  

 

Versuchen Sie nicht, mehr „Leben“ aus Ihren Schwämmen herauszudrücken. Sondern kaufen Sie große Mengen neuer Schwämme und stellen Sie sicher, dass die Schwämme oder Spülbürsten regelmäßig ersetzt werden.

Die andere, viel weniger offensichtliche Option: Man kann die Keime tatsächlich aus dem Schwamm waschen.

Wenn Sie online suchen, werden Sie Anweisungen zur Desinfektion von Schwämmen in der Mikrowelle und im Geschirrspüler finden. Aber auch diese „Reinigungsmethode“ ist nur begrenzt anwendbar. Warum also nicht lieber gleich den Schwamm oder die Bürste tauschen?

Pflanzenproteine so gut wie Fleisch

Ihre Geheimquelle für das Muskel-Aufbau-ProteinDas größte Hindernis zwischen älteren Menschen und starken, gesunden, belastbaren Muskeln ist aus dem Weg geräumt. Und wenn Sie älter werden und Ihre Kraft im Alter behalten wollen, und so schätze ich Sie ein,...

Cholesterinsenker wirken nicht lebensverlängernd

Enthüllt! Konventionelle Medizin gibt Wahrheit über Cholesterin zuEs kann sein, dass Sie bei Ihrem nächsten Arztbesuch eine Veränderung feststellen. Ihr eigener Arzt – sogar dann, wenn er ein konventioneller Mediziner der alten Schule ist – könnte sich...

Holen Sie sich mit diesem Rindenextrakt Ihr Liebesleben zurück

Das ist der Stoff aus dem Albträume gemacht sind Diabetes ist so ein Albtraum. Diese Erkrankung erhöht Ihr Risiko für viele schwere Folgeerkrankungen wie Herz-Kreislauf-Probleme, Alzheimer, Nierenschäden und Sehverlust.Aber es gibt ein weiteres, schwerwiegendes...

Schmerzmittel im Verdacht, neue, tödliche Risiken zu bergen

Neue Warnung für jeden, der Medikamente gegen chronische Schmerzen nimmt.   Er ist der Erste, den Sie aufsuchen.   Dabei ist er vielleicht auch der LETZTE, dem Sie vertrauen sollten! Wenn uns die letzten Jahre irgendetwas über Schmerzen...

Schützt dieses Öl Sie vor Demenz?

Als Leser von Natürlich heilen mit Dr. Rothfeld, meinem monatlichen Informationsdienst, wissen Sie, dass Ihre Gehirngesundheit mit dem beginnt, was Sie essen. Frische Lebensmittel täglich frisch zuzubereiten, ist das Beste, was Sie tun können, um Ihre grauen...

Mit dieser Superbeere entledigen Sie sich einer Grippe

Schon wieder schreiben wir ein neues Jahr, ja sogar ein neues Jahrzehnt!Das Alte ist rasend schnell vergangen, finden Sie nicht auch? Neben der Kälte und den anderen Begleiterscheinungen des Winters wie Eis und Schnee startet erneut die Grippe-Saison in...

Darmkrebsrisiko mit Ballaststoffen senken

Dieses eine Geheimnis senkt Ihr Darmkrebsrisiko auf nullDer zweitgefährlichste Krebs tötet allein in Amerika 1.000 Menschen pro Tag. Dabei muss niemand an Darmkrebs sterben. Er kann rechtzeitig entdeckt, behandelt und ausgemerzt werden. Und neueste...

Das wirkungsvolle Antioxidans Astaxanthin gegen Diabetes-Folgen

Das wirkungsvolle Lebensmittel, das sogar Schäden durch Diabetes umkehrt   Es gehört zu den wirksamsten Antioxidantien – und ist 6.000-mal stärker als Vitamin C oder Ihr Multivitamin-Präparat. Es kann Ihr Cholesterin senken … den Blutdruck...

Knochenabbau mit 4 Nährstoffen aufhalten

Schützen Sie Ihre Knochen vor Brüchen mit diesen 4 Nährstoffen   Können Sie sich vorstellen, dass Wissenschaftler Menschen bedrängen, jede Forschung einzustellen? Nun, das müssen Sie sich gar nicht mehr vorstellen. Es geschieht grade.   Eine Forschergruppe...

Statine bei gesunden Senioren unwirksam

 Aufgedeckt: der größte Mythos über das heutzutage meist verschriebene Medikament! Statine (Blutfettsenker) für alle? Nicht so schnell!Ich habe den Statin-Mythos nie geglaubt. Selbst wenn dieses furchtbare Medikament „wirkt“ … und tatsächlich Ihr LDL...

Warum Blutdrucksenker selten Wirkung zeigen

Warum Ihre Blutdrucksenker – Betablocker & Co. –  versagen   Hoppla! Da hat doch jemand versehentlich die Katze aus dem Sack gelassen … Eine bemerkenswerte neue Studie ist quasi die Bankrotterklärung für die Pharma-Mafia, weil sie...

Bluthochdruck-Risiken mit Joghurt senken

Essen Sie das zwei Mal die Woche für ultimativen HerzschutzEssen Sie zwei Joghurt und rufen Sie mich morgen früh an? Ich weiß das klingt verrückt, aber es ist wahr: Allein zwei Joghurt am Morgen kann den entscheidenden Unterschied machen, wenn es um Ihre...

Bluthochdruck mit einem heißen Bad senken

Den Nutzen von Sport genießen, ohne einen einzigen Muskel zu beanspruchen!   Das klingt wie ein Traum. Heute habe ich aber einen heißen Tipp für Sie, wie Sie Ihrem Körper ein echtes Workout geben …   Und das ohne einen einzigen Muskel zu beanspruchen!  ...

LDL-Cholesterin allein über Ernährung steuern

Senken Sie Ihren LDL-Cholesterinspiegel um 17 Prozent – ohne Medikamente Möchten Sie wissen, warum so viele Menschen daran scheitern, ihren Lebensstil so zu verändern, dass sie gesund werden und bleiben? Es liegt nicht daran, dass sie es NICHT...

Knochenabbau mit 4 Nährstoffen aufhalten

Schützen Sie Ihre Knochen vor Brüchen mit diesen 4 Nährstoffen   Können Sie sich vorstellen, dass Wissenschaftler Menschen bedrängen, jede Forschung einzustellen? Nun, das müssen Sie sich gar nicht mehr vorstellen. Es geschieht grade.   Eine Forschergruppe...

Curcumin „entfettet“ Fettleber

Gefährliches Körperfett einfach mühelos wegschmelzenEin kleiner Rettungsring um Bauch oder Hüften lässt sich gut kaschieren. Knappe Kleidung oder ein enger Gürtel mögen zwar unbequem sein, aber wenn Sie es geschickt anstellen, sieht niemand auf den ersten...

Herzinfarkt-Risiko mit kaltem Wetter verbunden

Machen Sie Ihren Körper winterfest und senken Sie so Ihr Herzinfarkt-Risiko   Die Temperaturen fallen bereits ... und Sie wissen, was als Nächstes kommt. Es ist nicht nur der Kürbiskuchen. Brrrr!   Es ist fast schon an der Zeit, Ihr...

Vitamine senken Herztodrisiko

Das wahre Geheimnis, wie Sie einen Herzinfarkt überlebenDie cholesterinbesessene Schulmedizin wird es schwer haben, das, was jetzt kommt, zu erklären. Wie sich herausstellt, gibt es etwas, das Patienten nach einem Herzinfarkt nehmen können, um ihr Risiko...

Sind Brokkoliesprossen die neue Geheimwaffe gegen Diabetes Typ 2? [VIDEO]

Sind Brokkoliesprossen die neue Geheimwaffe gegen Diabetes Typ 2?   Es ist immer wieder erstaunlich, welche Heilkraft natürliche Wirkstoffe entfalten können. Eine neue schwedische Studie macht Hoffnung, dass ein Extrakt aus...

Ashwagandha lindert Knieschmerzen

Knieschmerzen mit diesem alten Mittel lindern   Es gibt fast nichts, was einem den Tag so verderben kann wie Knieschmerzen. Sie stehen mit bester Absicht auf – wie zum Beispiel, dieses Jahr die Oster- oder Weihnachtsdekoration rechtzeitig...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen