Die überraschende Quelle ekelerregender Keime in der eigenen Wohnung

 

Die Rede ist vom vermutlich schmutzigsten Ort mit mehr Keimen pro Quadratmeter als an jeder anderen Stelle in Ihrem Haus.

Und dieser Ort ist NICHT dort, wo Sie ihn vielleicht vermuten würden.

Es ist nicht Ihre Toilette. Es ist nicht der Keller, der Dachboden oder die Garage … und es ist auch nicht dieser seltsame Platz auf der Rückseite Ihres Kühlschranks.

Nein, diese schmutzige Kleinigkeit ist etwas, das man jeden Tag benutzt und anfasst, und sie kommt in direkten Kontakt mit den Tellern, von denen man isst.

 

Es ist Ihr Schwamm! Und wenn Sie eine Spülbürste verwenden, dann ist es Ihre Spülbürste.

 

Wissenschaftler haben eine Menge Küchenschwämme untersucht und fanden darin mindestens 362 verschiedene Arten von Bakterien.

Viele sind natürlich harmlos. Davon sind die Wissenschaftler ausgegangen. Schließlich sind wir umgeben von Bakterien, und viele davon schaden uns nicht.

Die häufigste Art von Bakterien auf den Schwämmen sind die Arten, die wahrscheinlich gerade auf Ihrer Haut herumkriechen.

Aber mindestens fünf Arten von Bakterien, die sich auf und in Schwämmen und Spülbürsten tummeln, sind alles andere als harmlos.

 

Es sind sogenannte „Risikogruppe 2“-Keime, die in der Regel keine tödlichen Keime sind, aber ganz bestimmt krank machen können.

 

Diese Keime können Infektionen verursachen, die einen so schweren Verlauf haben, dass der Gang zum Arzt unausweichlich ist.

In einigen Fällen fanden die Forscher sogar Bakterien wie den Staphylococcus, der für „Staphylokokken-Infektionen“ verantwortlich ist, so wie die Salmonellen und Campylobacter, die hinter vielen Fällen von Lebensmittelvergiftungen stehen.

Das Forschungsteam fand so viele verschiedene Arten von Keimen, dass es die Küchenschwämme als die „größten Sammelbecken für aktive Bakterien im ganzen Haus“ bezeichnete.

Das ist keine Übertreibung: Eine Studie aus dem Jahr 2013 ergab, dass ein durchschnittlich großer Küchenschwamm, mit dem man Teller spült, eine Anzahl von rund 775.460.560 Keimen aufweist.

Das ist 3.000-mal mehr Keimbelastung als die Nummer zwei auf der Liste, nämlich der Griff des Wasserhahns an Ihrer Spüle (der kam immer noch auf eine Zahl von 228.854 Keimen).

Ihr Toilettensitz hingegen hat nur 1.200 Keime – zum großen Teil, weil Menschen ihre Toilette öfter reinigen als ihre Waschbecken und Schwämme.

 

Der Rat der Wissenschaftler:  

 

Versuchen Sie nicht, mehr „Leben“ aus Ihren Schwämmen herauszudrücken. Sondern kaufen Sie große Mengen neuer Schwämme und stellen Sie sicher, dass die Schwämme oder Spülbürsten regelmäßig ersetzt werden.

Die andere, viel weniger offensichtliche Option: Man kann die Keime tatsächlich aus dem Schwamm waschen.

Wenn Sie online suchen, werden Sie Anweisungen zur Desinfektion von Schwämmen in der Mikrowelle und im Geschirrspüler finden. Aber auch diese „Reinigungsmethode“ ist nur begrenzt anwendbar. Warum also nicht lieber gleich den Schwamm oder die Bürste tauschen?

Gewichtszunahme ausgebremst mit diesem leckeren Snack

Dieser leckere Snack stoppt Gewichtszunahmen angenehmEs gehört zu den sichtbarsten – und  frustrierendsten - Zeichen des Alterns. Ich spreche nicht über Falten im Gesicht oder graue Strähnen im Haar. Nein, ich spreche von diesen Extra-Kilos, die langsam...

Das ist die medikamentenfreie Lösung, die Sie schlafen lässt wie ein Baby

Geht es Ihnen auch so, dass die Tage wie im Flug vergehen aber die Nächte schier nicht enden wollen? Wenn Sie jemals eine Nacht schlecht geschlafen haben, wissen Sie genau, was ich meine. Sie liegen im Bett, starren an die Decke, stehen mehrmals in der Nacht auf und...

Curcumin „entfettet“ Fettleber

Gefährliches Körperfett einfach mühelos wegschmelzenEin kleiner Rettungsring um Bauch oder Hüften lässt sich gut kaschieren. Knappe Kleidung oder ein enger Gürtel mögen zwar unbequem sein, aber wenn Sie es geschickt anstellen, sieht niemand auf den ersten...

Antidepressiva fördern Übergewicht

XXXL-Plus-Größe durch Stimmungsaufheller   Sie halten sich für depressiv? Warten Sie, bis Sie das nächste Mal auf einer Waage stehen. Die gleichen Medikamente, die es Ihrer Seele leichter machen sollen, haben an anderer Stelle in Ihrem...

Herzinfarktrisiko erhöht sich in Zeiten der Trauer

Das tödliche Herzinfarktrisiko, das man NIEMALS kommen sieht (und wie Sie sich dagegen wehren!) Es ist ein GEHEIMNIS und ernst: ein Gesundheitsproblem, das heimlich Senioren tötet. Und es ist etwas, vor dem Sie kein Arzt warnt. Weil sie es...

Ihr Ass im Ärmel für Ihre Gesundheit

Golfer brauchen keine Entschuldigung, wenn sie sich für eine Partie Golf verabschieden Ganz im Gegenteil. Eine neue Studie bestätigt, was Golfer schon immer wussten: Golf ist ein gesunder Sport. So wie es aussieht, ist die sportliche Runde auf dem Grün noch gesünder...

Omega-3-Fettsäuren schützen vor Herzerkrankungen

Reduzieren Sie Ihr Sterberisiko um bis zu 30 Prozent!   Es ist mit Abstand die Todesursache Nummer eins der Nation, verantwortlich für einen von drei Todesfällen, einschließlich der Comedy-Legende Jerry Lewis.   Wenn jemand mit all...

6 natürliche Mittel, die besser sind als Ibuprofen

Wenn Sie gelegentlich mal ein Ziehen oder Reißen spüren, Kopfschmerzen oder andere Befindlichkeiten haben, dann greifen Sie vielleicht schon halb automatisch zu Ihrem Arzneischrank und wählen Ibuprofen Das jedenfalls tun 30 Millionen Amerikaner – beim ersten...

Covid-19 wird auch von völlig symptomfreien Menschen übertragen

Schulen sind geschlossen, Sportveranstaltungen fallen aus und das öffentliche Leben wird immer weiter zurückgefahren Ganz gleich, welchen Ort der Erde Sie sich anschauen: Die Welt verändert sich, Menschen verändern sich. Alles wegen eines Virus mit Namen Covid-19. Die...

Diese Lebensmittel können schlimmste Infektionen verursachen

Wenn Verbraucher wüssten, was all die lustigen Worte auf der Rückseite einer Fertignahrung bedeuten, sie würden NIEMALS wieder Fertigprodukte anfassen. Polydimethylsiloxane, wie es in Hähnchen-Nuggets eingesetzt wird, ist ein Polymer auf Silicium-Basis das...

Dieses Wundergewürz heilt sogar Lebererkrankungen

Es ist eine tödliche Krankheit, von der die meisten Menschen nicht einmal wissen, dass sie sie haben Ich spreche vom stillen Killer, der Nicht-alkoholischen Fettleber (NAFLD). In dem Moment, in dem Sie die NAFLD als Krankheit wahrnehmen, ist sie häufig schon ins...

Niemand ahnte, was COVID-19 auslösen kann …

Wir alle wissen mittlerweile, wie gefährlich und tödlich das neue Coronavirus sein kann Aber es gibt immer noch sehr viel, was wir nicht wissen. Lassen Sie mich erklären, was ich meine: Viele denken, dass wir alle Symptome von COVID-19 bereits kennen, angefangen bei...

So halten Sie Super-Viren und Bakterien von Ihrem Haushalt fern

Auch nach Jahren der Warnung verschreiben Ärzte weltweit immer noch zu viel Antibiotika Die Konsequenzen sind erheblich: Weltweit bilden sich Resistenzen mit dem unerfreulichen Ergebnis, dass es Bakterien gibt, die sich zu Superorganismen entwickelt haben, denen...

Bluthochdruck-Richtlinien nach neuester Studie durchgefallen

Fallen Sie nicht auf diesen massiven Blutdruck-Betrug hereinWieder beißt einer ins Gras! Ich spreche von den neuen Blutdruck-Richtlinien, die letztes Jahr mit einem großen Tamtam vorgestellt wurden. Sie waren eigentlich dazu gedacht, die Gesundheit vieler...

Bremsen Sie diese stille Erkrankung aus

Es gibt eine stille Krankheit, die unerkannt in unserer Mitte lauert. Mehr als 47 Millionen Amerikaner sind bereits betroffen, ohne es zu wissen. Und das ist das große Problem: Denn diese Krankheit erhöht das Risiko für eine Menge anderer Krankheiten wie Demenz,...

Schützt dieses Öl Sie vor Demenz?

Als Leser von Natürlich heilen mit Dr. Rothfeld, meinem monatlichen Informationsdienst, wissen Sie, dass Ihre Gehirngesundheit mit dem beginnt, was Sie essen. Frische Lebensmittel täglich frisch zuzubereiten, ist das Beste, was Sie tun können, um Ihre grauen...

Grüner Tee kann Diabetes-Schäden rückgängig machen

"Wundergetränk" kann Diabetesschäden bekämpfen     Es ist die GRÜNE Lösung für Diabetes und für jeden, der für diese Krankheit anfällig ist – und nein, ich rede nicht von einem neuen „Rettet den Planeten“-Plan. Man kennt gesunden grünen TEE...

Ihr bester Schutz vor Corona und anderen Viren

Das hören wir seit Anbeginn der Pandemie immer und immer wieder: Waschen Sie sich die Hände! Und es ist sinnvoll, weil Viren – wie auch das Coronavirus – über unsere Hände weitergegeben werden. Sich die Hände zu waschen, ist daher ein wirksames Mittel, die viralen...

Chronische Schmerzen – 15 Millionen Deutsche sind betroffen

Beenden Sie chronische Schmerzen … ohne Medikamente   Es ist eine Erkrankung mit geradezu epidemischen Ausmaßen und dennoch erhält sie keine Aufmerksamkeit. DREIMAL so häufig wie Herzerkrankungen und DOPPELT so verbreitet wie Diabetes....

Diese eine Schlafgewohnheit kann Ihre Arterien schützen

Wer schläft, verliert? Nicht in diesem Fall.Guter Schlaf ist der einfachste Weg zu gewinnen, wenn es um Ihre Gesundheit geht – und eine ganze Nacht mit glückseligem, entspanntem Schlaf kann viel mehr bewirken, als sich am Morgen nur erfrischt zu...
Cookie-Einstellungen