Die Hauptursache für Stürze ist NICHT das, was Sie denken

 

Es ist ein Gesundheitsrisiko, das sich dort versteckt, wo man es am wenigsten erwartet … direkt unter Ihren Füßen!

Ich bin sicher, Sie wissen alles über das Risiko eines Sturzes.

Mit zunehmendem Alter steigt dieses Risiko – und wenn Sie stürzen, dann könnten Sie schwere Verletzungen erleiden, einschließlich Knochenbrüche. Viele Stürze können sogar tödlich enden.

Aber Sie wissen vielleicht nicht, wo Sie am ehesten hinfallen.

 

Es ist nicht so, wie Sie denken.

 

Sicher, Sie könnten ein Risiko auf einer Treppe eingehen. Sie könnten auf einem Bürgersteig ausrutschen. Und Sie müssen aufpassen, wenn Sie unterwegs sind – ob auf einem Wanderweg oder beim Einkaufen in Ihrem lokalen Markt.

Aber das größte Risiko versteckt sich in Ihrem eigenen Haus.

Es ist Ihr Teppich!

Dieser kann in Ihrem Haus seit Jahren, vielleicht auch sogar seit Jahrzehnten vorhanden sein. Sie werden ihn vielleicht gar nicht mehr bemerken … aber es ist an der Zeit, ihm jetzt die nötige Aufmerksamkeit zu schenken.

Ein neuer Bericht stellt fest, dass ein einfacher Wurfteppich – einer, der im Laufe der Jahre vielleicht nicht oft ein Stolperstein war – plötzlich zu einer Sturzgefahr werden könnte, wenn man älter wird.

Forscher untersuchten im Zentrum von Connecticut, USA, über drei Jahre hinweg Hüftfrakturen, die durch Stürze verursacht wurden. Die Annahme war, dass der Hauptgrund für Stürze die eisigen Winter in Neuengland sei, wenn alles glatt und rutschig ist.

 

Nein.

 

Die Monate mit den größten Risiken waren nicht die gefrorenen, winterlichen Tundra-Monate Dezember, Januar und Februar.

55 % aller Hüftfrakturen, die durch Stürze verursacht wurden, fanden in wärmeren Monaten statt – wobei 30 % der Verletzungen im Mai, September und Oktober stattfanden (10 % in jedem Monat).

Im Haus ist die Hauptursache für Stürze das Stolpern über ein Objekt. Dabei sind Wurfteppiche die häufigste Ursache für Verletzungen.

Das Forschungsteam untersuchte außerdem Frakturen, die ausschließlich durch Stürze außerhalb des Gebäudes entstanden sind. Man sollte meinen, dass zumindest diese einen starken Bezug zum Winter hatten, oder?

 

Falsch!

 

Die schlimmsten Monate für Stürze im Freien waren von Mai bis Oktober.

Dabei waren die Hauptursachen für Stürze im Freien keine rutschigen Bürgersteige aufgrund von Eis oder Regen. Es waren Autos. Die Gefahren lagen dabei beim Ein- und Aussteigen sowie von einem Auto erfasst zu werden.

Wenn Sie es in letzter Zeit nicht getan haben, ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um sich in Ihrem Haus umzusehen – innen und außen. Mit frischem Blick sollten Sie durch alle Räume gehen und schauen, wo Sie Sturzrisiken erkennen können.

Wenn Sie nicht mehr so stabil wie früher auf den Füßen sind, dann kann es an der Zeit sein, einige Möbel zu bewegen, Teppiche zu entfernen und Geländer dort zu installieren, wo Sie etwas mehr Halt benötigen.

 

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse

ein für unseren kostenlosen Newsletter 

 

 

Sie erhalten als Willkommens-Geschenk den kostenlosen PDF-Spezialreport

„Die 7 vergessenen Heilpflanzen„. 

(Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin)


Mit diesem einen Nahrungsmittel halten Sie Ihre Cholesterinwerte niedrig

Es ist schon lange kein Geheimnis mehr, dass zu hohe Cholesterinwerte die Gefahr für einen Herzinfarkt und Schlaganfall erhöhen Darum ist es wichtig, auf einen gesunden Cholesterinwert zu achten und zu hohe Werte zu senken. Die Standardtherapie der Schulmedizin sind...

Hatten Sie einen stillen Schlaganfall? (Das sind die Warnzeichen – und die Therapien)

Das könnte der Schlüssel sein, einen Schlaganfall aufzuhalten, bevor er zuschlägt Es ist dieses eine Warnzeichen, das bis vor Kurzem keinerlei Beachtung gefunden hat. Und es ist gut, wenn Sie weiterlesen, denn dieser neu entdeckte Auslöser ist ganz und gar...

Natürliche Hormone gegen Depression

So bekommen ältere Frauen Stimmungsschwankungen in den GriffWenn es um die häufigsten Beschwerden von älteren Frauen geht, hält die Schulmedizin immer nur zwei Antworten bereit. Zum einen Psychotherapie gegen die Depressionen und gegen die...

Harnwegsinfektionen endlich beenden

Der WAHRE Grund, warum Ihre Harnwegsinfekte immer wiederkommen, und was Sie dagegen tun können   Ihr Arzt wird Bakterien für Ihre wiederkehrenden Harnwegsinfekte verantwortlich machen … Und damit liegt er teilweise richtig. Aber es ist...

Statine bei gesunden Senioren unwirksam

 Aufgedeckt: der größte Mythos über das heutzutage meist verschriebene Medikament! Statine (Blutfettsenker) für alle? Nicht so schnell!Ich habe den Statin-Mythos nie geglaubt. Selbst wenn dieses furchtbare Medikament „wirkt“ … und tatsächlich Ihr LDL...

Leiden Sie unter diesem Herzinfarkt-Auslöser?

Herzerkrankungen sind immer noch die führende Todesursache bei Männern und Frauen Allein in den USA sollen dieses Jahr 647.000 Amerikaner daran sterben – das wäre jeder vierte Todesfall in den Staaten.  Keine guten Aussichten. Der Schlüssel, diesen Trend umzukehren,...

Wundervitamin besiegt Krebs

„Sie haben Krebs.“ Diese drei kleinen Worte können Ihre ganze Welt von jetzt auf gleich auf den Kopf stellen.  Aber so erschrecken die Diagnose sein mag, was zählt, ist zu überleben. Glücklicherweise haben Forscher erst kürzlich das Vitamin entdeckt, das Ihnen dabei...

Pankreaskrebs-Risiko senken durch gesundes Zahnfleisch

Bekämpfen Sie den tödlichsten Krebs … und gewinnen Sie   Er gilt als der tödlichste Krebs weltweit, eine Krankheit, die fast immer einem Todesurteil gleichkommt. Steve Jobs … Patrick Swayze… Luciano Pavarotti… Don Hewitt… und viele, viele...

Schlaf – mehr als 8 Stunden kann das Gehirn schädigen

Schlafen Sie zu gut? (Warnung: Das kann gefährlich werden)  Vielleicht zählen Sie sich zu den Glückspilzen.  Jeder scheint irgendwie Schlafprobleme zu haben. Aber Sie nicht! Sie haben jede Nacht gemütliche 8 Stunden Schlaf. Und je mehr, desto besser?...

Der geheime Alzheimer-Auslöser

Fehlt Ihnen der Fußball mit Stadium und Zuschauern auch so wie mir? Oder das Spielen mit Ihren Enkelkindern bei Ihnen im Garten? Der Sport mit Freunden und Kollegen? Sport ist grundsätzlich gut und in letzter Zeit bei den meisten von uns sicher zu kurz gekommen. Aber...