Aufgedeckt: der größte Mythos über das heutzutage meist verschriebene Medikament!

 

Statine (Blutfettsenker) für alle? Nicht so schnell!

Ich habe den Statin-Mythos nie geglaubt. Selbst wenn dieses furchtbare Medikament „wirkt“ … und tatsächlich Ihr LDL senken würde, wie versprochen … dann senkt es trotzdem keines Ihrer RISIKEN.

Jetzt haben neueste Forschungen die Wahrheit über Statine ans Licht gebracht.

Wenn Sie schon etwas älter sind, und gesund, dann bringen diese Mittel keine extra Sekunde Lebenszeit für Sie.

Und ganz sicher senken sie nicht Ihr Herzinfarktrisiko.

Diese Medikamente sollten wegen falscher Werbeversprechen angeklagt werden!

Eine neue Studie an 47.000 Menschen beweist, dass dieses Medikament den Hattrick im „Nichts“ bei gesunden Menschen über 75 gewinnt:

  1. Sie senken NICHT Ihr Herzerkrankungsrisiko
  2. Sie senken NICHT Ihr Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko
  3. Sie senken NICHT Ihr Sterberisiko

Die Einzigen, die nach dieser Studie einen kleinen Nutzen daraus ziehen, sind ältere Diabetiker. Wenn Sie Diabetes haben und schon etwas älter sind, dann können Statine Ihr Risiko einer Herzerkrankung um 24 Prozent und Ihr Sterberisiko um 16 Prozent senken.

Das klingt doch gut, stimmt’s?

Aber selbst, wenn Sie Diabetes haben, sollten Sie nicht gleich Statine schlucken.

Denn die Studie stellt weiterhin fest, dass diese scheinbaren Vorteile schwinden, je älter Sie werden und ganz verschwunden sind, wenn Sie das Alter zwischen 85 und 90 Jahren erreicht haben.

Und zweitens: Auch wenn die Zahlen auf den ersten Blick verlockend gut aussehen, über die extremen Risiken der Nebenwirkungen sagen sie nichts aus.

Selbst wenn sie wie angepriesen wirken würden und Ihr Herzinfarktrisiko auch nur ein wenig minimieren könnten: Wozu ist das gut, wenn Sie dank dieser Medikamente unter entsetzlichen Muskelschmerzen leiden?

Was ist gut daran, wenn Sie nicht mehr klar denken können und Wahrnehmungsstörungen entwickeln?

Das sind beides häufig vorkommende Nebenwirkungen der Statine.

Und nicht zu vergessen: Dieses Medikament kann DIABETES AUSLÖSEN.

Ist das nicht eine grausame Ironie? Die Medikamente, die Sie zu Ihrem Schutz einnehmen sollen, wenn Sie unter Diabetes leiden, haben die Krankheit bei Ihnen vielleicht sogar ausgelöst!

Und das ist, was ich Ihnen zu diesen Medikamenten empfehle: Finger weg!

Auch wenn Sie Hilfe brauchen, weil Ihr Cholesterinspiegel zu hoch ist: Statine sind der absolut schlimmste Weg, den Sie nehmen können.

Es gibt bessere Möglichkeiten, wie rot fermentierter Reis, der Ihren LDL-Wert senkt, und zwar ohne Risiko – aber selbst dieser Standard der Naturheilkunde ist vielleicht nicht die beste Wahl für Sie.

Denn die wahren Risiken des Cholesterins sind nicht das LDL an und für sich, sondern weitere Faktoren, wie die Oxidation. Stoppen Sie die Oxidation und Sie senken alle Risiken.

Der beste Weg besteht also nicht darin, Ihr LDL blindlings mit Statinen zu senken.

Der beste Weg ist ein gutes Antioxidans wie Hydroxy-3, das die Schäden durch freie Radikale, die hinter der LDL-Oxidation stehen, verhindert und behebt.

 

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse

ein für unseren kostenlosen Newsletter 

 

 

Sie erhalten als Willkommens-Geschenk den kostenlosen PDF-Spezialreport

„Die 7 vergessenen Heilpflanzen„. 

(Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin)


Das wirkungsvolle Antioxidans Astaxanthin gegen Diabetes-Folgen

Das wirkungsvolle Lebensmittel, das sogar Schäden durch Diabetes umkehrt   Es gehört zu den wirksamsten Antioxidantien – und ist 6.000-mal stärker als Vitamin C oder Ihr Multivitamin-Präparat. Es kann Ihr Cholesterin senken … den Blutdruck...

Diese traditionelle Behandlung kann Krebsschmerzen lindern

Es ist anders, als Sie es sich vorstellenWenn Sie das erste Mal mit einer Krebsdiagnose konfrontiert werden, glauben Sie noch, dass es ein Grund zu feiern geben wird, wenn Sie diese Krankheit besiegt haben. Und ja, diese Krankheit zu besiegen, ist ganz...

[Schockierend] Neue Multiple-Sklerose-Warnung

Sie hatten Kopfschmerzen, Sehstörungen, waren erschöpft, schwach und hatten Angst, dass alles noch viel schlimmer wird Nach mehrfachen Untersuchungen und Auswertung von bildgebenden Verfahren teilt Ihr Arzt Ihnen auch noch mit, dass Sie an...

Faltenfrei dank Astaxanthin

Bekämpfen Sie Falten mit der PINK Power!   Sie fühlen sich nicht alt. Und trotzdem springt es sie scheinbar als erstes an, wenn sie in den Spiegel schauen: ein neues Fältchen!   Ich weiß, dass Sie sich über so etwas keine Sorgen...

Mediterrane Diät halbiert Sterberisiko

Senken Sie Ihr Sterberisiko um 50 Prozent!  Ein Rezept um den TOD zu BETRÜGEN?Ich weiß, das klingt unmöglich und zu verrückt, um es sich nur vorzustellen. Selbst wenn es so etwas geben würde, bräuchten Sie einen Haufen Geld – und gute Verbindungen –, um es...

Prostata Krebs Behandlung oft unnötig

Versucht Ihr Arzt, Profit aus Ihrem Prostata Krebs zu schlagen?   Männer, Sie kennen die guten Nachrichten über Prostatakrebs. Wenn Sie ihn haben, besteht die Chance, dass man ihn nicht behandeln muss.   Bereit für die schlechten Nachrichten? Es...

HDL-Cholesterin mit Mandeln erhöhen

Verrückt nach dieser Cholesterin-Kur   Diese natürliche Therapie gegen zu hohe Cholesterinwerte ist so einfach, dass es UNGLAUBLICH ist, warum nicht längst mehr Ärzte sie empfehlen.   Aber das könnte sich bald ändern.   Neue Forschungen zeigen, wie Sie mit...

Macht Ihr Wohnraum Sie krank?

Es gibt ein Geheimnis, das Ihr Haus oder Ihre Wohnung vor Ihnen verbirgt Und es hat viel damit zu tun, was dort hinter verschlossenen Türen und Fenstern geschieht. Die neue Matratze  Der Bodenbelag Die Reinigungsmittel  Alles mehrt die Giftstoffe in Ihren vier Wänden....

Abnehmen beschleunigen mit Olivenöl

Schneller abnehmen mit dem richtigen Salat-Dressing Es gibt ein einfaches Geheimnis, wie Sie schneller abnehmen: Geben Sie einfach etwas von diesem Stoff auf Ihr Essen und Sie können praktisch dabei zusehen, wie die Pfunde purzeln. Es schmeckt gut … und...

Stress löst chronische Erkrankungen aus

Wie schon geringer Stress großen Schaden anrichten kannGanz gleich, wohin Sie heutzutage schauen: Gründe für Stress und Ärger gibt es genug. Schalten Sie den Fernseher ein, und Sie sehen Menschen, die aufeinander schießen, miteinander streiten und viele...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen