Schneller abnehmen mit dem richtigen Salat-Dressing

Es gibt ein einfaches Geheimnis, wie Sie schneller abnehmen: Geben Sie einfach etwas von diesem Stoff auf Ihr Essen und Sie können praktisch dabei zusehen, wie die Pfunde purzeln. Es schmeckt gut … und ist in ganz Deutschland erhältlich. Das Geheimnis? Einfach nur hochwertiges Oliven Öl! Jahre lang haben die Forscher gestaunt, warum dieses “Wundermittel” so wirkungsvoll ist, wenn es darum geht abzunehmen. Denn man isst nicht kalorienarm – Im Gegenteil. Sogar Wein und Schokolade sind erlaubt!

Jetzt hat eine neue Studie den Schlüsselfaktor für den unerklärlichen Abnehm-Erfolg dank dieser Technik enthüllt

Es ist das Oliven Öl. Hochwertiges Oliven Öl ist randvoll mit gesunden Inhaltsstoffen, wie Forscher der Virginia Tech Universität, USA herausgefunden haben, und einer unter ihnen ist der Turbo wenn es darum geht die Gewichtsabnahme zu beschleunigen und die Taille schlanker zu machen.
Dieser besondere Stoff heißt Oleuropein. Die Studie zeigt, dass Oleuropein die Glucose abhängige Insulin Produktion in den Beta-Zellen anregt. Vereinfacht ausgedrückt bedeutet das: Oleuropein managed den gesamten Blutzucker in Ihrem Körper und stellt sicher, dass die Nahrung verbrannt wird, anstatt sich als Fett anzulagern. Klar, dass die Forscher breits darüber nachdenken, wie sie diesen Stoff als Allheilmittel gegen Übergewicht nutzen können.

Warum so lange warten bis irgendwer, irgendwann eine Pille daraus macht?
Oliven Öl gibt es doch schon — und ich wette, Sie verwenden es bereits in Ihrer Küche
Das einzige Problem: Die meisten Menschen verwenden es nur gelegentlich und viel zu wenig um von den gesundheitsvorteilen dieses Naturwunders zu profitieren. Erlauben Sie mir, dass ich Ihnen ein paar schnelle Tipps gebe, wie Sie den größten Nutzen aus Ihrem Olivenöl ziehen.

1. Achten Sie beim Kauf darauf, dass Sie Extra Virgem, Extra Virgine, Nativ Extra Qualität erwerben. Nehmen Sie nicht den billigsten Anbieter aus dem Supermarkt sondern den Besten, den Sie bekommen können. Glauben Sie es oder nicht, viele Öle sind gepanscht mit anderen Pflanzenölen und in einigen ist kaum noch oder gar kein Olivenöl mehr enthalten.

2. Wenn Sie einen qualitativ guten Anbieter gefunden haben, dann lassen Sie das Öl in Ihrer Küche nicht in der hintersten Ecke verstauben. Nutzen Sie es. Geben Sie es nach dem Kochen auf Ihre Speisen … über den Salat … auf trockenes altes Brot und verarbeiten Sie es so oft wie möglich in Ihren Gerichten.

3. Denken Sie daran: Es ist Oliven Öl, kein Wunder Öl. Es wird nicht funktionieren, drei bis vier Tropen auf einen doppelten Cheesburger zu geben und zu erwarten, dass die Pfunde purzeln. Machen Sie Oliven Öl zu einem wichtigen Bestandteil Ihrer ausgewogenen Ernährung. Am besten einer Mediterranen Ernährung, die wissenschaftlich geprüft ist und Sie werden erleben, dass Oliven Öl mehr bewirkt als nur eine beschleunigte Gewichtsabnahme.

Oliven Öl schützt Ihr Herz – senkt Ihr Diabetes Risiko – schwemmt Giftstoffe aus Ihrem Körper und stärkt sogar Ihre Knochen, was das Knochenbruch Risiko im Alter verringert.

Anzeige

Lindern Sie Ihre Arthritis-Schmerzen – so geht’s

Der Sommer ist in vollem Gange und was könnte schöner sein, als durch die Natur zu streifen, den Garten zu bearbeiten oder im Freien Sport zu treiben? Wenn Sie allerdings unter Arthritis-Schmerzen leiden, dann kann es sein, dass Sie den Sommer lieber von drinnen...

Studie: Dieses bewährte Heilmittel kann COVID-19 eindämmen

COVID-19 hat die Welt in den letzten Monaten in seine Gewalt genommen Jeden Tag erreichen mich Fragen darüber, was gegen diese Infektion wirkt und was nicht. Und mir wird immer klarer, dass es nicht die eine Antwort darauf gibt. Wissenschaftler auf der ganzen Welt...

Kann diese Ernährungsform Brustkrebs verhindern?

Wenn Sie bereits an Brustkrebs erkrankt sind, wissen Sie, wie sehr diese Krankheit Ihr Leben erschüttert Ganz davon abgesehen, mit welchen barbarischen Mitteln die Schulmedizin diese Erkrankung angeht: Medikamente, Chemotherapie, Bestrahlung, Operation zur...

Die 200 Jahre alte Therapie gegen epileptische Anfälle

Angefangen von der Furcht vor der nächsten Attacke bis hin zu unschönen Stürzen: Mit Epilepsie zu leben, kann wirklich belastend sein. Allein in den USA leben 3,4 Millionen Menschen mit einer diagnostizierten Epilepsie. Die traurige Tatsache ist, dass es keine...

Die Zahlen der Grippeimpfung liegen vor

Zu jeder Erkältungs- und Grippesaison erzählt Ihnen Ihr Arzt bestimmt immer das Gleiche „Lassen Sie sich gegen die Grippe impfen!“ Und jedes Jahr bringen uns die Ärzte damit in einen Konflikt. All das Drama und die Schreckensszenarien, von denen wir hören, die...

Wirksames Antioxidans besiegt Krebs natürlich

1,8 Millionen Amerikaner werden dieses Jahr an Krebs erkranken – 606.520 werden daran sterben Das sind die offiziellen Schätzungen. Sie müssen nicht zu diesen Opfern gehören. Denn es gibt einen Weg, den Feind abzuwehren, bevor er eindringt, sich ausbreitet und alles...

Niemand ahnte, was COVID-19 auslösen kann …

Wir alle wissen mittlerweile, wie gefährlich und tödlich das neue Coronavirus sein kann Aber es gibt immer noch sehr viel, was wir nicht wissen. Lassen Sie mich erklären, was ich meine: Viele denken, dass wir alle Symptome von COVID-19 bereits kennen, angefangen bei...

Verbessern Sie Ihre Darmgesundheit, indem Sie lächeln!

Es ist noch gar nicht so lange her, da haben sich Ärzte nicht wirklich für die Gesundheit des Darms interessiert Ich sage Ihnen, das hat sich inzwischen grundlegend geändert. Mittlerweile wissen wir, dass ein langes gesundes Leben von Ihrem Darm abhängt. Weil...

Vertreiben Sie Depressionen mit diesem 30-Minuten-Trick

Wir alle haben von Zeit zu Zeit mal einen Durchhänger Aber wenn Sie unter Depressionen leiden, wissen Sie, dass das Ihr Leben auf den Kopf stellen kann. Es entfremdet Sie von Ihrer Familie und Ihren Freunden. Sie verlieren die Lust am Leben und an den Dingen, die...

COVID-19: Diese Menschen haben das größte Risiko

Niemand ist immun gegen das Coronavirus Das ist die harte Lektion, die wir weltweit in den letzten Monaten lernen mussten. Aber wie ich in den letzten Wochen auch immer wieder berichtet habe, gibt es einige Menschen, die ein besonders hohes Risiko mitbringen. Die...