Das ist wohl seit Generationen der größte Durchbruch in der Behandlung von Prostatakrebs. Aber wie so viele andere Durchbrüche in der Medizin, verhallt er ungehört

Einige Menschen waren skeptisch, andere vertrauten ihm nicht – und dazu zählten sowohl Ärzte als auch Patienten.Aber neueste Forschungen zeigen, wie wirksam diese Option bei Prostatakrebs ist und das sie es wert ist, zum Standard-Repertoire zu gehören.Und es ist weder ein Medikament noch eine Operationsmethode.
Weit entfernt! Es ist gar NICHTS. Ja, lieber Leser, eine radikale Idee macht sich selbstständig und geht ihren Weg. Geben Sie mir einen kleinen Moment Zeit und ich zeige Ihnen, wie das „aufmerksame Abwarten“ und die „aktive Überwachung“ noch erfolgreicher funktionieren und Sie einer Behandlung der Prostata damit entgehen. Die beste Krebsbehandlung, der Sie sich unterziehen können, ist: Ignorieren Sie den Krebs! Der Tumor sucht Ihre Aufmerksamkeit nicht. Und auch wenn er nicht weggeht, nur weil Sie ihn ignorieren, schlechter wird die Lage dadurch in jedem Fall nicht. Die Wahrheit ist, dass bei den meisten Männern, bei denen ein Prostatakrebs diagnostiziert wurde, gar keine Behandlung nötig ist. Und die vermehrten PSA-Tests zwischen 1980 und 1990 haben mehr Schaden als Nutzen gebracht. Männer litten und den langfristigen Nebenwirkungen von Behandlungen, die sie niemals gebraucht hätten … und bis heute leiden einige von ihnen unter Inkontinenz und Impotenz als Ergebnis der lange zurückliegenden Krebsbehandlung. Aber ich bin froh, Ihnen sagen zu können: Überflüssige Behandlungen geschehen immer seltener.

Die neue Studie zeigt, dass die Zahl der Behandlungen für unkritische Krebsstufen zurückgeht

Und die Zahl der Männer, die sich für die Beobachten- und Warten-Variante entscheidet, zunimmt. 2010 haben sich dafür 14 Prozent aller Männer entschieden, 2015 war die Zahl schon bei 42 Prozent. Hinzu kommen die Zahlen für: Radikale Prostatektomie– hier fielen die Zahlen von 47,4 auf 31,3 Prozent. Bestrahlungen gingen von 38 auf 26,6 Prozent zurück. Das alle ist ein großer Schritt in die richtige Richtung. Aber es gibt noch viel mehr zu tun. Zum einen, weil es keine Einheitsbehandlung für Krebs gibt, sollte die Zahl der abwartenden Beobachtenden höher sein. Und zum anderen lassen sich immer noch viele Männer mit einem höher eingestuften Tumor auch öfter operieren und 90 Prozent aller Männer mit mittelschweren Tumoren auch.

Es ist eine schwierige Entscheidung, aber es ist auch eine, die Sie vielleicht gar nicht sofort treffen müssen. Denn es gibt einen Weg, dafür zu sorgen, dass ein zunächst harmloser Tumor auch harmlos bleibt.
Ein Beispiel ist die Einnahme von Lycopin – einen natürlichen Pflanzenschutzstoff, den Sie in Tomaten und Wassermelonen finden. Er kann das Wachstum verlangsamen und Ihre PSA Werte halbieren.

style=“text-align: right;“>Anzeige

Herzinfarktrisiko erhöht sich in Zeiten der Trauer

Das tödliche Herzinfarktrisiko, das man NIEMALS kommen sieht (und wie Sie sich dagegen wehren!) Es ist ein GEHEIMNIS und ernst: ein Gesundheitsproblem, das heimlich Senioren tötet. Und es ist etwas, vor dem Sie kein Arzt warnt. Weil sie es...

Demenz mit Angstzuständen bei Senioren in Verbindung gebracht

Das kann der erste Warnhinweis auf Demenz sein Fragen Sie irgendeinen Arzt oder sogar einen Top-Neurologen, und er wird zugeben müssen: Er weiß nicht, warum einige Menschen Demenz entwickeln und andere nicht. Ärzte wissen nicht, WAS diese...

Schneller Gewichtsverlust durch Krebs

Ist es der ERSTE Warnhinweis auf Krebs? Jeder möchte ein paar Pfunde verlieren, und darum hinterfragt auch niemand, wenn der Gürtel weiter wird und der Hosenbund nicht mehr zwickt. Sie FEIERN es! Aber vielleicht sollten Sie die Feier noch ein...

Kamille verbessert die Schlafqualität

Besser schlafen, Schluck für SchluckMillionen Menschen leiden unter einem versteckten Schlafproblem. Diese Fehlfunktion maskiert sich so gut, dass die meisten Menschen dabei niemals an ein Schlafproblem denken würden.Sie wälzen sich nachts nicht hin und...

Pflanzenproteine so gut wie Fleisch

Ihre Geheimquelle für das Muskel-Aufbau-ProteinDas größte Hindernis zwischen älteren Menschen und starken, gesunden, belastbaren Muskeln ist aus dem Weg geräumt. Und wenn Sie älter werden und Ihre Kraft im Alter behalten wollen, und so schätze ich Sie ein,...

Diabetes-Risiko mit Antioxidantien zerschmettern

Schlagen Sie Diabetes mit diesem köstlichen TrickDer beste Weg, alle Diabetes-Risiken – die von Amputationen bis zum Tod gehen – zu vermeiden, ist, erst gar nicht an Diabetes zu erkranken. Das ist einfacher gesagt als getan?Nicht wirklich.Denn wie sich...

Die adelige Kur gegen Cholesterin

Das Aroma von BergamottWenn die Sorte Earl Grey Tee noch für etwas anderes bekannt ist, als für ihren adeligen Namen, dann ist es sein dezentes Aroma von Bergamott. Bergamott ist eine Orangensorte, die speziell in der mediterranen Region Calabriens,...

Stressfrei dank Rhodiola rosea

Bekämpfen Sie Stress mit der „Chill-Tablette“Es ist schwer, sich in diesen Zeiten zu entspannen. Selbst an einem Wochenende, an dem man sich zurücklehnen sollte, kann man so viel im Kopf haben, dass es absolut unmöglich ist, sich wirklich...

Entzündungen mit Magnesium heilen

Der wichtigste 1-Euro, den Sie je für Ihre Gesundheit investiert habenDas ist das Allheilmittel, auf das die ganze Welt gewartet hat – und es hat sich die ganze Zeit vor Ihren Augen befunden! Sie bekommen es in jeder Apotheke, in fast jeder Drogerie, sogar...

Herzinfarkt kann still ablaufen … und tödlich enden

STILL … aber TÖDLICH! Verhindern Sie, dass ein stiller Herzinfarkt Sie umbringt Sie wissen, wie ein Herzinfarkt abläuft, oder? Sie fühlen einen schneidenden Schmerz im Brustkorb oder im Arm und rufen sofort die 112 und hoffen, dass sie es...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen