Das „Ein Apfel pro Tag“ – Geheimnis für perfekte Cholesterinwerte.

Sie kennen wahrscheinlich auch den Spruch, dass Ihnen nur ein Apfel pro Tag den Arzt erspart, oder? Aber neueste Forschung belegt: Es ist mehr daran am Apfel, als nur der Schutz vor einem Arztbesuch. Denn es gibt einen geheimnisvollen Bestandteil, der in einer sehr seltenen Sorte Äpfel enthalten ist, der mehr tun kann, als Ihnen den Arzt vom Hals zu halten. Er kann Ihnen auch für immer den Kardiologen ersparen!

Nach einer aktuellen Studie ist es ein Polyphenolextrakt aus dem König der Äpfel, dem Annurca Apfel aus Süditalien, der Ihnen helfen kann, Ihre Cholesterinwerte auf eine ganz besondere Art zu kontrollieren.

Er richtet sich nicht nur gegen LDL-Cholesterin und senkt Ihre Werte ab, was mehr Probleme als Vorteile bringen kann. Im Gegenteil, er hilft Ihrem Cholesterin eher dabei, sich durch den Körper zu bewegen, damit Ihre Verdauungsorgane es schließlich ausscheiden können. Ja, so einfach ist das. Es geht an einem Ende rein und am anderen wieder raus, ganz von allein – Der natürlichste Prozess der Welt.

Der Schlüssel liegt darin, die Löslichkeit des LDL-Cholesterins zu vermindern. 

In Laborexperimenten entdeckten die Forscher, dass der Extrakt die Löslichkeit um 86 Prozent reduziert. Das klingt zunächst gut aber wir sollten bedenken, dass ein Laborerfolg noch lange keinen Erfolg im menschlichen Körper verspricht. Also haben die Forscher den Extrakt an menschlichen Studienteilnehmern gegen ein Placebo getestet. Und wie Sie sich vorstellen können, passierte etwas sehr Ähnliches. Der Annurca-Extrakt senkte die Löslichkeit des Cholesterins. Und nicht nur ein bisschen. Untersuchungen an menschlichen Exkrementen (armer Laborassistent!) ergaben, dass die Werte des ausgeschiedenen, schlechten LDL-Cholesterins sprunghaft anstiegen – bei mehr als einem Drittel der Teilnehmer, die den Extrakt erhalten hatten. Und das ist noch lange nicht alles, was dieser Extrakt kann.

Während die meisten Menschen – und sogar die meisten Ärzte – noch nie von Annurca gehört haben, entwickelt dieser König der Äpfel doch so allmählich eine Reputation als Cholesterin senkende Geheimwaffe.

Weil er die zu hohen LDL-Werte reduziert und gleichzeitig die Werte des guten HDL Cholesterins erhöht. Dieser Bestandteil kommt nur eben nicht in allen Äpfeln vor. Er wird nur in dieser besonderen Apfelsorte aus Süditalien gefunden. Aber Sie müssen keine Italienreise buchen, um in den Genuss des Wirkstoffes zu kommen. Und Sie brauchen auch keinen Import mit diesen Äpfeln zu beginnen.
Auch wenn in der Studie der reine Extrakt getestet wurde, Teile der Basis-Komponenten dieses Extrakts gibt es bereits in hochwertigen natürlichen Cholesterin- und Herzschutzmitteln. Kaufen Sie diese natürlichen Nahrungsergänzungsmittel bei einem Hersteller Ihres Vertrauens. Hier kann der Inhalt erstellt werden, der innerhalb des Moduls benutzt wird.

Asthmafrei mit diesem Wundergewürz

Kaltes Wetter ist vor allem dann schlimm, wenn es so gar nicht enden will Aber besonders schlimm ist es für Asthmatiker, denen es regelrecht die Luft raubt. Wenn es zu einem plötzlichen Asthmaanfall kommt, fühlt es sich an, als würden die Muskeln um Ihre Atemwege...

Schnelle Erleichterung bei Hämorrhoiden – ohne Medikamente

Das Einzige, was schlimmer ist, als der Kampf mit einer Hämorrhoide ist der Kampf mit einer zweiten Hämorrhoide. Denn wenn man sie erst einmal hat ist nichts mehr wie zuvor! Sie kommen immer zu den unmöglichsten Zeiten wieder – nicht, dass es...

Künstliche Süßstoffe erhöhen Diabetes Risiko

Hinter dieser „gesunden“ Behandlung steckt ein dunkles Geheimnis   Für viele sind Herbst und Winter der Beginn der süßen Genuss-Saison – voll von Leckereien, Kuchen und reichhaltigem, deftigem Essen. Einige Leute denken, es gibt einen...

Herzinfarktrisiko kann mit dieser natürlichen Therapie sinken

Senken Sie Ihr Herzinfarktrisiko um 40 Prozent! (Für nur ein paar Cent pro Tag)   Sie können alles richtig machen. Jeden Test bestehen. Jede Pille schlucken.   Und dennoch einen Herzinfarkt erleiden!   Die Wahrheit ist, dass die...

Warum ist kolloidales Silber so erfolgreich im Kampf gegen Keime, Bakterien, Pilze und Viren?

Diese Frage eines Lesers möchte ich gern aufgreifen. Vorab: Kolloidales Silber sollte jeder im Haus haben – und Sie sollten auch wissen, warum! Schon seit Jahrzehnten wissen die Forscher um die keimtötenden Eigenschaften von kolloidalem Silber. Aber erst im Jahr 2000...

Sind Sie Diabetiker? Dann essen Sie das zum Frühstück

Nichts ist so beständig wie der Wandel  Das gilt auch für die Informationen zum Thema Frühstück. Und wenn ich Ihnen eine verbindliche Auskunft dazu geben sollte, dann die, dass so ziemlich alles, was Sie bislang darüber gehört haben, falsch ist. Das Frühstück, das aus...

Statine bei gesunden Senioren unwirksam

 Aufgedeckt: der größte Mythos über das heutzutage meist verschriebene Medikament! Statine (Blutfettsenker) für alle? Nicht so schnell!Ich habe den Statin-Mythos nie geglaubt. Selbst wenn dieses furchtbare Medikament „wirkt“ … und tatsächlich Ihr LDL...

Diese „Gemüse-Familie“ heilt Diabetes

Wenn es um die Behandlung von Diabetes geht, läuft in der Schulmedizin so einiges falschSie bekommen zahllose Medikamente und ebenso viele Versprechen, dass es besser wird. Und wenn Sie viel Glück haben, senken die Mittel tatsächlich Ihren Blutzucker. Aber wenn Sie...

Schilddrüsenkrebs-Warnzeichen, die man sehen kann

Wie ein aufmerksamer Fernsehzuschauer einer Frau das Leben rettete   Wenn Sie etwas sehen, dann sagen Sie auch etwas!   Nein, das ist keine Reisewarnung für den Sommer (obwohl Sie Ihre Augen natürlich offen halten sollten). Es geht um...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen