Bluthochdruck besiegen … mit Kirschen

Er gehört zu den häufigsten Gesundheitsproblemen in diesem Land, besonders unter älteren Senioren – und Millionen Deutsche schlucken täglich Tabletten dagegen. Aber wenn Sie unter Bluthochdruck leiden, sind diese Medikamente vielleicht nicht mehr nötig … weil eine aktuelle Studie auf eine rein natürliche Lösung weist, die Ihren Bluthochdruck sicher und wirksam senkt. Sie werden nirgendwo ein schmackhafteres Rezept finden! Kirschen könnten der Schlüssel sein, Bluthochdruck natürlich zu bekämpfen – und wenn Sie sich selbst davon überzeugen wollen, können Sie erleben, wie Ihre Blutdruckwerte so schnell nach unten gehen, dass Ihr Arzt Sie nach Ihrem Geheimnis fragen wird. Ich wette mit Ihnen, er wird Ihnen nicht glauben, wenn Sie ihm sagen, dass es kein Medikament war – sondern eine Frucht!

Laut einer neuen Studie senkt ein Saft aus Montmorency-Kirschen den systolischen Blutdruckwert (das ist der höhere der beiden Werte) bis zu 7 Prozent – und das bereits drei Stunden, nachdem Sie ihn getrunken haben. Das ist ungefähr so wirksam wie die meisten schuldmedizinischen Mittel … nur frei von Nebenwirkungen. Wie es aussieht, sind die arterienschützenden Phenole der Kirschen das Geheimnis – und je mehr dieser Phenole in Ihrem Blut sind, desto größer ist der Effekt auf Ihren Blutdruck. Das wiederum bedeutet weit mehr, als nur den Blutdruck zu senken. Es bedeutet gleichzeitig eine bessere Funktion Ihrer Gefäßwände, weniger verhärtete Arterien und ein geringeres Risiko, den plötzlichen Herztod zu sterben oder an anderen Herzproblemen zu erkranken. Und das ist etwas, das sogar Bluthochdruckspezialisten nicht versprechen können. Auch wenn einige der Mittel den Blutdruck SENKEN – in einigen Fällen sehr wirksam –, es fehlen die anderen Vorteile. Einige Studien belegen sogar, dass sie die Risiken des Bluthochdrucks nicht senken, auch wenn der Blutdruck selbst absinkt.

Eine Studie zeigt, dass die Risiken sogar STEIGEN können

Bluthochdruck-Medikamente bringen eine Menge Nebenwirkungen mit sich – einschließlich des Gefühls von „Nebel im Kopf“ und Verwirrtheit. Darum werden diese Medikamente auch für viele Stürze bei Senioren verantwortlich gemacht.
Wegen eines Kirschsaftes hingegen ist noch niemand gestürzt … außer es wäre ein Schuss Brandy drin gewesen. Der Nachteil der Montmorency-Kirschen liegt darin, dass sie nicht zu den zuckersüßen Herzkirschen gehören, die Sie vielleicht gerne kaufen. Sie gehören zu den Kuchen- oder Sauerkirschen, und auch wenn der Name Programm ist, gibt es viele Menschen, die diesen Geschmack genauso gerne mögen.

Wenn Sie also Kirschsaft kaufen, dann greifen Sie bitte zu Montmorency-Kirschsaft. Anderer Kirschsaft ist meistens mit Zucker, Süßstoff oder anderen Früchten versetzt und mag besser schmecken … aber er hat nicht den Gehalt an alles entscheidenden Phenolen. Und wenn Sie den Geschmack von Kirschen ganz und gar nicht mögen, erhalten Sie einen Extrakt auch in Kapselform.

Anzeige

Vitamin D repariert Herzschäden

Tun Sie Ihrem Herzen etwas Gutes und lassen Sie den Sonnenschein an sich heran  Vitamin D entfaltet schon mit den ersten Sonnenstrahlen auf Ihrer Haut seine heilenden Wirkungen. Alles, was wir über Vitamin D wissen, ist erst der Anfang. Heute möchte ich mit Ihnen...

Der vergessene Schlüssel zur Langlebigkeit – Sie können heute anfangen

Es gibt drei Entdeckungen in der Medizin, von denen gesagt wird, sie hätten überall auf der Welt das Leben von Menschen sehr verändert Die Ausrottung von Kinderlähmung dank Impfungen Die Entdeckung von Antibiotika Die Einrichtung von Hygienestandards Aber es gibt eine...

Dieser 30-Minuten-Trick VERRINGERT Ihr Alzheimer-Risiko

Nach dem 60. Lebensjahr steigt die Angst massiv, die Kontrolle über Ihren Verstand zu verlieren Der Gedanke, dass Sie nichts tun können, um dies zu verhindern, ist geradezu SCHRECKLICH. Und weil die Schulmediziner NICHTS tun können, um den...

Kamille verbessert die Schlafqualität

Besser schlafen, Schluck für SchluckMillionen Menschen leiden unter einem versteckten Schlafproblem. Diese Fehlfunktion maskiert sich so gut, dass die meisten Menschen dabei niemals an ein Schlafproblem denken würden.Sie wälzen sich nachts nicht hin und...

Pflanzenproteine so gut wie Fleisch

Ihre Geheimquelle für das Muskel-Aufbau-ProteinDas größte Hindernis zwischen älteren Menschen und starken, gesunden, belastbaren Muskeln ist aus dem Weg geräumt. Und wenn Sie älter werden und Ihre Kraft im Alter behalten wollen, und so schätze ich Sie ein,...

Die adelige Kur gegen Cholesterin

Das Aroma von BergamottWenn die Sorte Earl Grey Tee noch für etwas anderes bekannt ist, als für ihren adeligen Namen, dann ist es sein dezentes Aroma von Bergamott. Bergamott ist eine Orangensorte, die speziell in der mediterranen Region Calabriens,...

Depressionen nicht immer an Serotonin-Werte gekoppelt

Antidepressiva versagen bei Millionen – hier ist der GrundDie Katze ist jetzt aus dem Sack. In einer neuen Mainstream-Studie, die jüngst veröffentlicht wurde, wird eingeräumt: Viele Menschen, die einige der heute beliebtesten Medikamente nehmen, haben...

Nebenwirkungen der Krebstherapie mit ätherischen Ölen ausgeschaltet

Schalten Sie diese schwere Nebenwirkung der Krebstherapie ausWenn Sie sich einer Krebsbehandlung unterziehen müssen, dann kann es sich anfühlen als würden Sie durch die Tore der Hölle geschickt.Auch wenn die Therapie anschlägt, kann sie Ihre Lebensqualität...

Curcumin „entfettet“ Fettleber

Gefährliches Körperfett einfach mühelos wegschmelzenEin kleiner Rettungsring um Bauch oder Hüften lässt sich gut kaschieren. Knappe Kleidung oder ein enger Gürtel mögen zwar unbequem sein, aber wenn Sie es geschickt anstellen, sieht niemand auf den ersten...

HDL-Cholesterin mit Mandeln erhöhen

Verrückt nach dieser Cholesterinkur Diese natürliche Therapie gegen zu hohe Cholesterinwerte ist so einfach, dass es UNGLAUBLICH ist, warum nicht längst mehr Ärzte sie empfehlen. Aber das könnte sich bald ändern. Neue Forschungen zeigen, wie...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen