Ein kritischer Bericht enthüllt, dass eines von vier verordneten Antibiotika „medizinisch nicht gerechtfertigt“ ist


Mit anderen Worten: Sie retten NICHT Ihr Leben. Sie heilen NICHT Ihre Krankheiten. Sie beenden NICHT auch nur die kleinste Infektion.Sie tun buchstäblich NICHTS – außer Sie mit schwerwiegenden Nebenwirkungen zu belasten. Ich spreche von vielen Millionen Patienten jährlich … echte Menschen … die sich schwerwiegenden Risiken ohne Not aussetzen. Einige Nebenwirkungen sind harmlos wie Magenschmerzen oder Durchfall. Aber andere sind weit schwerwiegender. Heute zeige ich Ihnen, warum die geradezu inflationäre Verschreibung von Antibiotika ein GEFÄHRLICHES PROBLEM darstellt.
Und dann zeige ich Ihnen, wie Sie sich vor dieser lächerlichen Epidemie SELBST SCHÜTZEN.

ERSETZEN Sie Ihr Antibiotikum und retten Sie Ihr Leben


Allein in den USA werden jährlich 150 Millionen Antibiotika verschrieben. Davon sind 37 Millionen vollkommen unnötig wie die neue Studie in der Fachzeitschrift BMJ bestätigt. Mehr als 100.000 unnötige Verschreibungen jeden Tag! Oder mehr als eine neue und überflüssige Verschreibung JEDE SEKUNDE! Das allein wäre schon erschreckend genug, aber einige Studien zeigen, dass die Zahlen noch höher liegen! Was ist die Folge dieses Wahnsinns? Die Menschen werden tödlichen Risiken ausgesetzt und das VÖLLIG GRUNDLOS. Eine Studie zeigt, dass eine Antibiotikawirkstoffklasse die sogenannten Fluorchinolonantibiotika das Risiko für ein Aneurysma in Herznähe steigern. Und dann ist da noch das Risiko einer Sekundärinfektion mit Superkeimen, die besonders tödlich sind, weil sie schon die erste Behandlungsrunde überlebt haben. Mit anderen Worten: auf Antibiotika resistent reagieren. Um eine neue Infektion zu bekämpfen, brauchen Sie ein noch wirksameres und noch gefährlicheres Mittel, damit es funktioniert – wenn Sie Glück haben. Wenn nicht, dann kann diese Zweitinfektion alles beenden! Darum ist es so kritisch Antibiotika zu verwenden, wenn es nicht unbedingt notwendig ist. Und wie die neue Studie zeigt: Sie sind häufig nicht notwendig.

Heute zeige ich Ihnen einige der besten Alternativen bei Infekten der Harnwege: Diese Infekte gehören zu den häufigsten Infekten bei älteren Frauen. Einige erhalten fortlaufend Antibiotika zu Vorbeugung, was in den meisten Fällen der komplette Wahnsinn ist. Aber diese Medikamente brauchen Sie nicht. Eine Studie belegt, dass 500 mg Cranberry-Extrakt pro Tag ebenso wirksam wie ein Antibiotikum ist – nur ohne Nebenwirkungen. Infekte der Atemwege: Olivenblatt-Extrakt ist ein wirksamer und natürlicher Infektionsbekämpfer (gleichermaßen bei Erkältung und Grippe). Holunderbeeren-Extrakt kann ebenfalls Atemwegserkrankungen heilen (und in einigen Studien zeigt er sich auch bei Grippe wirksam). Infekte im Stirn- und Nasen-Nebenhöhlen-Bereich: Echinacea, ein natürlicher Pflanzen-Extrakt, kann helfen, die Infektion zu bekämpfen, während Bromelain, ein Enzym in der Ananas hilft, die Entzündung einzudämmen. Sollten Sie Antibiotika verordnet bekommen, und manchmal ist es wirklich unausweichlich, dann stellen Sie bitte sicher, dass Sie eine probiotische Zusatzbehandlung in diesem Zeitraum einnehmen, um auch danach die guten Bakterien in Ihrem Darm wieder herzustellen, die das Antibiotikum auch getötet hat.

Diese Bakterien schützen Sie auch vor neuen Infektionen wie Clostridioides (früher Clostridium) difficile. Besorgen Sie sich Probiotika mit Lactobacillus acidophilus, Lactobacillus casei, und – wenn die Gefahr einer C. diff. besteht – eine probiotische Hefe mit dem Namen Saccharomyces boulardii.

Anzeige

Meine Herren: Genau das kann Testosteron für Sie tun

Sie wissen, dass Testosteron das Männerhormon schlechthin ist. Und wir sehen überall Werbung, die uns drängt Testosteron einzunehmen. Aber sollten wir das auch wirklich tun, meine Herren? Ich zeige Ihnen heute, wie Sie selbst feststellen, ob Ihnen Ihr wichtigstes...

Vitamin D repariert Herzschäden

Tun Sie Ihrem Herzen etwas Gutes und lassen Sie den Sonnenschein an sich heran  Vitamin D entfaltet schon mit den ersten Sonnenstrahlen auf Ihrer Haut seine heilenden Wirkungen. Alles, was wir über Vitamin D wissen, ist erst der Anfang. Heute möchte ich mit Ihnen...

Das Schlaganfall-Risiko, das sich in Ihren Allergiemittel versteckt

Für viele Allergiker ist der Frühling eine sehr „nasse“ Jahreszeit Und ich spreche nicht nur von den Märzstürmen oder dem wechselhaften Aprilwetter. Denn wenn die Allergiesaison beginnt, beginnt auch überall das große Schniefen und Naseputzen. Die Schleimhäute...

Macht Ihr Wohnraum Sie krank?

Es gibt ein Geheimnis, das Ihr Haus oder Ihre Wohnung vor Ihnen verbirgt Und es hat viel damit zu tun, was dort hinter verschlossenen Türen und Fenstern geschieht. Die neue Matratze  Der Bodenbelag Die Reinigungsmittel  Alles mehrt die Giftstoffe in Ihren vier Wänden....

Diese Art zu sitzen, erhöht das Analkrebsrisiko – so vermeiden Sie es!

Vielleicht haben Sie diese neue Warnung auch schon einmal gehört: Sitzen ist das neue Rauchen! Sie ist wahr, denn wer viel sitzt, riskiert gleich eine ganze Reihe von Erkrankungen: Schlechte Durchblutung Übergewicht In einigen Studien ist die Rede von Krebs und...

Der vergessene Schlüssel zur Langlebigkeit – Sie können heute anfangen

Es gibt drei Entdeckungen in der Medizin, von denen gesagt wird, sie hätten überall auf der Welt das Leben von Menschen sehr verändert Die Ausrottung von Kinderlähmung dank Impfungen Die Entdeckung von Antibiotika Die Einrichtung von Hygienestandards Aber es gibt eine...

Schützen Sie sich vor den Umweltgiften, die Ihr Gehirn krank machen

Neurologische Erkrankungen haben mich schon immer interessiert. Und dann, vor etwa 12 Jahren, hat es mich selbst erwischt: Ich erkrankte an Parkinson – aus dem Nichts, wie es schien. Es hat mich auf eine Reise geschickt, die jetzt schon 12 Jahre währt und bei der ich...

Erhöht das heimlich Ihr Bluthochdruck-Risiko?

Zurzeit scheint die Wissenschaft jede Woche eine neue Entdeckung zu machen, wenn es um die Bakterien in Ihrem Darm geht. Manchmal sind es gute Nachrichten – und manchmal genau das Gegenteil. Wenn Sie mich schon eine Weile als Leser begleiten, dann wissen Sie, wenn die...

Dieser Stimmungsaufheller kann Ihr Leben ZERSTÖREN!

Diese Geschichte ist so alt wie die Welt Die Pharma-Mafia will Sie von Ihren vielen bunten Pillen abhängig machen – egal wie und am besten für den Rest Ihres Lebens. Sie beginnen mit einem Einstiegsmittel und enden in einer Endlosschleife von Nebenwirkungen und...

Lässt diese „gesunde Ernährung“ Ihr Gehirn altern?

Seien wir ehrlich, jeder möchte das Selbstvertrauen spüren, dass mit Schlanksein einherkommt - Aber wie weit würden Sie dafür gehen?Für viele heißt, dünn zu sein, auf geliebte Nahrungsmittel wie Fleisch, Fisch und Milchprodukte zu verzichten, zugunsten...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen