Ein kritischer Bericht enthüllt, dass eines von vier verordneten Antibiotika „medizinisch nicht gerechtfertigt“ ist


Mit anderen Worten: Sie retten NICHT Ihr Leben. Sie heilen NICHT Ihre Krankheiten. Sie beenden NICHT auch nur die kleinste Infektion.Sie tun buchstäblich NICHTS – außer Sie mit schwerwiegenden Nebenwirkungen zu belasten. Ich spreche von vielen Millionen Patienten jährlich … echte Menschen … die sich schwerwiegenden Risiken ohne Not aussetzen. Einige Nebenwirkungen sind harmlos wie Magenschmerzen oder Durchfall. Aber andere sind weit schwerwiegender. Heute zeige ich Ihnen, warum die geradezu inflationäre Verschreibung von Antibiotika ein GEFÄHRLICHES PROBLEM darstellt.
Und dann zeige ich Ihnen, wie Sie sich vor dieser lächerlichen Epidemie SELBST SCHÜTZEN.

ERSETZEN Sie Ihr Antibiotikum und retten Sie Ihr Leben


Allein in den USA werden jährlich 150 Millionen Antibiotika verschrieben. Davon sind 37 Millionen vollkommen unnötig wie die neue Studie in der Fachzeitschrift BMJ bestätigt. Mehr als 100.000 unnötige Verschreibungen jeden Tag! Oder mehr als eine neue und überflüssige Verschreibung JEDE SEKUNDE! Das allein wäre schon erschreckend genug, aber einige Studien zeigen, dass die Zahlen noch höher liegen! Was ist die Folge dieses Wahnsinns? Die Menschen werden tödlichen Risiken ausgesetzt und das VÖLLIG GRUNDLOS. Eine Studie zeigt, dass eine Antibiotikawirkstoffklasse die sogenannten Fluorchinolonantibiotika das Risiko für ein Aneurysma in Herznähe steigern. Und dann ist da noch das Risiko einer Sekundärinfektion mit Superkeimen, die besonders tödlich sind, weil sie schon die erste Behandlungsrunde überlebt haben. Mit anderen Worten: auf Antibiotika resistent reagieren. Um eine neue Infektion zu bekämpfen, brauchen Sie ein noch wirksameres und noch gefährlicheres Mittel, damit es funktioniert – wenn Sie Glück haben. Wenn nicht, dann kann diese Zweitinfektion alles beenden! Darum ist es so kritisch Antibiotika zu verwenden, wenn es nicht unbedingt notwendig ist. Und wie die neue Studie zeigt: Sie sind häufig nicht notwendig.

Heute zeige ich Ihnen einige der besten Alternativen bei Infekten der Harnwege: Diese Infekte gehören zu den häufigsten Infekten bei älteren Frauen. Einige erhalten fortlaufend Antibiotika zu Vorbeugung, was in den meisten Fällen der komplette Wahnsinn ist. Aber diese Medikamente brauchen Sie nicht. Eine Studie belegt, dass 500 mg Cranberry-Extrakt pro Tag ebenso wirksam wie ein Antibiotikum ist – nur ohne Nebenwirkungen. Infekte der Atemwege: Olivenblatt-Extrakt ist ein wirksamer und natürlicher Infektionsbekämpfer (gleichermaßen bei Erkältung und Grippe). Holunderbeeren-Extrakt kann ebenfalls Atemwegserkrankungen heilen (und in einigen Studien zeigt er sich auch bei Grippe wirksam). Infekte im Stirn- und Nasen-Nebenhöhlen-Bereich: Echinacea, ein natürlicher Pflanzen-Extrakt, kann helfen, die Infektion zu bekämpfen, während Bromelain, ein Enzym in der Ananas hilft, die Entzündung einzudämmen. Sollten Sie Antibiotika verordnet bekommen, und manchmal ist es wirklich unausweichlich, dann stellen Sie bitte sicher, dass Sie eine probiotische Zusatzbehandlung in diesem Zeitraum einnehmen, um auch danach die guten Bakterien in Ihrem Darm wieder herzustellen, die das Antibiotikum auch getötet hat.

Diese Bakterien schützen Sie auch vor neuen Infektionen wie Clostridioides (früher Clostridium) difficile. Besorgen Sie sich Probiotika mit Lactobacillus acidophilus, Lactobacillus casei, und – wenn die Gefahr einer C. diff. besteht – eine probiotische Hefe mit dem Namen Saccharomyces boulardii.

Anzeige

Vermeiden Sie Diabetes mit diesem jahrhundertealten Heilmittel

Diabetes ist für viele der Anfang einer langen Krankheitsspirale, die nur eine Richtung kennt: abwärts Jeden Tag zwingt Sie diese Krankheit dazu, Medikamente einzunehmen. Zu hohe Blutzuckerwerte zerstören Ihre Blutgefäße. Sie haben ein erhöhtes Risiko für Herzinfarkt,...

Lindern Sie Ihre Arthritis-Schmerzen – so geht’s

Der Sommer ist in vollem Gange und was könnte schöner sein, als durch die Natur zu streifen, den Garten zu bearbeiten oder im Freien Sport zu treiben? Wenn Sie allerdings unter Arthritis-Schmerzen leiden, dann kann es sein, dass Sie den Sommer lieber von drinnen...

Studie: Dieses bewährte Heilmittel kann COVID-19 eindämmen

COVID-19 hat die Welt in den letzten Monaten in seine Gewalt genommen Jeden Tag erreichen mich Fragen darüber, was gegen diese Infektion wirkt und was nicht. Und mir wird immer klarer, dass es nicht die eine Antwort darauf gibt. Wissenschaftler auf der ganzen Welt...

Kann diese Ernährungsform Brustkrebs verhindern?

Wenn Sie bereits an Brustkrebs erkrankt sind, wissen Sie, wie sehr diese Krankheit Ihr Leben erschüttert Ganz davon abgesehen, mit welchen barbarischen Mitteln die Schulmedizin diese Erkrankung angeht: Medikamente, Chemotherapie, Bestrahlung, Operation zur...

Besiegen Sie Depressionen mit diesem lebensrettenden Nährstoff

Millionen Menschen weltweit schlucken Antidepressiva und die meiste Zeit verfehlen diese Pillen das Ziel Wir alle müssen uns an das Auf und Ab im Leben gewöhnen. Vielleicht durchleben Sie gerade eine Scheidung, müssen mit einem Todesfall klarkommen oder erleben eine...

7 Naturheilmittel, die Ihren Blutdruck unter Kontrolle bringen

Was ist noch schlimmer als hoher Blutdruck? Die Art und Weise wie die Schulmedizin ihn behandelt! Bluthochdruck ist ein riesiges Geschäft und „preiswerte Pillen“ lösen das Problem nicht. Im Gegenteil: Sie schaufeln Millionen Dollar und Euro auf die Konten der...

Die 200 Jahre alte Therapie gegen epileptische Anfälle

Angefangen von der Furcht vor der nächsten Attacke bis hin zu unschönen Stürzen: Mit Epilepsie zu leben, kann wirklich belastend sein. Allein in den USA leben 3,4 Millionen Menschen mit einer diagnostizierten Epilepsie. Die traurige Tatsache ist, dass es keine...

Schmerzen und Entzündungen mit diesen 5 Naturheilmitteln lindern

Wenn es Ihnen wie den meisten meiner älteren Patienten geht, dann gehören chronische Schmerzen zu Ihrem Alltag dazu Sie sind ein Gefangener Ihrer eigenen Schmerzen, des Ziehens und Reißens, der steifen Gelenke und der Unbeweglichkeit. Ihr Arzt kann Ihnen...

Essen Sie diese Lebensmittel und Ihr Verstand bleibt messerscharf

Sie ziehen sich mehr und mehr zurück - Sie verlieren häufig den gedanklichen roten Faden Sie haben Schwierigkeiten, Alltagsaufgaben zu meistern – und das alles geschieht immer häufiger? Das sind die ersten Warnzeichen eines Alzheimer-Vorboten: die kognitiven...

Keine Willenskraft? Vielleicht liegt es daran

Kennen Sie das? Sie bekommen nicht einmal Routineaufgaben geregelt – schon gar nicht das geplante Sportpensum oder den Einstieg in die längst überfällige Coronaspeck-Diät? Sie kaufen unnötige Sachen ein, und alles, wozu Sie sich aufraffen können, ist, Limonade und...