Senken Sie Ihr Darmkrebsrisiko mit dieser GEHEIMWAFFE

 

Darmkrebs ist einer der tödlichsten Krebserkrankungen – besonders bei Senioren.

Er bringt JEDE WOCHE mehr als 1.000 Amerikaner um und 90 Prozent davon sind älter als 50 Jahre.

Heute zeige ich Ihnen eine GEHEIMWAFFE, die Sie vor dieser tödlichen Krankheit BEWAHREN kann.

Dieses vollkommen natürliche, wissenschaftlich bestätigte Geheimnis ist ein echter Durchbruch.

Und alles beginnt mit einer neuen, alles verändernden Forschungsarbeit.

 

Enthüllt: das Geheimnis, das Darmkrebs verhindert

 

Lassen Sie uns der Tatsache ins Auge blicken: Wenn Sie eine Wahl treffen müssten zwischen einer Darmspiegelung und einer Steuerprüfung, würden die meisten Menschen die Steuerprüfung wählen.

Bis zu einem gewissen Punkt haben beide so einiges gemeinsam.

Beide packen einen von hinten!

Der Unterschied ist, dass – anders als eine Steuerprüfung – die Darmspiegelung Ihr Leben retten kann.

Es kann vor der Krankheit bewahren, weil Polypen entdeckt und entfernt werden, die bösartig werden können.

Aber wenn Sie dem Arzt die Arbeit erleichtern wollen … wenn Sie die Polypen vorher ausmerzen und gesund aus der Untersuchung kommen … und keine weiteren Nachuntersuchungen möchten … dann gibt es etwas, das Sie jetzt sofort tun sollten:

 

Nehmen Sie Fischöl ein!

Eine Durchbruchstudie zeigt, dass einer der Schlüsselbestandteile in Omega-3-Fettsäuren in einem guten Fischöl-Präparat die „Darmrohre“ frei pustet und frei hält!

 

Dieser Bestandteile heißt EPA. Die neue Studie beobachtet was dieser Stoff bei Menschen, die während und nach einer Darmspiegelung auf Polypen behandelt wurden, tun kann.

Einige der Teilnehmer erhielten EPA, einige ein Placebo und einige nahmen täglich ein Aspirin ein.

Die EPA-Ergänzungen SCHLUGEN das Placebo und das Aspirin in einer SCHLÜSSEL-Position:

Teilnehmer, die die Omega-3-Ergänzungen einnahmen, hatten ein 25 Prozent niedrigeres Risiko für die gefährlichen linksseitigen Polypen.

Wenn man alle Polypen-Arten in Erwägung zieht, dann wirkt Aspirin besser als das Omega 3 aber bei 300 mg Aspirin – und diese Menge ist nötig – steigt auch das Risiko innerer Blutung gewaltig an. Fischöl lässt Sie innerlich nicht verbluten.

Und Fischöl kann mehr als nur das Risiko für die linksseitigen Polypen senken, denn es schützt auch Ihr Herz, Ihr Gehirn und sogar Ihre Sehkraft!

 

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse

ein für unseren kostenlosen Newsletter 

 

 

Sie erhalten als Willkommens-Geschenk den kostenlosen PDF-Spezialreport

„Die 7 vergessenen Heilpflanzen„. 

(Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin)


Olivenöl kann Ihr Leben verlängern

Das Küchengeheimnis, das Ihr Leben um Jahre verlängert   Ein besseres … gesünderes … und LÄNGERES Leben. Wer will das nicht? Nun, mein Freund, dann habe ich heute einen unkomplizierten Tipp, der Ihnen genau das bietet, wonach Sie suchen, und Sie werden kaum glauben,...

Dieser leckere Snack REDUZIERT Ihr Risiko für Herzerkrankungen um 30 Prozent

Wenn Sie noch nicht über Ihr Herz nachgedacht haben, dann wird es jetzt Zeit Denn Herzkrankheiten sind allein in den USA der MÖRDER NUMMER 1. Tatsächlich sterben dort jedes Jahr 610.000 Menschen daran – viele von ihnen Senioren. Vielleicht hat...

Hatten Sie einen stillen Schlaganfall? (Das sind die Warnzeichen – und die Therapien)

Das könnte der Schlüssel sein, einen Schlaganfall aufzuhalten, bevor er zuschlägt Es ist dieses eine Warnzeichen, das bis vor Kurzem keinerlei Beachtung gefunden hat. Und es ist gut, wenn Sie weiterlesen, denn dieser neu entdeckte Auslöser ist ganz und gar...

Herzkrankheitsrisiko mit diesem Eine-Minute-Test bestimmen

Prüfen Sie Ihre Herzerkrankungsrisiken ohne Arzt (Dieser Eine-Minute-Test enthüllt die ganze Wahrheit!) In Zeiten von Soforterledigung gibt es eine ganze Menge, was Sie in einer Minute Zeit tun können. Sie können eine Fernsehshow aufzeichnen,...

Warum falsche Informationen krank machen – Teil 2

Während weltweit Menschen auf Intensivstationen mit dem Virus um ihr Leben ringen, veröffentlichen die Medien jeden Tag neue Mythen, Verschwörungstheorien und wilde Vermutungen. Aufklärung ist Ihre beste Waffe und darum schauen wir uns heute zwei weitere Mythen an...

Geistiger Verfall: Bremsen Sie mit diesem Trick das Altern aus

Drehen Sie den geistigen Verfall um (und verjüngen Sie Ihr Gehirn um eine Dekade!)Sie haben behauptet es sei unmöglich. Die gesamte Pharmaindustrie, alle Experten, jeder in der Gesundheitsbehörde - alle haben gesagt, das geht nicht. Es gibt keine...

Alzheimer-Risiko mit diesem leckeren Getränk senken

Sie gilt als eine der schrecklichsten Erkrankungen unsere Zeit Ich spreche von einer Demenz-Erkrankung Typ Alzheimer – und sie breitet sich immer weiter aus. Sie stiehlt Ihr Gedächtnis und bevor Sie sich versehen, bleibt von Ihnen nichts als eine leere, sabbernde...

Dampfendes Getränk senkt das Risiko für Leberkrebs um 50%

Alles, was wir täglich essen und trinken und natürlich auch die Medikamente, die wir zu uns nehmen, kann unsere Leber angreifen Das ist der Grund, warum sich seit 1980 die Zahl der Leberkrebserkrankungen verdreifacht und die Sterberate verdoppelt hat. Ihr Arzt wird...

Herzinfarkt-Risiko mit kaltem Wetter verbunden

Machen Sie Ihren Körper winterfest und senken Sie so Ihr Herzinfarkt-Risiko   Die Temperaturen fallen bereits ... und Sie wissen, was als Nächstes kommt. Es ist nicht nur der Kürbiskuchen. Brrrr!   Es ist fast schon an der Zeit, Ihr...

[Warnung] Big-Pharma-Medikament VERDOPPELT Risiko für Herzkrankheiten

Wenn Sie meine Gesundheitstipps verfolgen, wissen Sie, dass ich denke, dass zu viel Antibiotika unsere Gesundheit ZUGRUNDE RICHTET Millionen Deutsche bekommen unnötig teure Medikamente verschrieben, die oft mehr Schaden anrichten, als Gutes...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen