Vernichten Sie Krebszellen so, dass diese NIEMALS zurückkommen

Die Chemotherapie ist wie ein „Münzwurf“. Kopf: Sie gewinnen, und die Behandlung funktioniert. Sie fühlen sich vermutlich grässlich, aber vielleicht schrumpft der Tumor tatsächlich, und der Krebs wird aufgehalten. Oder Zahl? Sie verlieren SEHR VIEL ZEIT – denn wenn die Chemo nicht anschlägt, ist sie nicht nur wirkungslos. Das schmutzige Geheimnis, das Ihnen die Onkologen verschweigen, ist, dass einige Tumore sogar SCHLIMMER werden können, was die Gefahr erhöht, dass die Krankheit Sie umbringen wird! Jetzt zeigt die neuste Forschung einen Weg, den Flug der Münze so zu beeinflussen, dass sie immer mit dem „Kopf nach oben landet“ und Ihrer Chemo hilft, die Krankheit zu besiegen, ohne diese zu verschlimmern. Das Beste daran? Dieser Behandlungszusatz ist völlig natürlich … absolut sicher … und kann tatsächlich viele durch die Chemo geschädigte Körperteile SCHÜTZEN. Das Geheimnis ist Curcumin, eine starke natürliche Substanz, die in der Heilpflanze Kurkuma versteckt ist. Es hat sich bereits erwiesen, dass es hilft, das Gehirn zu stärken, Herzprobleme zu bekämpfen und sogar Schmerzen zu lindern.

Jetzt findet die neue Studie heraus, dass Curcumin auch helfen kann, Krebszellen zu zerstören

Und es hilft GENAU SO, wie Sie es sich wünschen. In Experimenten bei Bauchspeicheldrüsenkrebs konnte Curcumin sogar die Stammzellen der Krankheit entschärfen. Das sind die hartnäckigen Zellen, die es dem Tumor ermöglichen, weiter zu wachsen, auch wenn man ihn mit einer Chemotherapie angreift. In zu vielen Fällen leisten diese Stammzellen nicht nur WIDERSTAND gegen die Behandlung … sondern sie MISSBRAUCHEN die Chemotherapie für ihre Zwecke, sodass der Tumor WACHSEN und Sie TÖTEN kann. Das geschieht so oft, dass dieses Phänomen mittlerweile einen Namen hat: Chemotherapie-Resistenz. Aber in der neuen Studie war das Curcumin in der Lage, genau den Prozess RÜCKGÄNGIG zu machen, der zu Resistenzen führt. Die Krebszellen blieben verkrüppelt, schwach und angreifbar zurück. Im Experiment entwickelten diese Krebszellen nicht nur KEINE Resistenz gegen Chemotherapie. Sondern es geschah tatsächlich genau das Gegenteil: Sie wurden durch die Behandlung vielmehr zerstört. Das Curcumin blockierte sogar sogenannte Sphäroide, die es Tumoren ermöglichen, sich in dem Moment neu zu bilden, in dem Sie DENKEN, dass sie die Krankheit besiegt haben. Es gibt reichlich Beweise dafür, wie Curcumin helfen kann, Krebs zu verhindern und zu behandeln … aber wir brauchen zunächst mehr Studien an Menschen, bevor wir mit Sicherheit sagen können, ob Curcumin, wie die neueste Studie aus dem Labor hoffen lässt, auch im Einsatz im menschlichen Körper funktioniert.

Wenn Sie Krebs erfolgreich bekämpfen wollen, ziehen Sie einen ganzheitlich denkenden und naturheilkundlich handelnden Arzt hinzu.

Lichtquellen als Auslöser für Schilddrüsenkrebs?

In den letzten Jahren hat die Zahl der Schilddrüsenkrebs-Diagnosen sich verdoppelt Warum? Man kann ganz sicher die Ernährung, das Klima, Bewegungsmangel und die Bestrahlung durch Technik um uns herum ins Feld führen. Aber die Wahrheit ist, der Auslöser liegt bei einer...

Neuer Antibiotika-Resistenz-Schocker

Mitten unter uns leben tödliche Feinde Sie können sich wie ein Feuer ausbreiten, lebensbedrohliche Infektionen auslösen und jeder Verfolgung ausweichen, obwohl wir sie direkt vor Augen haben. Ich spreche von antibiotikaresistenten Keimen und Bakterien. Ein neuer...

Dieser Umstand verdoppelt das Demenzrisiko

Mit dem Älterwerden kommt die Angst, dass das eine oder andere Körperteil schrumpft Es gibt sogar Menschen, die mit den Jahren kleiner werden! Aber das ist nicht das Schlimmste, was passieren kann. Denn neben allen anderen Dingen, die im Laufe der Lebensjahre...

Enthüllt: Aspirin-Alarm bei Senioren

Wenn man älter wird, dann weiß man mit jedem Lebensjahr besser, wann es wirklich angebracht ist, sich aufzuregen Und andersherum gibt man um den lieben Frieden willen auch schneller nach, sogar dann, wenn man dabei Dinge tut, die man nie tun wollte, wie zum Beispiel...

Dieser Umstand verdoppelt das Demenzrisiko

Mit dem Älterwerden kommt die Angst, dass das eine oder andere Körperteil schrumpft Es gibt sogar Menschen, die mit den Jahren kleiner werden! Aber das ist nicht das Schlimmste, was passieren kann. Denn neben allen anderen Dingen, die im Laufe der Lebensjahre...

COVID-19: Diesen einen Platz sollten Sie unbedingt meiden!

Ich weiß nicht, ob Sie es schon bemerkt haben Es wird überall wieder voller – die Schlangen im Supermarkt, die Flugzeuge und Bahnen und sogar die Kaufhäuser werden wieder zahlreich besucht. Man könnte meinen, alle sind wieder auf dem Weg zurück zur Normalität. Aber so...

Schlaganfallrisiko direkt vor Augen

Bestimmt kennen Sie auch diese Geschichten, bei denen Menschen am Schlaganfall sterben Kurz nach dem sie ohne Befund vom Routinecheck beim Arzt kommen. Das geschieht viel häufiger, als Sie denken! Aber stellen Sie sich vor, Sie gehen zum Arzt und der informiert Sie,...

Dieser Nachtisch kann Parkinson begünstigen

Jede Krankheit hat in den Staaten einen Gedenktag oder sogar eine noch längere Zeit, so auch Parkinson Und als jemand, der seit 12 Jahren mit dieser Krankheit lebt, kann ich das nicht unerwähnt lassen – auch wenn wir alle eigentlich 12 Monate des Jahres an diese...

Diese tägliche Angewohnheit steigert Herzerkrankungsrisiko um 34 %

In den USA stirbt alle 36 Sekunden ein Mensch an Herzversagen 655.000 Amerikaner sterben auch dieses Jahr wieder an einer Herzkrankheit – das ist einer von vier Todesfällen. Kein Wunder, dass immer mehr Menschen auf der Suche nach einem wirksamen Mittel sind, um sich...

Der geheime Alzheimer-Auslöser

Fehlt Ihnen der Fußball mit Stadium und Zuschauern auch so wie mir? Oder das Spielen mit Ihren Enkelkindern bei Ihnen im Garten? Der Sport mit Freunden und Kollegen? Sport ist grundsätzlich gut und in letzter Zeit bei den meisten von uns sicher zu kurz gekommen. Aber...