Was Ihre Blutdruckmessung Ihnen WIRKLICH verrät

 

Für die meisten Ärzte ist Blutdruck etwas, das man misst und behandelt.

Sie halten selten inne und fragen sich, was er BEDEUTET. Sie schauen auf die Zahlen und wenn ein bestimmter Wert überschritten ist, dann wird es Zeit für Medikamente (oder für mehr Medikamente, wenn Sie bereits welche einnehmen). Ich bin nicht „die meisten Ärzte“ und darauf bin ich stolz.

Ich weiß, dass mehr hinter erhöhtem Blutdruck steckt, als nur ein paar Zahlen in einer Kolonne und die neuesten Forschungsergebnisse geben mir damit recht.

Denn sie bestätigen, dass Ihr erhöhter Blutdruck ein Hinweis auf etwas ganz ANDERES sein könnte …

 

Etwas weit Gefährlicheres.

 

Und es ist etwas, das sie nicht einfach mit Blutdruck-Medikamenten behandeln können.

Tatsache ist, dass die Medikamente, die Patienten in Sicherheit wiegen, das Problem sei gelöst … dabei machen sie es eigentlich viel SCHLIMMER und Sie könnten GRÖSSERE Probleme bekommen.

Die neue Studie zeigt, dass sogenannte therapieresistente Bluthochdruckwerte ein Zeichen für eine Bleivergiftung in Ihrem Körper sein könnten, besonders in Ihrem Schienbein, wo sich das Metall gern versteckt.

Mit jeder Erhöhung von nur 15 μg/g stieg die Therapieresistenz gegen die Bluthochdruckbehandlung um knapp 20 Prozent, so die neue Studie.

Therapieresistenz bedeutet, dass Ihr Blutdruck auch dann noch hoch ist, wenn Sie bereits Medikamente in immer höherer Dosierung einnehmen. Aber wie die Studie zeigt, sind Sie nicht wirklich therapieresistent.

 

Dieser Begriff ist ein Hintertürchen, wenn einige Ärzte nicht mehr weiterwissen und nicht verstehen, was wirklich in Ihrem Körper vor sich geht.

 

Denn was es eigentlich bedeutet, ist, dass Sie FALSCH behandelt werden!

Und das kann zu weit Schlimmerem führen als nur zu hohem Blutdruck.

Denn das Blei bleibt nicht in Ihrem Schienbein. Es löst sich und verbreitet sich in Ihrem Blut, in ganz kleinen Mengen.

 

In anderen Worten, Sie werden ganz langsam vergiftet!

 

Das öffnet auf lange Sicht allen möglichen gefährlichen Krankheiten Tür und Tor, von Krebs bis hin zu Nervenerkrankungen. Diese Studie beschäftigt sich ausschließlich mit Blei, aber es gibt eine ganze Reihe weiterer Metalle, auf die Sie achtgeben sollten.

Viele meiner Patienten sind total GESCHOCKT, wenn ich bei ihnen die Schwermetallbelastungen wie von Blei … Quecksilber … Aluminium … Kadmium und weiteren teste.

Aber Sie können diese Belastungen ausleiten, die Vergiftung anhalten, umkehren und Ihr Leben retten.

Der richtige Ansatz zur Ausleitung wird bestimmt vom Ausmaß, mit dem Sie den Giften ausgesetzt waren und sind. Aber ein natürlicher Entgifter ist die Chlorella-Alge, die Schwermetalle binden und aus Ihrem Körper schleusen kann.

In anderen Fällen brauchen Sie eher die schweren Geschütze wie eine Chelattherapie, die Schwermetalle entfernen kann und Ablagerungen in Ihren Arterien auflöst. Dazu sollten Sie sich von einem ganzheitlich arbeitenden Therapeuten behandeln lassen.

Stark reduzierte Kalorienzufuhr kann Diabetes heilen

Besiegen Sie Diabetes ohne Medikamente!    Die herkömmliche Medizin behauptet, dass es unmöglich ist. Sie besteht darauf, dass es nicht durchführbar ist. Und sie schwört Stein und Bein darauf, dass das Beste, worauf Sie hoffen dürfen, sei,...

Krebs hängt mit Bauchfett zusammen

TILGEN Sie diese „versteckte“ Krebsursache aus Ihrem Körper     Es ist die verborgene Ursache von Krebs, die tief in Ihrem Körper versteckt ist – und es könnte schon zu spät sein, wenn sie ein Arzt überhaupt entdeckt.   Erschrocken?   Es...

Vitamin-D-Zusätze in Lebensmitteln wirkungslos

Das dreckige Geheimnis über Vitamin D in Ihren Lebensmitteln   Eigentlich soll man seine Vitamine über Lebensmittel zu sich nehmen, stimmt’s? Das wäre der Idealfall … aber Vorsicht, mein Freund, denn neue Forschung beleuchtet einen bislang unbekannten...

Probiotika gut gegen Durchfall und Verstopfung

Geschmeidigere Bewegungen im Badezimmer ohne Abführmittel   Nichts – und ich meine nichts – kann einem den Start in den Tag so schnell und so gründlich vermiesen wie eine unangenehme Sitzung auf dem stillen Örtchen. Das Ende vom Lied sind im schlimmsten...

Knieprothesen versagen häufig

Beenden Sie Knieschmerzen ohne Knieprothese!     Es gibt Menschen, die mit einem neuen Auto prahlen. Aber wenn die erst einmal ein bestimmtes Alter erreicht haben, gibt es ganz neue Themen, mit denen sie angeben: „Schaut euch meine neuen Knie an!“ Zum...

Medikamente gegen rheumatoide Arthritis unwirksam, aber es gibt Alternativen

Was Ihr Arzt Ihnen zum Thema rheumatoide Arthritis verschweigt   Ist das nicht zum verrückt werden? Neue Forschungsergebnisse beweisen, dass Medikamente mit krank machenden Nebenwirkungen bei Patienten mit rheumatoider Arthritis NICHT sehr...

Aktivieren Sie die versteckten Superkräfte Ihres Körpers, um Infektionen zu bekämpfen

Wie es scheint, ist die wirksamste Waffe gegen die häufigsten Infektionskrankheiten nicht immer ein Antibiotikum Die wirksamste Waffe kommt ganz ohne Medikamente aus. Sie ist komplett natürlich – aber nichts, was Sie in einer Apotheke, Drogerie...

Bluthochdruck-Therapie wirkt in drei Tagen

Senken Sie Ihren Blutdruck in nur 72 Stunden um 10 Punkte.   Heute zeige ich Ihnen einen unglaublichen „Bluthochdruck-Trick“, der Ihrem Arzt die Kinnlade herunterklappen lassen wird ... Eine neue Entdeckung hat gezeigt, dass es einen ganz...

Psoriasis einfach mit Licht besiegen

Beenden Sie den Schmerz der Psoriasis mit Blaulichttherapie Vor nicht allzu langer Zeit lachten die Schulmediziner über die Idee, Licht als Therapie einzusetzen. Heute ist es eine akzeptierte Behandlung für bestimmte Arten von Stimmungsstörungen ... Schlafstörungen...

Kamille verbessert die Schlafqualität

Besser schlafen, Schluck für Schluck   Millionen Menschen leiden unter einem versteckten Schlafproblem. Diese Fehlfunktion maskiert sich so gut, dass die meisten Menschen dabei niemals an ein Schlafproblem denken würden. Sie wälzen sich...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen