Wenn Sie meine Gesundheitstipps verfolgen, wissen Sie, dass ich denke, dass zu viel Antibiotika unsere Gesundheit ZUGRUNDE RICHTET

Millionen Deutsche bekommen unnötig teure Medikamente verschrieben, die oft mehr Schaden anrichten, als Gutes tun! Aber heute wollen wir uns auf ein anderes Problem bei diesen Medikamenten konzentrieren. Nämlich auf eines, das GEFÄHRLICHER ist als der Schaden, den es in Ihrem Portemonnaie anrichtet. Ich spreche davon, was mit Ihrem HERZ passiert, wenn Sie diese Medikamente nehmen. Eine neue Studie hat gerade einen ERSCHRECKENDEN Nebeneffekt dieses Big-Pharma-Medikaments aufgedeckt – und es ist schlimmer, als Sie denken!

Das Rezept, das Sie nicht einlösen sollten

Ein kürzlich im Journal of the American College of Cardiology veröffentlichter Bericht enthüllte, dass eine weitverbreitete und vielverschriebene Klasse von Antibiotika mit ZWEI ernsthaften Herzerkrankungen in Verbindung stehen. Möglicherweise haben Sie von dieser Art Antibiotikum namens Fluorchinolone schon gehört. Schätzungen zufolge werden jährlich 25 Millionen Rezepte für diese toxischen Medikamente ausgestellt. PRO JAHR. Fluorchinolone werden zur Behandlung von allen möglichen Krankheiten, von der Atemwegs- bis zur Harnwegsinfektion eingesetzt.

Diese Medikamente umfassen:

Ciprofloxacin (Cipro)
Gemifloxacin (Factive)
Levofloxacin (Levaquin)
Moxifloxacin (Avelox)
Norfloxacin (Noroxin)
Ofloxacin (Floxin)

Außerdem sollten wissen: Wenn Sie in den letzten 30 Tagen eines dieser Medikamente verschrieben bekommen haben, könnte das großen Schaden für Ihr Herz bedeuten. So schützen Sie sich!

Forscher analysierten die Einnahme von Fluorchinolonen von Patienten, die sie einen Monat lang bekommen hatten. Dann verglichen sie die Ergebnisse mit denen von Patienten, die Amoxicillin – ein anderes Antibiotikum – eingenommen hatten. Sie stellten fest, dass Anwender von Fluorchinolonen einem DOPPLTEN Risiko bei Aorten- und Mitralklappeninsuffizienz ausgesetzt sind. Das sind zwei ernsthafte Herzerkrankungen, bei denen das Blut in das Herz zurückfließt. Noch schlimmer: Die unsachgemäße Verschreibung dieser toxischen Medikamente kann zu Antibiotikaresistenzen führen – bei Medikamenten, die sie vermutlich NIE gebraucht haben. Natürlich sind Antibiotika manchmal notwendig. Jüngste Untersuchungen haben jedoch ergeben, dass 87 Prozent der Menschen NICHT MAL DAS REZEPT BRAUCHTEN, das ihr Arzt ihnen ausgestellt hatte. NATURHEILMITTEL helfen Ihnen da viel besser.

Diese Heilmittel umfassen:

Knoblauch – stellen Sie sicher, dass er FRISCH ist!
Kräuterbasierte Virenkiller – wie Olivenblatt- und Grapefruitsamenextrakt
Nahrungsergänzungsmittel D-Mannose – 50-mal stärker als Cranberrysaft bei Harnwegsinfektionen
Essenzielle Öle – wie Teebaum, Basilikum, Rosmarin und Zimt (Achten Sie dabei stets auf eventuelle Reizungen oder Allergien und verdünnen Sie essenzielle immer mit neutralen Ölen)

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, welches Naturheilmittel für Sie geeignet ist und welche Wechselwirkungen sich ergeben.

Zerstören Antibiotika Ihre Darmflora?

Der Winter steht vor der Tür und Sie wissen, was das bedeutet Die Erkältungs- und Grippewelle rollt. Die ersten Anzeichen sind Fieber, Husten und eine laufende Nase. Ihr Arzt wird wahrscheinlich gleich zum Rezeptblock greifen, um Ihnen ein Antibiotikum zu verordnen....

Die neue Hoffnung gegen COVID-19: eine seit mehr als 100 Jahre bewährte Heilpflanze

Wir alle kennen sie seit Monaten, die Horrorgeschichten zur COVID-19-Erkrankung Weltweit haben sich Millionen von Menschen infiziert, Hunderttausende hat es dahingerafft. Keine Frage: Corona ist ein zerstörerischer Einschnitt in unser aller Leben. Aber es gibt...

Haben Sie diesen COVID-19-Risikofaktor?

Bei Corona denkt jeder, dass nur bestimmte Gruppen gefährdet sind Aber es gibt weit mehr zu diesem Virus zu wissen, als wir bisher angenommen haben. Sie könnten zu einer Risikogruppe gehören und wissen es nicht einmal. Das sind die schlechten Nachrichten. Und die gute...

Vermeiden Sie Diabetes mit diesem jahrhundertealten Heilmittel

Diabetes ist für viele der Anfang einer langen Krankheitsspirale, die nur eine Richtung kennt: abwärts Jeden Tag zwingt Sie diese Krankheit dazu, Medikamente einzunehmen. Zu hohe Blutzuckerwerte zerstören Ihre Blutgefäße. Sie haben ein erhöhtes Risiko für Herzinfarkt,...

Besiegen Sie Depressionen mit diesem lebensrettenden Nährstoff

Millionen Menschen weltweit schlucken Antidepressiva und die meiste Zeit verfehlen diese Pillen das Ziel Wir alle müssen uns an das Auf und Ab im Leben gewöhnen. Vielleicht durchleben Sie gerade eine Scheidung, müssen mit einem Todesfall klarkommen oder erleben eine...

7 Naturheilmittel, die Ihren Blutdruck unter Kontrolle bringen

Was ist noch schlimmer als hoher Blutdruck? Die Art und Weise wie die Schulmedizin ihn behandelt! Bluthochdruck ist ein riesiges Geschäft und „preiswerte Pillen“ lösen das Problem nicht. Im Gegenteil: Sie schaufeln Millionen Dollar und Euro auf die Konten der...

Schmerzen und Entzündungen mit diesen 5 Naturheilmitteln lindern

Wenn es Ihnen wie den meisten meiner älteren Patienten geht, dann gehören chronische Schmerzen zu Ihrem Alltag dazu Sie sind ein Gefangener Ihrer eigenen Schmerzen, des Ziehens und Reißens, der steifen Gelenke und der Unbeweglichkeit. Ihr Arzt kann Ihnen...

Essen Sie diese Lebensmittel und Ihr Verstand bleibt messerscharf

Sie ziehen sich mehr und mehr zurück - Sie verlieren häufig den gedanklichen roten Faden Sie haben Schwierigkeiten, Alltagsaufgaben zu meistern – und das alles geschieht immer häufiger? Das sind die ersten Warnzeichen eines Alzheimer-Vorboten: die kognitiven...

Keine Willenskraft? Vielleicht liegt es daran

Kennen Sie das? Sie bekommen nicht einmal Routineaufgaben geregelt – schon gar nicht das geplante Sportpensum oder den Einstieg in die längst überfällige Coronaspeck-Diät? Sie kaufen unnötige Sachen ein, und alles, wozu Sie sich aufraffen können, ist, Limonade und...

5 ungewöhnliche Diabetes-Symptome, die Ihr Arzt nicht auf dem Schirm hat

Ich bin jetzt seit mehr als 40 Jahren Arzt – und ich bin immer überrascht, wie oft die Schulmedizin sich irrt Es gibt so viele Beispiele, die ich jetzt mit Ihnen teilen könnte. Aber heute werde ich mich ganz und gar auf Diabetes beschränken. Jahrzehntelang haben sich...