Wenn man ein paar Pfund zu viel mit sich herumschleppt, scheint die ganze Welt mit dem Finger auf einen zu zeigen

„Nimm ab!“, sagen sie, als wäre das so einfach und hätte nur etwas mit Ihrer Willenskraft zu tun. „Nimm ab“, „Du musst abnehmen, wenn du gesund sein willst“, flüstern die Stimmen. Als wüssten Sie das nicht – und als hätten Sie das nicht längst versucht! Heute zeige ich Ihnen einen ganz neuen Ansatz. Ich möchte Ihnen helfen, eines der größten Risiken zu senken, auch wenn Sie kein Gramm abnehmen! Fühlt sich das nicht schon viel besser an? Kein Herummeckern. Kein Druck. Kein Zeigefinger und eine Diät, die niemand aushält. Kein Schuldgefühl. Nur die Tatsache, dass Sie etwa Dringendes zu tun haben – und das ist, einen Schlaganfall zu vermeiden. Vermeiden Sie den Schlaganfall, auch wenn Sie übergewichtig sind. Übergewichtig zu sein steigert Ihr Schlaganfallrisiko um 64 Prozent und das Risiko einer Hirnblutung um 24 Prozent. Wenn Sie also sowieso abnehmen wollten, tun Sie das, aber tun Sie noch etwas anderes, damit Sie die Chance haben, auch wirklich an Gewicht zu verlieren, bevor ein Schlaganfall Sie niederstreckt.

Das Geheimnis: OLIVENÖL!

Neueste Forschungen zeigen, dass übergewichtige Patienten, die einmal die Woche Olivenöl verzehren, eine dramatische Senkung der Thrombozyten zeigen. Das bedeutet, die Blutplättchen formen seltener Verklumpungen.
Und ein gesenktes Verklumpungsrisiko senkt das Schlaganfallrisiko. Das sind grade für Hochrisikopatienten gute Nachrichten. Aber lassen Sie uns den Tatsachen ins Auge blicken: Wenn Sie übergewichtig sind, kann alles Olivenöl der Welt Sie nicht retten, um für immer vor Schlaganfall, Herzinfarkt Diabetes und vor Krebs sicher zu sein. Nein, ich drängele Sie nicht zu einer Hungertortour – schließlich habe ich Ihnen einen zeigefingerfreien Tag versprochen. Aber eine Gewichtsreduktion kann viel angenehmer sein, als Sie denken. Es gibt zwei natürliche Heilpflanzen, die zusammen wirken und Fett regelrecht schmelzen. Das eine heißt Garcinia mangostana und das andere Sphaeranthus indicus. Ja, ich weiß, beide haben Namen, die man sich nicht so einfach merken kann. Aber sie sind echte Fettkiller. Zusammen eingenommen verdreifachen sie die Gewichtsabnahme. Und Sie müssen nicht hungern. Kein Sport bis zum Umfallen. Nur eine halbe Stunde Bewegung pro Tag. Jede einzelne Heilpflanze könnten Sie separat kaufen oder Sie greifen gleich zu einer Kombination. Wenn Sie das mit der mediterranen Lebensweise kombinieren, die viel Olivenöl beinhaltet, senken Sie alle Risiken gleichzeitig und NEHMEN ab!

Anzeige

Natürliche Antibiotika: keine Nebenwirkungen, keine Resistenzen

Um Resistenzen zu vermeiden und für die wirklich wichtigen – überlebenswichtigen – Fälle noch den Trumpf wirksamer Antibiotika im Ärmel zu haben, sollten Sie diesen natürlichen Alternativen eine Chance geben. 1. Knoblauch ist eines der Lebensmittel mit der stärksten...

Warum Sie sich dank dieses Getränks von verschreibungspflichtigen Medikamenten verabschieden können

Wenn ich mich so umschaue, sieht es so aus, als gäbe es gegen alles jeweils ein Medikament Sie haben Krebs? Hier ist eine Pille. Sie leiden unter einem Reizdarm-Syndrom? Da ist ein Medikament. Sie können nicht schlafen? Probieren Sie diese Tablette. Ganz gleich, um...

Endlich! Herzschutz ohne Sport

Verfolgen Sie ein sportliches Ziel, um Ihre Herzgesundheit zu verbessern? Warum ich frage? Ganz einfach: Wenn Sie ein solches Ziel verfolgen, ist das löblich, und wenn es Ihnen Spaß macht, ist das umso besser. Dann wird der folgende Tipp eine Extraportion Gesundheit...

Dieses Infektionsschutz-Trio sollten Sie immer im Haus haben

Noch immer ist unsicher, ob und wann es eine Behandlung gegen Covid-19 geben wird Die Ärzte tun alles in ihrer Macht Stehende, aber dieses Virus ist schnell und es ist neu. Darum sind auch die rasanten Wandlungen, die es während der Erkrankung in seinen Symptomen...

Diese Frucht kehrt Diabetes um

Sie fühlen sich durstiger als eine Pflanze in der Wüste? Sie haben weniger Energie als ein Marathonläufer nach 42 km? Sie sind so hungrig, dass Sie den Kühlschrank leer essen könnten? Wenn Sie Diabetiker sind – oder sich auf einen Diabetes Typ 2 zubewegen – scheint es...

Wundergewürz schützt vor Krebs

„Es ist Krebs.“ Das sind die Worte, die niemand hören will. Das ist etwas, was Sie sich niemals haben vorstellen können. Aber wenn die Diagnose kommt, fahren Ihre Gedanken Achterbahn: Endlose Behandlungen? Unsicherer Ausgang? Es ist ein Albtraum! Aber so muss es nicht...

Schützt dieses Öl Sie vor Demenz?

Als Leser von Natürlich heilen mit Dr. Rothfeld, meinem monatlichen Informationsdienst, wissen Sie, dass Ihre Gehirngesundheit mit dem beginnt, was Sie essen. Frische Lebensmittel täglich frisch zuzubereiten, ist das Beste, was Sie tun können, um Ihre grauen...

Super Beere besiegt schwere Infektionen

Es hört einfach nicht auf - überall schnieft und fiebert es … Die Grippe-Saison ist immer noch in vollem Gange, und zwar nicht nur wegen der Coronaviren-Erkrankungen weltweit. Aber das hindert die Schulmediziner nicht daran, weiter Antibiotika zu verordnen, die bei...

Asthmafrei mit diesem Wundergewürz

Kaltes Wetter ist vor allem dann schlimm, wenn es so gar nicht enden will Aber besonders schlimm ist es für Asthmatiker, denen es regelrecht die Luft raubt. Wenn es zu einem plötzlichen Asthmaanfall kommt, fühlt es sich an, als würden die Muskeln um Ihre Atemwege...

Warnung: Müsli kann tödliche Nebenwirkungen haben

Müsli ist der Frühstücksklassiker, der Ihnen Ballaststoffe, Vitamine und Gesundheit verspricht Was die Werbung nicht sagt, ist, dass jeder Bissen dieser Mischungen Gift enthalten kann. Eine neue Analyse verschiedener Müslis hat ergeben, dass in den meisten Cerealien...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen