Bleiben Sie stark besonders wenn Sie älter werden

Meine Damen, es gibt einen wissenschaftlich belegten Weg wie Sie Muskeln aufbauen, Knochen schützen und sich vor schmerzhaften und entstellenden Unfällen bewahren. Dieser eine kleine Trick kann Sie davor bewahren steif und gebrechlich zu werden auch wenn Sie 100 Jahre alt werden.

Dazu brauchen Sie nicht literweise Milch zu trinken bis Sie Blähungen bekommen und Ihnen schlecht davon wird. Sie brauchen keine Kaugummis zu kauen, die mit Calcium angereichert sind und schmecken, als würden Sie auf alter Kreide rumbeißen bis es Sie würgt. Und Sie können auch ab sofort auf die völlig überteuerten und industriemäßig gefertigten Proteinriegel verzichten, die wie Sägespäne schmecken in deren Mitte ein Klumpen Rosinen oder Schokolade geklebt ist.

Der wahre Weg zu starken Knochen und Muskeln liegt darin ein paar kleine, einfache Veränderungen beim Abendessen einzuführen.

Keine Angst, jetzt kommt nicht die ewig gleiche Laier Kalorien zu zählen, den Fettkonsum zu reduzieren und so lange zu hungern, bis Sie praktisch jeden Genuss verlernt haben. Nein, bei diesem Plan geht es um Fülle für Ihre Muskeln und Knochen und zwar dank köstlicher Mahlzeiten die garantiert auch einige Ihrer Leibspeisen umfassen inklusive der gesunden Fette nach denen Ihr Körper verlangt.

Die Lösung? Leben Sie mediterran

Sie werden mich immer wieder über diesen gesunden Lebensstil reden hören. Ich habe es schon Jahre zuvor getan und ich werde es weiter tun. Besonders wenn es um Themen geht wie Herzschutz, Schlaganfall Risiko Minimierung und Verhinderung von Demenz Erkrankungen. Und es gibt immer mehr Forschungsergebnisse die beweisen, dass diese köstliche Ernährungsform auch Wunder wirken kann wenn es um Ihre Kraft, Beweglichkeit und Vitalität ganz einfach indem diese Ernährung Ihre Muskeln und Ihre Knochen unterstützt.

Und das wiederum garantiert Ihnen Ihre Unabhängigkeit von Rollatoren, Krücken und Altersheim und die Freiheit auch weiterhin zu tun, was Sie am liebsten tun. Der wichtige Teil der neuesten Studie: Sie belegt nicht nur, das diese Ernährungsform generell der Gesundheit dient sondern ganz besonders für die Patienten, die ein besonders hohes Risiko aufweisen.

Daher schaut die Studie in ihrer gezielten Betrachtung auf ältere Frauen nach der Menopause, der Zeitpunkt also, wo Frauen berichten, wann sie regelrecht gespürt haben wie die Energie aus Ihrem Körper gewichen ist und die Kraft nachlässt in Muskeln und Knochen. Darum haben auch gerade ältere Frauen das höchste Risiko zu stürzen und sich zu verletzen, ganz zu schweigen von dem erhöhten Knochenbruchrisiko.

Mit dieser Ernährungsform können Frauen ihr Schicksal wenden

Die Studie belegt, dass je mehr Sie sich an die mediterrane Diät halten, die reich ist in gesunden Fetten und frischen Lebensmitteln, Ihre Knochendichte und -mineralisierung steigt und Ihre Muskeln sich weniger rasch abbauen, während Sie jedes Jahr mehr Kerzen auf dem Kuchen auspusten.

Diese Ernährungsform ist leicht nachzuleben und wirksamer als jedes Medikament auf dem Markt, dass älteren Frauen helfen soll die Muskeln zu erhalten und die Knochendichte zu steigern. Das einzige, was ich hinzufügen möchte ist eine einzige Einschränkung: Die mediterrane Ernährung erlaubt auch den Genuss einiger Vollkornprodukte. Ich finde aber, Sie haben noch mehr Gesundheitsvorteile damit, wenn Sie alles Getreide vollständig weglassen.

Anzeige

Hier klicken und mehr erfahren!

Endlich! Herzschutz ohne Sport

Verfolgen Sie ein sportliches Ziel, um Ihre Herzgesundheit zu verbessern? Warum ich frage? Ganz einfach: Wenn Sie ein solches Ziel verfolgen, ist das löblich, und wenn es Ihnen Spaß macht, ist das umso besser. Dann wird der folgende Tipp eine Extraportion Gesundheit...

Dieses Infektionsschutz-Trio sollten Sie immer im Haus haben

Noch immer ist unsicher, ob und wann es eine Behandlung gegen Covid-19 geben wird Die Ärzte tun alles in ihrer Macht Stehende, aber dieses Virus ist schnell und es ist neu. Darum sind auch die rasanten Wandlungen, die es während der Erkrankung in seinen Symptomen...

Diese Frucht kehrt Diabetes um

Sie fühlen sich durstiger als eine Pflanze in der Wüste? Sie haben weniger Energie als ein Marathonläufer nach 42 km? Sie sind so hungrig, dass Sie den Kühlschrank leer essen könnten? Wenn Sie Diabetiker sind – oder sich auf einen Diabetes Typ 2 zubewegen – scheint es...

Wundergewürz schützt vor Krebs

„Es ist Krebs.“ Das sind die Worte, die niemand hören will. Das ist etwas, was Sie sich niemals haben vorstellen können. Aber wenn die Diagnose kommt, fahren Ihre Gedanken Achterbahn: Endlose Behandlungen? Unsicherer Ausgang? Es ist ein Albtraum! Aber so muss es nicht...

Schützt dieses Öl Sie vor Demenz?

Als Leser von Natürlich heilen mit Dr. Rothfeld, meinem monatlichen Informationsdienst, wissen Sie, dass Ihre Gehirngesundheit mit dem beginnt, was Sie essen. Frische Lebensmittel täglich frisch zuzubereiten, ist das Beste, was Sie tun können, um Ihre grauen...

Super Beere besiegt schwere Infektionen

Es hört einfach nicht auf - überall schnieft und fiebert es … Die Grippe-Saison ist immer noch in vollem Gange, und zwar nicht nur wegen der Coronaviren-Erkrankungen weltweit. Aber das hindert die Schulmediziner nicht daran, weiter Antibiotika zu verordnen, die bei...

Asthmafrei mit diesem Wundergewürz

Kaltes Wetter ist vor allem dann schlimm, wenn es so gar nicht enden will Aber besonders schlimm ist es für Asthmatiker, denen es regelrecht die Luft raubt. Wenn es zu einem plötzlichen Asthmaanfall kommt, fühlt es sich an, als würden die Muskeln um Ihre Atemwege...

Warnung: Müsli kann tödliche Nebenwirkungen haben

Müsli ist der Frühstücksklassiker, der Ihnen Ballaststoffe, Vitamine und Gesundheit verspricht Was die Werbung nicht sagt, ist, dass jeder Bissen dieser Mischungen Gift enthalten kann. Eine neue Analyse verschiedener Müslis hat ergeben, dass in den meisten Cerealien...

Dampfendes Getränk senkt das Risiko für Leberkrebs um 50%

Alles, was wir täglich essen und trinken und natürlich auch die Medikamente, die wir zu uns nehmen, kann unsere Leber angreifen Das ist der Grund, warum sich seit 1980 die Zahl der Leberkrebserkrankungen verdreifacht und die Sterberate verdoppelt hat. Ihr Arzt wird...

„Heiße Therapie“ senkt frühes Sterberisiko

Ganz gleich, wie sehr sich auch die Schulmedizin darum bemüht, medizinische Fakten so zu verklausulieren, dass niemand mehr durchblickt: Am Ende gilt doch immer die Erkenntnis, dass alle Erkrankungen von einer Entzündung ausgehen. Eigentlich sind Entzündungen eine...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen