Lernen Sie, wie Sie selbst Ihren Blues VERSCHWINDEN lassen

 

Die Pharma-Mafia glaubt gern an zweite Chancen – solange sie damit einen Haufen Geld scheffeln kann.

Sie LIEBT es, alte und abgelehnte Medikamente zu recyceln und sie wieder auf den Markt zu bringen, um damit erneut Patienten zu terrorisieren.

Und sie tut es gerade schon wieder …

Ein gefährliches Medikament – eines, das Halluzinationen und ERBLINDUNG verursachen kann – wird Menschen mit Depressionen gerade erneut aufgezwungen.

Es ist ein Betrug, um Geld zu verdienen, an Menschen, die WIRKLICH Hilfe brauchen.

Aber ich zeige Ihnen heute die Fakten – und dann zeige ich Ihnen, wie Sie Depressionen vertreiben, OHNE mit Ihrer Gesundheit zu spielen.

 

Eine traurige Entschuldigung für ein Medikament

 

Eine neue Studie verkündet, das der krampflösende Wirkstoff Retigabin (Trobalt) der bei Epilepsie-Patienten im Einsatz war eine zweite Chance im lukrativen Antidepressiva-Markt finden könnte – nachdem er 2017 erst weltweit nach einer Gesundheitswarnung vom Markt genommen wurde.

Angeblich hilft er Patienten mit depressiven Störungen bei denen andere Behandlungen bislang versagt haben.

Aber die Zahlen sind alles andere als beeindruckend.

Er wirkt NICHT für alle Betroffenen. Und selbst wenn er wirkt, dann NICHT vollständig denn die Raten der depressiven Episoden sank nur um 45 Prozent.

Besser als nichts? Klar.

Aber das ist das Risiko nicht wert, denn schließlich gibt es ja einen Grund, warum das Mittel vom Markt genommen werden musste.

 

Es erhielt den Warnhinweis der amerikanischen Gesundheitsbehörde FDA, dass es schwere Schäden an der Netzhaut verursachen kann, bis hin zur ERBLINDUNG.

 

Die Warnung umfasst auch Hinweise auf alle möglichen verrückten sonstigen Dinge, wie:

  • Ihre Haut verändert die Farbe
  • Sie haben Probleme beim Wasserlassen
  • Halluzinationen
  • Verwirrung
  • psychosomatische Probleme

Nicht schlecht, oder?

Der Hinweis umfasst aber auch „normale“ Nebenwirkungen wie Gleichgewichtsstörungen, Schwindel, Zittern, Gedächtnisverlust, Störungen im Bewegungsablauf, Doppelsehen, Sprachstörungen – bis hin zu Problemen mit Ihrem Gang.

 

Es klingt wie nach einem Schlaganfall … ohne Schlaganfall!

 

Sie MÜSSEN diese Risiken nicht eingehen, um sich wieder wie Sie selbst zu fühlen.

Diese beiden Behandlungen setzen Sie keiner Gefahr aus und beide sind bei Depressionen sanft wirksam.

Und das Besondere ist: Beide Behandlungen wirken NACHWEISLICH in den allerschwersten Fällen

 

Rosenwurz (Rhodiola rosea)

Dieses Pflanzenheilmittel der Erfahrungsheilkunde ist schon viele Jahrhunderte erfolgreich gegen Depressionen im Einsatz und eine sichere Wahl. Eine große Studie belegt, dass es ebenso gut wirkt wie eines der Standardmedikamente gegen Depression (Zoloft) bei Patienten mit VIELEN Symptomen einer klinischen Depression inklusive Müdigkeit, Rückzug und Selbstmordgedanken.

 

Kurkuma

Ebenso wie der Rosenwurz ist dieser natürlicher Gehirnunterstützer mit entzündungshemmenden Eigenschaften gegen Standard-Antidepressiva getestet worden – und hat glorreich gesiegt. In einer Studie war er über einen Zeitraum von 6 Wochen ebenso wirksam wie der Wirkstoff Fluoxetin (Prozac) aber OHNE Risiken!

 

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse

ein für unseren kostenlosen Newsletter „Dr. Stenglers Gesundheitsalarm“.

 

Sie erhalten als Willkommens-Geschenk den kostenlosen PDF-Spezialreport

„Die 7 vergessenen Heilpflanzen„. 

(Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin)

 



 


Krebs hängt mit Bauchfett zusammen

TILGEN Sie diese „versteckte“ Krebsursache aus Ihrem Körper     Es ist die verborgene Ursache von Krebs, die tief in Ihrem Körper versteckt ist – und es könnte schon zu spät sein, wenn sie ein Arzt überhaupt entdeckt.   Erschrocken?   Es...

Schlafstörungen auf dem Vormarsch

Das, was alle Menschen weltweit vereint   Tagsüber scheint mir die Menschheit weiter auseinanderzufallen denn je. Aber in der Nacht gibt es etwas, das uns alle vereint. Schlafstörungen! Eine neue Studie zeigt, wie viel – oder sollte ich...

Demenz bekämpfen mit Kartenspielen

Das Ein-Euro-Ding, das Ihr GEHIRN RETTEN kann   Man kann eine Menge anstellen mit einem Kartenspiel. Tricks, Spiele, Familiennachmittage mit Mau-Mau, wenn die Enkel zu Besuch sind … Skatnächte mit den Skatbrüdern und natürlich Solitär (vielleicht das...

Curcumin erhält das Gedächtnis

Schützen Sie Ihr Gedächtnis … auch wenn es erste Probleme macht!   Das ist die gute Gehirnschutz-Nachricht, auf die alle Senioren sehnsüchtig warten. Neue Forschung hat gezeigt, dass es den ultimativen Schlüssel zum Erhalt Ihrer...

Chronische Schmerzen – 15 Millionen Deutsche sind betroffen

Beenden Sie chronische Schmerzen … ohne Medikamente   Es ist eine Erkrankung mit geradezu epidemischen Ausmaßen und dennoch erhält sie keine Aufmerksamkeit. DREIMAL so häufig wie Herzerkrankungen und DOPPELT so verbreitet wie Diabetes....

Blasenentzündung ohne Chemie heilen

Beenden Sie schmerzhafte Blasenentzündungen mit diesem chemiefreien Angriffsplan   Wie enttäuschend … Ich dachte, die konventionelle Medizin hätte endlich … endlich … etwas verstanden. Denn es gibt eine neue Studie, die darüber berichtet,...

Mühelos das Altern verlangsamen und den Stoffwechsel turbo einschalten

Es gibt eine Abkürzung, um Ihren Stoffwechsel anzuheizenUnd der macht aus Ihrem Körper eine echte Fettverbrennungsmaschine. Gleichzeitig verhindert er Schäden auf Zellebene. Aber es kommt noch besser:Sie brauchen dazu keine Medikamente.Sie brauchen dazu...

Demenz an Serotoninspiegel gekoppelt

Neuer Durchbruch, der Demenz HEILEN könnte, bevor sie ausbricht!   Die Pharma-Mafia greift mal wieder in die alte Trickkiste und versucht, aus Elend und Angst kranker Menschen Profit zu schlagen. Gnadenlos haben sie ihre im Labor hergestellten...

Mediterrane Diät gegen Gebrechlichkeit

So halbieren Sie das Risiko, im Alter gebrechlich zu werden   Sie wissen nicht mehr ganz genau, wann es passiert ist, aber Sie wissen, dass es passiert ist. Die Körperkraft, auf die Sie sich einstmals verlassen konnten … die Ausdauer, die...

Herzinfarkt-Risiko mit kaltem Wetter verbunden

Machen Sie Ihren Körper winterfest und senken Sie so Ihr Herzinfarkt-Risiko   Die Temperaturen fallen bereits ... und Sie wissen, was als Nächstes kommt. Es ist nicht nur der Kürbiskuchen. Brrrr!   Es ist fast schon an der Zeit, Ihr...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen