Mit zunehmendem Alter machen Sie sich Sorgen über Ihre geistige Fitness? 

Das ist ganz normal. Denn je häufiger Sie nach Worten ringen oder je schwerer es für Sie ist, einer Konversation zu folgen, desto schneller kommt bei Ihnen die Frage auf: „Geht es geistig bergab?“

Heute zeige ich Ihnen eine der besten Möglichkeiten, diese Sorge beiseitezulegen. Und ganz ehrlich: Es könnte kaum leichter sein.

Gehirnstudie bringt Licht ins Dunkel

Ihr Gehirn ist zwar kein Muskel, aber es arbeitet auf dieselbe Weise: Je mehr Sie es trainieren, desto stärker wird es. Anders herum gilt: Je weniger Sie Ihr Gehirn beanspruchen, desto mehr baut es ab. Nun haben es Senioren allerdings besonders schwer.

Wer sein Gehirn überhaupt nicht trainiert, stellt fest, wie die Leistungsfähigkeit nachlässt. Daher haben Sie nur EINE WAHL: Sie MÜSSEN Ihren Kopf benutzen. Wissenschaftler haben das schon lange geahnt, hatten aber keine überprüfbaren Beweise.

Sie wollten einen Weg finden, um

1) zu sehen, ob es eine Möglichkeit gibt, dem Alterungsprozess des Gehirns ENTGEGENZUWIRKEN und

2) zu QUANTIFIZIEREN, wie sich Ihr Denken tatsächlich verbessert.

Ihre Fragen beantworteten sich, als sie ältere Leute täglich und in kurzen Abständen eine Reihe verschiedener Aktivitäten ausführen ließen.

Der Fokus lag dabei auf Spielen mit wechselnden Aufgaben

Das sollte die Fähigkeit schulen, zwischen kognitiven Prozessen zu wechseln, die Formen und Bewegungen interpretieren. Das Ergebnis war, dass die Senioren Online-Denksportübungen zunehmend so vielseitig und effizient meisterten wie ein junger Mensch.

Vor allem Senioren zwischen 70 und 80 waren dabei so gut wie 20- und 30-Jährige! Das ist eine ziemlich wertvolle Fähigkeit, wenn man bedenkt, wie viele Informationen heute täglich auf uns einprasseln – was vor allem für ältere Leute eine Herausforderung ist! 

Und wie können Sie das für sich selbst nutzen? Ich zeige es Ihnen

In diesem Fall stimme ich dem Leiter der Forschungsgruppe zu. Der merkte nämlich an, dass uns medizinischer Fortschritt und bessere Lebensverhältnisse älter werden lassen. Und genau deshalb ist es umso wichtiger, uns geistig fit zu halten.

Der Weg dorthin führt über konsequentes Üben! Untersuchungen haben gezeigt, dass Kreuzworträtsel, Sudoku und sogar das Ausmalen von Bildern WUNDER BEWIRKEN, weil dies unser Erinnerungsvermögen schult.

Die spezielle Studie verwendete Gehirnübungen von Lumosity, einer Online-Plattform, die täglich eine Reihe neuer Gehirntrainingsübungen anbietet. Klicken Sie hier, um es auszuprobieren.

Ein weiterer erwiesener Weg, Ihre geistigen Fähigkeiten zu erhalten, ist das Sozialverhalten.

Gehen Sie tanzen, treffen Sie sich mit Freunden, spielen Sie Tennis im Verein, backen Sie mit den Nachbarn zusammen Kuchen. Alles, was Sie gern tun, hält Sie fit und aktiv.

Sie werden Spaß haben UND Ihrem Gehirn dabei helfen, blitzgescheit zu bleiben!

 

 

Meine Herren: Genau das kann Testosteron für Sie tun

Sie wissen, dass Testosteron das Männerhormon schlechthin ist. Und wir sehen überall Werbung, die uns drängt Testosteron einzunehmen. Aber sollten wir das auch wirklich tun, meine Herren? Ich zeige Ihnen heute, wie Sie selbst feststellen, ob Ihnen Ihr wichtigstes...

Essen Sie wie ein Steinzeitmensch, wenn Sie Ihre Leber schützen wollen

Essen wie ein Steinzeitmensch – die Paleo-Diät, eines meiner Lieblingsthemen, was Ihnen als aufmerksamem Leser nicht entgangen sein dürfte Im ersten Moment klingt es schon ein wenig verrückt, dass Sie essen sollen wie ein Höhlenmensch, während uns die Annehmlichkeiten...

Das Schlaganfall-Risiko, das sich in Ihren Allergiemittel versteckt

Für viele Allergiker ist der Frühling eine sehr „nasse“ Jahreszeit Und ich spreche nicht nur von den Märzstürmen oder dem wechselhaften Aprilwetter. Denn wenn die Allergiesaison beginnt, beginnt auch überall das große Schniefen und Naseputzen. Die Schleimhäute...

Sind Sie Diabetiker? Dann essen Sie das zum Frühstück

Nichts ist so beständig wie der Wandel  Das gilt auch für die Informationen zum Thema Frühstück. Und wenn ich Ihnen eine verbindliche Auskunft dazu geben sollte, dann die, dass so ziemlich alles, was Sie bislang darüber gehört haben, falsch ist. Das Frühstück, das aus...

Dieses eine Antioxidans wollen Sie NICHT im Essen haben

Die Wahrnehmung kann anders als die Realität sein. Denken Sie an Makleranzeigen zum Verkauf eines Hauses: Ein kleines Haus wird gern als kuschelig dargestellt, eines, das fast auseinanderfällt, als Traumobjekt für begabte Heimwerker, und sogar die Lage an der Autobahn...

Mit diesem einen Nahrungsmittel halten Sie Ihre Cholesterinwerte niedrig

Es ist schon lange kein Geheimnis mehr, dass zu hohe Cholesterinwerte die Gefahr für einen Herzinfarkt und Schlaganfall erhöhen Darum ist es wichtig, auf einen gesunden Cholesterinwert zu achten und zu hohe Werte zu senken. Die Standardtherapie der Schulmedizin sind...

Dieses „duftende“ Gemüse senkt Ihre Krebsgefahr

Viele Menschen lieben diese unglaublich gesunden Gemüse, viele hassen sie einfach Die Rede ist von Knoblauch und Zwiebeln. Dabei sollte sich jeder mit den wertvollen Inhaltsstoffen versorgen können. Neueste Forschungsergebnisse zeigen: Je mehr und häufiger Sie davon...

Macht Ihr Wohnraum Sie krank?

Es gibt ein Geheimnis, das Ihr Haus oder Ihre Wohnung vor Ihnen verbirgt Und es hat viel damit zu tun, was dort hinter verschlossenen Türen und Fenstern geschieht. Die neue Matratze  Der Bodenbelag Die Reinigungsmittel  Alles mehrt die Giftstoffe in Ihren vier Wänden....

Sind Pilze die neue Quelle ewiger Jugend?

Es ist gut und schön, sich ein wenig Jugend ins Gesicht zu schminken Das Problem ist jedoch, dass keines der Anti-Aging-Geheimnisse aus der Kosmetik-Abteilung kommt jemals da an, wo es wirklich helfen kann – in Ihrem Gehirn. Denn die graue Gehirnmasse ist jeden Tag...

Diese Art zu sitzen, erhöht das Analkrebsrisiko – so vermeiden Sie es!

Vielleicht haben Sie diese neue Warnung auch schon einmal gehört: Sitzen ist das neue Rauchen! Sie ist wahr, denn wer viel sitzt, riskiert gleich eine ganze Reihe von Erkrankungen: Schlechte Durchblutung Übergewicht In einigen Studien ist die Rede von Krebs und...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen