Mit zunehmendem Alter machen Sie sich Sorgen über Ihre geistige Fitness? 

Das ist ganz normal. Denn je häufiger Sie nach Worten ringen oder je schwerer es für Sie ist, einer Konversation zu folgen, desto schneller kommt bei Ihnen die Frage auf: „Geht es geistig bergab?“

Heute zeige ich Ihnen eine der besten Möglichkeiten, diese Sorge beiseitezulegen. Und ganz ehrlich: Es könnte kaum leichter sein.

Gehirnstudie bringt Licht ins Dunkel

Ihr Gehirn ist zwar kein Muskel, aber es arbeitet auf dieselbe Weise: Je mehr Sie es trainieren, desto stärker wird es. Anders herum gilt: Je weniger Sie Ihr Gehirn beanspruchen, desto mehr baut es ab. Nun haben es Senioren allerdings besonders schwer.

Wer sein Gehirn überhaupt nicht trainiert, stellt fest, wie die Leistungsfähigkeit nachlässt. Daher haben Sie nur EINE WAHL: Sie MÜSSEN Ihren Kopf benutzen. Wissenschaftler haben das schon lange geahnt, hatten aber keine überprüfbaren Beweise.

Sie wollten einen Weg finden, um

1) zu sehen, ob es eine Möglichkeit gibt, dem Alterungsprozess des Gehirns ENTGEGENZUWIRKEN und

2) zu QUANTIFIZIEREN, wie sich Ihr Denken tatsächlich verbessert.

Ihre Fragen beantworteten sich, als sie ältere Leute täglich und in kurzen Abständen eine Reihe verschiedener Aktivitäten ausführen ließen.

Der Fokus lag dabei auf Spielen mit wechselnden Aufgaben

Das sollte die Fähigkeit schulen, zwischen kognitiven Prozessen zu wechseln, die Formen und Bewegungen interpretieren. Das Ergebnis war, dass die Senioren Online-Denksportübungen zunehmend so vielseitig und effizient meisterten wie ein junger Mensch.

Vor allem Senioren zwischen 70 und 80 waren dabei so gut wie 20- und 30-Jährige! Das ist eine ziemlich wertvolle Fähigkeit, wenn man bedenkt, wie viele Informationen heute täglich auf uns einprasseln – was vor allem für ältere Leute eine Herausforderung ist! 

Und wie können Sie das für sich selbst nutzen? Ich zeige es Ihnen

In diesem Fall stimme ich dem Leiter der Forschungsgruppe zu. Der merkte nämlich an, dass uns medizinischer Fortschritt und bessere Lebensverhältnisse älter werden lassen. Und genau deshalb ist es umso wichtiger, uns geistig fit zu halten.

Der Weg dorthin führt über konsequentes Üben! Untersuchungen haben gezeigt, dass Kreuzworträtsel, Sudoku und sogar das Ausmalen von Bildern WUNDER BEWIRKEN, weil dies unser Erinnerungsvermögen schult.

Die spezielle Studie verwendete Gehirnübungen von Lumosity, einer Online-Plattform, die täglich eine Reihe neuer Gehirntrainingsübungen anbietet. Klicken Sie hier, um es auszuprobieren.

Ein weiterer erwiesener Weg, Ihre geistigen Fähigkeiten zu erhalten, ist das Sozialverhalten.

Gehen Sie tanzen, treffen Sie sich mit Freunden, spielen Sie Tennis im Verein, backen Sie mit den Nachbarn zusammen Kuchen. Alles, was Sie gern tun, hält Sie fit und aktiv.

Sie werden Spaß haben UND Ihrem Gehirn dabei helfen, blitzgescheit zu bleiben!

 

 

So halten Sie Super-Viren und Bakterien von Ihrem Haushalt fern

Auch nach Jahren der Warnung verschreiben Ärzte weltweit immer noch zu viel Antibiotika Die Konsequenzen sind erheblich: Weltweit bilden sich Resistenzen mit dem unerfreulichen Ergebnis, dass es Bakterien gibt, die sich zu Superorganismen entwickelt haben, denen...

Senken Sie Ihr Magenkrebsrisiko um 73 Prozent

Heute zeige ich Ihnen eine wenig bekannte Tatsache Der Hauptauslöser für Magenkrebs ist etwas, dass Sie komplett kontrollieren können. Dieser Auslöser betrifft Millionen Menschen weltweit – und er kann die Wahrscheinlichkeit, dass Sie an Krebs erkranken, um das...

Wie viel Schutz bietet der Mundschutz bei COVID-19 wirklich?

Zu Beginn der Pandemie gab es weltweit Empfehlungen, einen Mundschutz nur zu tragen, wenn man selbst erkrankt ist. Aber diese Empfehlung hat sich schnell in die Zentralanweisung gewandelt, in der Öffentlichkeit beim Einkaufen, Busfahren etc. Masken zu tragen – auch...

Diabetes mit diesem 2-Minuten-Ritual vertreiben

Wenn Sie auch mit allen Mitteln vermeiden wollen, zum*r Diabetiker*in zu werden, dann ist dieses Ritual genau das Richtige für Sie. Denn Sie haben allen Grund, auf diese Diagnose verzichten zu können. Diabetes hat viele weitere unschöne Erkrankungen im Gepäck wie...

Diesen Alzheimer-Warnhinweis sollten Sie nicht ignorieren

Vielleicht glauben Sie, Sie würden alle Alzheimer-Anzeichen schon kennen: Die Gedächtnislücken Die Verwirrung um Zeit und Ort Die Herausforderung, Probleme zu lösen und planvoll zu handeln Aber das ist noch lange nicht alles, was auf Alzheimer hinweist. Neueste...

Exotische Heilpflanze stoppt Bauchspeicheldrüsenkrebs

Jedes Jahr erkranken rund 20.000 Menschen in Deutschland an Bauchspeicheldrüsenkrebs Dieser Krebs ist nicht nur eine schlimme Krankheit. Er ist ein Killer und kommt ohne Warnzeichen: In dem Moment, in dem er diagnostiziert wird, ist er bereits weit fortgeschritten....

Was Sie tun können, wenn Sie unter diesem Lungenkrebs-Auslöser leiden

Es gibt einige Krebserkrankungen, die tatsächlich zurückgehen. Lungenkrebs gehört leider nicht dazu und gilt als die zweithäufigste Krebsart bei Männern und Frauen in den USA. Das sind keine guten Nachrichten. Auch weltweit sehen die Zahlen nicht besser aus. Der...

Reizdarm ohne Medikamente beruhigen?

Wenn Sie unter einem Reizdarm leiden, muss ich Ihnen nicht sagen, was für eine Beeinträchtigung das im Alltag bedeutet. Ständige Diät, schmerzhafte Darmkrämpfe, immer wieder auf die Toilette rennen müssen – das alles ist kein Spaß. Erfreulicherweise fand eine neue...

Dieses Wundergewürz heilt sogar Lebererkrankungen

Es ist eine tödliche Krankheit, von der die meisten Menschen nicht einmal wissen, dass sie sie haben Ich spreche vom stillen Killer, der Nicht-alkoholischen Fettleber (NAFLD). In dem Moment, in dem Sie die NAFLD als Krankheit wahrnehmen, ist sie häufig schon ins...

Ihr bester Schutz vor Corona und anderen Viren

Das hören wir seit Anbeginn der Pandemie immer und immer wieder: Waschen Sie sich die Hände! Und es ist sinnvoll, weil Viren – wie auch das Coronavirus – über unsere Hände weitergegeben werden. Sich die Hände zu waschen, ist daher ein wirksames Mittel, die viralen...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen