Sie können die Uhr nicht anhalten und die Seiten des Kalenders nicht zurückschlagen.  

Ob Sie es mögen oder nicht: Sie werden älter – Ihr Körper wird älter – und alles in ihm ebenfalls. Aber das bedeutet noch lange nicht, dass Sie das auch hinnehmen müssen! Sie können den Alterungsprozess VERLANGSAMEN und die Schäden in und an Ihrem Körper dort aufhalten, wo es am wichtigsten ist. Neueste Forschungen haben dazu einen Weg entdeckt, wie Ihnen das in Ihrem Gehirn gelingt.  

Sie können nämlich:  

  • Ihr Gedächtnis schützen,  
  • Ihr Erinnerungsvermögen bewahren  
  • und das Risiko für Demenz und Alzheimer verbannen!  

 Zunächst geht es darum, zu schauen, was falsch gelaufen ist und dann sofort zu handeln, um es zu beenden, bevor es zu spät ist. Hier finden Sie, wonach Sie suchen müssen (und wie Sie es beenden, bevor es Spuren hinterlässt). 

Warum das Gehirn vorzeitig altert und wie Sie es aufhalten

 Die neuesten Studien belegen, was der Hauptgrund dafür ist, dass so viele Menschen an einer vorzeitigen und rapiden Alterung ihres Gehirns leiden. Vielleicht gehören Sie dazu. Es hat etwas damit zu tun, wie die Synapsen im Gehirn brennen. Ein junges, gesundes Gehirn ist wie ein Feuerwerk über einer großen Stadt zu Silvester, alles scheint vor Energie zu bersten. Ein älteres, langsameres Gehirn ist mehr wie eine Gartenparty mit Kerzen. 
Aber die Studie zeigt, dass die langsameren Synapsen, die bisher dem Alter zugeschrieben wurden, auch aus einem anderen Grund ihre Feuerkraft verlieren: Depressionen! Das ist besonders bei älteren Menschen eine verbreitete Erkrankung, mit der sich weltweit Millionen Patienten herumschlagen.  

Und viele denken, es sei ein normaler Teil des Älterwerdens und sie müssten irgendwie damit zurechtkommen. Wenn Sie in einem Gefecht mit einer Depression liegen, dann müssen Sie es nicht allein gewinnen und es gehört NICHT zum normalen Alterungsprozess dazu. Es ist eher ein Zeichen dafür, dass etwas schiefläuft. Wenn es unbehandelt bleibt, dann kann es dazu führen, dass die Synapsen ihren Dienst total versagen und Ihr Risiko für kognitive Probleme und Demenz steigt. 

In einer neuen Studie zeigten Gehirnscans bei Senioren, dass die aktiven Synapsen bei Patienten mit Depressionen weniger wurden. Sie können darauf wetten, dass die übliche Behandlung Antidepressiva sind.

Aber es gibt bessere Möglichkeiten und mit denen schlagen Sie gleich zwei Fliegen mit einer Klappe:  

  • Sie wirken so gut wie Antidepressiva  
  • Sie verhindern die Entwicklung einer Demenz 

Das Geheimnis?  Curcumin!
Dieser Bestandteil ist Teil der Gewürzpflanze Kurkuma und gilt als einer der wirksamsten Entzündungshemmer der Natur, der die Blut-Hirn-Schranke überwinden kann. Gleichzeitig schützt er vor dem Verlust der kognitiven Fähigkeiten und bekämpft erfolgreich Demenz.  In einer Studie war er ebenso wirksam wie das chemische Mittel – aber ohne dessen Nebenwirkungen! 

Anzeige

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) heilt Herzkrankheiten

Großer Erfolg: Studie stärkt Naturheilkunde den Rücken bei der Behandlung von HerzpatientenEine neue, große Analyse zur Behandlung von Herzpatienten stärkt Traditioneller Chinesischer Medizin (TCM) den Rücken.Auch wenn die Ärzte, die hinter dieser Analyse...

Tod durch Leberkrebs – dramatischer Anstieg

Dieser verborgene Krebs entwickelt sich zum Top-KillerEs gibt eine tödliche Krankheit, die derzeit mehr Leben beendet als jemals zuvor. Und ihr wird aktuell überhaupt keine Aufmerksamkeit geschenkt. Ich werde das heute ändern.Neue Forschungsergebnisse...

Diese eine Schlafgewohnheit kann Ihre Arterien schützen

Wer schläft, verliert? Nicht in diesem Fall.Guter Schlaf ist der einfachste Weg zu gewinnen, wenn es um Ihre Gesundheit geht – und eine ganze Nacht mit glückseligem, entspanntem Schlaf kann viel mehr bewirken, als sich am Morgen nur erfrischt zu...

Vitamin-D-Zusätze in Lebensmitteln wirkungslos

Das dreckige Geheimnis über Vitamin D in Ihren LebensmittelnEigentlich soll man seine Vitamine über Lebensmittel zu sich nehmen, stimmt’s? Das wäre der Idealfall aber Vorsicht, denn neue Forschung beleuchtet einen bislang unbekannten Trick, wenn es um...

Schmerzmittel auf Rezept, auch wenn Patienten sie nicht brauchen

Schmerzen? Lassen Sie sich keine Schuld zuweisenMillionen von Amerikanern sind in einem Kampf mit chronischen Schmerzen gefangen. Leben werden zerstört und das liegt nicht nur an den Qualen. Es liegt an der Behandlung. Die Schmerzmittelkrise wird immer...

Mundgeruch mit Ingwer besiegen

Heilen Sie schlechten Atem mit dieser einfachen WurzelDas Einzige, was schlimmer ist, als sich mit einem Menschen zu unterhalten, der Mundgeruch hat, ist, wenn Sie derjenige sind, dessen Atem schlecht riecht. Schlechter Atem gehört zum Leben, besonders...

Natürliche Hormone gegen Depression

So bekommen ältere Frauen Stimmungsschwankungen in den GriffWenn es um die häufigsten Beschwerden von älteren Frauen geht, hält die Schulmedizin immer nur zwei Antworten bereit. Zum einen Psychotherapie gegen die Depressionen und gegen die...

Blutdruck senken in 2 Minuten

So senken Sie Ihren Blutdruck um 8 Punkte in nur zwei MinutenMit dieser einmaligen Behandlung senken Sie Ihren Blutdruck wirksamer als mit jedem chemischen Medikament. Es ist sicherer als jedes, je erfundene Medikament und so preiswert, dass man auch sagen...

Cholesterinstudie beweist: LDL allein zählt nicht

Erstaunliche neue Studie enthüllt die WAHRHEIT über Cholesterin Es hat lange genug gedauert. Die Pharma-Lobby hat in den letzten drei Jahrzehnten so viel Geld für Cholesterin ausgegeben, dass sie sich nicht auch noch um die Einzelheiten kümmern...

Alzheimer ist vermeidbar

Gute Nachrichten für alle, die Angst haben, an Alzheimer zu erkranken Es ist eine der größten Sorgen älterer Menschen. Eine, die Sie vielleicht sogar selbst betrifft, besonders wenn Ihr Arzt Ihnen bereits eröffnet hat, dass Sie die ersten Anzeichen einer...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen