Seit Jahren hören wir, dass Diabetes eine lebenslange Erkrankung ist

Wenn Sie erst einmal erkrankt sind, sitzen Sie in der Falle – für immer. Und seit Jahren predige ich, dass diese Behauptung falsch ist. Ich habe es bewiesen, indem ich diese Krankheit bei einigen meiner Patienten vollständig geheilt habe. Und jetzt, Jahre später, gibt sogar die Schulmedizin zu, dass sie sich geirrt hat. Sie bestätigt, dass diese Krankheit heilbar ist – immerhin.
Schade ist nur, dass sie immer noch falsch liegt, wenn es um die Frage geht, wie Sie Diabetes heilen.

Der falsche Weg Diabetes zu bekämpfen

Operationen zur Gewichtsminderung haben sich in Lichtgeschwindigkeit zu einem einträglichen Geschäftsmodell in der Medizin entwickelt.
Sie verkaufen es als Allheilmittel für:

  • Übergewicht
  • Herzerkrankungen
  • Diabetes
  • Arthritis

Auch eine neue Studie zielt in diese Richtung. Lassen Sie sich den Bauch aufschneiden und den Magen – schnipp, schnapp – verkleinern, bis er nur noch die Größe eines Münzportemonnaies hat. Sie werden nicht nur Gewicht verlieren, so die neue Studie, sondern auch Ihren Diabetes. Schade nur, dass diese Idee nicht funktioniert. Im Gegenteil. Die Vorteile, die manche darin sehen, sind nichts weiter als eine Fata Morgana.

Denn die neue Studie besagt ebenfalls, dass drei von vier Patienten nach der Verkleinerung des Magens bereits ein Jahr später erneut unter Diabetes leiden

Nach fünf Jahren sind es sogar schon fast 30 Prozent aller Fälle. Und anstelle der vielen gut klingenden Vorteile haben Sie plötzlich einige Risiken gegen sich. Sei es eine Infektion während der Operation oder das lebenslange Risiko, Nahrungsmittel nicht mehr richtig aufnehmen und verwerten zu können.
Glauben Sie mir, es gibt bessere Möglichkeiten. Drei, um genau zu sein und die funktionieren ohne Medikamente und ohne Operationen.

  • Ernährungstherapie: Es gibt eine besondere Ernährungsweise, deren Erfolg sich schon nach wenigen Tagen zeigt. Es braucht ein wenig Aufwand und einen Arzt – aber es ist nur eine kurze Zeitspanne mit einer strikten Diät nötig. Danach können Sie langsam wieder zu normalem Essen übergehen. Bei dieser Ernährungstherapie wird gleichzeitig humane Choriongonadotropin, kurz hCG, gespritzt. Das klingt zunächst ein wenig befremdlich, aber es ist wesentlich einfacher, dieser kurzzeitigen Diät zu folgen, als sich einer Operation zu unterziehen, an die sich am Ende eine weit kompliziertere Diät anschließt.
  • Streichen Sie die Kohlenhydrate: Eine strikte Ernährung nach den Maßgaben der mediterranen Lebensweise mit dem Zusatz die Kohlenhydrate zu streichen, was auch die Vollkornnudeln, den Vollkornreis und die Polenta betrifft – kann Ihren Blutzucker natürlich senken und Ihnen auf Dauer sogar helfen, ganz ohne Medikamente auszukommen.
  • Diabetes Detox: Es gehört zu wenig bekannten aber wissenschaftlichen Tatsachen, dass Diabetes oft das Ergebnis einer Schadstoffbelastung ist, die Sie im Wasser, der Luft und in den Nahrungsmitteln finden. Leiten Sie diese Toxine aus und Sie können sogar die Leitsymptome einer Diabetes-Erkrankung umkehren und das in weniger als 30 Tagen.

Viel Erfolg!

Anzeige 

So halten Sie Super-Viren und Bakterien von Ihrem Haushalt fern

Auch nach Jahren der Warnung verschreiben Ärzte weltweit immer noch zu viel Antibiotika Die Konsequenzen sind erheblich: Weltweit bilden sich Resistenzen mit dem unerfreulichen Ergebnis, dass es Bakterien gibt, die sich zu Superorganismen entwickelt haben, denen...

Senken Sie Ihr Magenkrebsrisiko um 73 Prozent

Heute zeige ich Ihnen eine wenig bekannte Tatsache Der Hauptauslöser für Magenkrebs ist etwas, dass Sie komplett kontrollieren können. Dieser Auslöser betrifft Millionen Menschen weltweit – und er kann die Wahrscheinlichkeit, dass Sie an Krebs erkranken, um das...

Wie viel Schutz bietet der Mundschutz bei COVID-19 wirklich?

Zu Beginn der Pandemie gab es weltweit Empfehlungen, einen Mundschutz nur zu tragen, wenn man selbst erkrankt ist. Aber diese Empfehlung hat sich schnell in die Zentralanweisung gewandelt, in der Öffentlichkeit beim Einkaufen, Busfahren etc. Masken zu tragen – auch...

Bremsen Sie Blasenprobleme mit diesen 6 natürlichen Therapien aus

Je älter wir werden, desto mehr drängt sich die Gesundheit unserer Blase in den Vordergrund Unsere Nächte werden von häufigen Toilettenbesuchen unterbrochen und wir haben nach dem Toilettengang Schwierigkeiten, wieder einzuschlafen. Kinobesuche oder Fußballspiele...

Diabetes mit diesem 2-Minuten-Ritual vertreiben

Wenn Sie auch mit allen Mitteln vermeiden wollen, zum*r Diabetiker*in zu werden, dann ist dieses Ritual genau das Richtige für Sie. Denn Sie haben allen Grund, auf diese Diagnose verzichten zu können. Diabetes hat viele weitere unschöne Erkrankungen im Gepäck wie...

Diesen Alzheimer-Warnhinweis sollten Sie nicht ignorieren

Vielleicht glauben Sie, Sie würden alle Alzheimer-Anzeichen schon kennen: Die Gedächtnislücken Die Verwirrung um Zeit und Ort Die Herausforderung, Probleme zu lösen und planvoll zu handeln Aber das ist noch lange nicht alles, was auf Alzheimer hinweist. Neueste...

Exotische Heilpflanze stoppt Bauchspeicheldrüsenkrebs

Jedes Jahr erkranken rund 20.000 Menschen in Deutschland an Bauchspeicheldrüsenkrebs Dieser Krebs ist nicht nur eine schlimme Krankheit. Er ist ein Killer und kommt ohne Warnzeichen: In dem Moment, in dem er diagnostiziert wird, ist er bereits weit fortgeschritten....

Was Sie tun können, wenn Sie unter diesem Lungenkrebs-Auslöser leiden

Es gibt einige Krebserkrankungen, die tatsächlich zurückgehen. Lungenkrebs gehört leider nicht dazu und gilt als die zweithäufigste Krebsart bei Männern und Frauen in den USA. Das sind keine guten Nachrichten. Auch weltweit sehen die Zahlen nicht besser aus. Der...

Reizdarm ohne Medikamente beruhigen?

Wenn Sie unter einem Reizdarm leiden, muss ich Ihnen nicht sagen, was für eine Beeinträchtigung das im Alltag bedeutet. Ständige Diät, schmerzhafte Darmkrämpfe, immer wieder auf die Toilette rennen müssen – das alles ist kein Spaß. Erfreulicherweise fand eine neue...

Dieses Wundergewürz heilt sogar Lebererkrankungen

Es ist eine tödliche Krankheit, von der die meisten Menschen nicht einmal wissen, dass sie sie haben Ich spreche vom stillen Killer, der Nicht-alkoholischen Fettleber (NAFLD). In dem Moment, in dem Sie die NAFLD als Krankheit wahrnehmen, ist sie häufig schon ins...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen