Bringt Ihr Kochgeschirr Sie um? (Tauschen Sie es aus!)

 

Eine unheimliche Bedrohung lauert in Ihrer Küche.

Und die ist viel ernster als die üblichen Gifte in der Nahrung … denn die KENNEN Sie mittlerweile.

Was diese Gefahr so viel schlimmer macht, ist, dass Sie glauben, davor geschützt zu sein.

Ich spreche von Ihrem Kochgeschirr – sogar das Geschirr, das Sie teuer bezahlt haben, weil Ihnen irgendjemand versprochen hat, dass Sie damit gefährliche Gifte aus der Nahrung ELIMINIEREN.

 

Gerade dieses Kochgeschirr kann Sie VERGIFTEN!

 

Aber keine Sorge, ich zeige Ihnen gleich, wie Sie diese Gifte aus Ihrem Leben für immer verbannen.

Aber erst verrate ich Ihnen die ganze Wahrheit über dieses „sichere“ antihaftbeschichtete Kochgeschirr …

Was Ihr Kochgeschirr Ihnen WIRKLICH auf dem Silbertablett serviert

Vor einigen Jahren brachte eine Studie bereits Erschreckendes ans Licht: Antihaftbeschichtete Pfannen enthalten GEFÄHRLICHE Stoffe, die im Laufe der Zeit freigesetzt werden.

Sie können einer regelrechten Giftwolke in Ihrer Küche ausgesetzt sein … und vergiftetes Essen auf dem Teller haben.

 

Millionen haben also nach dieser Studie ihre alten antihaftbeschichteten Pfannen gegen neues, preiswertes Kochgeschirr eingetauscht, das vielversprechende Bezeichnungen wie „Grün“ oder „Öko“ im Namen hat.

Überraschung, Überraschung (nicht wirklich): Es stellt sich nun heraus, dass das einfach nur ein Verkaufstrick ist!

 

Ein neuer erschreckender Bericht zeigt, dass die neuesten Antihaftbeschichtungen genauso SCHLECHT sind wie die alten.

Viele neue antihaftbeschichtete Kochgeräte enthalten Perfluoralkyl oder Perfluoroctansulfonsäure (Anion Perfluoroctansulfonat oder kurz PFOS), die als extrem gesundheitsgefährdend eingestuft werden.

Diese Stoffe können Sie krank machen. Geschädigt werden

  • Nieren,
  • Leber,
  • Blut und

Und sie erhöhen das Krebsrisiko! Das ist aber nur ein Teil der neuen Beschichtungen!

Allen anderen würde ich ebenso wenig trauen.

Mit diesen zwei Optionen wird Kochen SICHERER

 

Gusseiserne Pfannen:

Ja, Großmutters Kochgeschirr – schwer genug, um einen Einbrecher damit in die Flucht zu schlagen – ist das zeitlos beste Kochgeschirr für gesundes Kochen und Essen.

Aber auch das ist nicht perfekt.

Wie der Name schon sagt, befindet sich auch Eisen darin. Das ist ein Werkstoff, der seine Bestandteile in Ihr Essen abgibt. Das ist zwar besser, als alle beschichteten Pfannen zusammen, aber auch zu viel Eisen ist ungesund.

Sie können das Risiko senken, indem Sie Ihre Pfannen gut pflegen und austauschen, sobald sie beschädigt sind.

 

Rostfreier Stahl:

Der ist um einiges leichter als das gute Gusseisen. Aber Nahrungsmittel haften leichter an und Sie brauchen einige Kraft, wenn Sie die Kochgeräte reinigen.

Und das wiederum kann ein neues Problem verursachen.

Viele Kochgeräte aus rostfreiem Stahl enthalten Chrom und Nickel, was bei Beschädigung oder Kratzern im Gebrauch freigesetzt wird. Nutzen Sie daher zur Reinigung keine harten Scheuermittel. Genauso sollten Sie wie im Fall von Gusseisengeräten, die Pfannen austauschen, wenn sie beschädigt sind – sei die Beschädigung auch noch so klein.

 

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse

ein für unseren kostenlosen Newsletter 

 

 

Sie erhalten als Willkommens-Geschenk den kostenlosen PDF-Spezialreport

„Die 7 vergessenen Heilpflanzen„. 

(Herausgeber: Wellpursan, Sankt Johann (AT))


Cholesterin-Kontrolle mit Inhaltsstoff aus Äpfeln

Das „Ein Apfel pro Tag“ - Geheimnis für perfekte Cholesterinwerte.Sie kennen wahrscheinlich auch den Spruch, dass Ihnen nur ein Apfel pro Tag den Arzt erspart, oder? Aber neueste Forschung belegt: Es ist mehr daran am Apfel, als nur der Schutz vor einem...

Erhöht zu viel Schlaf Ihr Schlaganfall-Risiko?

Alle zwei Minuten erleidet in Deutschland ein Patient einen Schlaganfall. 260.000 Tote jedes Jahr fallen diesem heimtückischen Tod zum Opfer. Kein Wunder also, dass heutzutage mehr und mehr Menschen etwas dafür tun wollen, ihr Gehirn zu schützen. Aber was wäre, wenn...

Entdeckung: ein neuer Ansatz, Depressionen zu behandeln!

Depressionen sind eine ernsthafte Erkrankung Bei dieser Krankheit kann man noch so lange sagen, dass es schon wird – aber das ist weit entfernt von der Wahrheit. Eines vorweg: Sie müssen sich nicht schlecht fühlen, Sie müssen nicht zu Hause bleiben, Sie müssen nicht...

Demenz bekämpfen mit Kartenspielen

Das Ein-Euro-Ding, das Ihr GEHIRN RETTEN kann   Man kann eine Menge anstellen mit einem Kartenspiel. Tricks, Spiele, Familiennachmittage mit Mau-Mau, wenn die Enkel zu Besuch sind … Skatnächte mit den Skatbrüdern und natürlich Solitär (vielleicht das...

Der Schlüssel zu Heilung einer Depression … liegt in Ihrer Nase

Es wird Zeit, eine der größten Mythen um das Thema Depression zu zerstören Auslöser einer Depression sind nicht IMMER Probleme im Gehirn, wie die meisten Menschen, ja sogar die meisten Ärzte, auch heute noch gern behaupten. Das ist einer der...

Kann dieser Nuss-Snack Krebs verbreiten?

Stellen Sie sich vor, Sie werden mit der Diagnose Krebs konfrontiert Sie sind in Panik. Ihre Gedanken kreisen immer nur um das eine Thema. Und Sie fragen Ihren Arzt, wie Sie den Krebs besiegen können. Er rät Ihnen, das Rauchen aufzugeben, Alkohol zu vermeiden und sich...

Dieses einfache Vitamin besiegt Herzkrankheiten und Diabetes

Vitamin D ist wichtig. Das bestätigt auch eine ganz neue Studie. Fast 50 % aller Deutschen über 60 leiden unter einem Vitamin-D-Mangel und dabei ist dieses kleine Vitamin der Schlüssel, der Sie vor so vielen Krankheiten schützt: Krebs Schlaganfall Osteoporose...

Migräne frei – in 30 Minuten ein für alle Mal!

Es ist Sommer und die Sonne scheint Doch alles, was Sie wollen: die Vorhänge schließen und im Dunkeln liegen. Wenn Migräne nach Ihnen greift, macht Sonne keinen Spaß. Das Licht tut Ihren Augen weh und verschlimmert die Kopfschmerzen so sehr, dass Ihnen schlecht wird...

Meditation in Bewegung aus der TCM lässt Bauchfett schmelzen

Das Leben ist hart genug, wenn man älter wird Besonders beschwerlich ist es jedoch, wenn Sie ein paar Kilo zu viel mit sich herumtragen. Vertrauen Sie mir, ich habe Patienten gesehen, die jenseits der 50 Probleme hatten, Gewicht zu verlieren oder ein schlankes Gewicht...

Alzheimer ohne Medikamente stoppen

Wir hören es seit Jahren immer und immer wieder „Alzheimer“ ist die Abkürzung für „Todesurteil“ – ein langsamer und qualvoller Albtraum für die Betroffenen und ihre Angehörigen, der Jahrzehnte dauern kann. Aber was, wenn Sie Ihr Gehirn vor Alzheimer schützen könnten,...