Gefährliches Körperfett einfach mühelos wegschmelzen

Ein kleiner Rettungsring um Bauch oder Hüften lässt sich gut kaschieren. Knappe Kleidung oder ein enger Gürtel mögen zwar unbequem sein, aber wenn Sie es geschickt anstellen, sieht niemand auf den ersten Blick, dass Sie zugenommen haben. Außer Sie selbst.
Es ist Ihnen schmerzlich bewusst – der viel zu enge Hemdkragen schnürt Ihnen im wahrsten Sinne des Wortes die Luft ab. Aber es gibt eine Stelle, an der sich Fett sogar vor Ihnen versteckt: in Ihrer Leber. Dieses Geheimversteck für Fett ist der Grund, warum 30 Millionen Amerikaner unter Lebererkrankungen leiden und noch viele weitere Amerikaner ihnen folgen werden.

In Deutschland ist dieser besorgniserregende Trend auch zu beobachten.

Heute zeige ich Ihnen, wie Sie sich gegen diese unsichtbare Bedrohung wehren. Die Ergebnisse neuester Forschungen beweisen: Sie brauchen dazu nur ein ganz einfaches Mittel, mit dem Sie das Fett aus Ihrer Leber regelrecht herausschmelzen und Ihre Rettungsringe um Bauch und Hüfte gleich mit. Und wissen Sie was das Beste ist? Es funktioniert absolut mühelos! Sie müssen nicht wie ein Verrückter Sport machen, um Ihre Fettpölsterchen zu bekämpfen. Und auch keine neue Diät befolgen, die niemand länger als 3 Tage durchhält.

Es ist ein fettschmelzendes Wunder, das an einer unerwarteten Stelle entdeckt wurde: in einem weltweit geschätzten Küchengewürz

Der Name ist Curcumin – ein Bestandteil der Curcuma-Wurzel, die eine feste Größe in den meisten indischen Gerichten ist. Aber was dieser Stoff in Ihrem Körper bewirken kann, ist weit beeindruckender als das, was er im Kochtopf tut. In dieser neuen Studie wurden Patienten mit einer sogenannten Fettleber – diagnostiziert per Ultraschall-Scan –1.000 mg Curcumin pro Tag als Nahrungsergänzungsmittel oder ein Placebo verabreicht. 

Nach nur acht Wochen gab es bei den Patienten, die Curcumin erhielten, in nahezu jeder Hinsicht eine Verbesserung. Besonders auffallend war, dass die Leber aussah, als wären die Teilnehmer einer strengen Diät gefolgt.
Erneute Ultraschall-Untersuchungen bewiesen, wie das Geheimversteck für Fett unter dem „Feuer“ des Curcumins zu schmelzen begann. 75 Prozent aller Patienten, die Curcumin einnahmen, konnten einiges von diesem gefährlichen Fett abbauen, während es bei der Placebo-Gruppe nur bei 5 Prozent zu einem geringen Abbau kam.

Die Teilnehmer, die das Nahrungsergänzungsmittel erhielten, konnten auch ihren BMI – die Zahl für unsere Körpermasse – um einen Punkt absenken. Das bedeutet in Kilogramm ungefähr drei bis vier Kilo. Der Hosenbund wurde lockerer, und der Hemdkragen ließ sich wieder ohne Schmerzen schließen. Und um dem Ganzen noch die Krone aufzusetzen: Diese Teilnehmer hatten bessere Cholesterinwerte, bessere Harnsäurewerte und weniger Triglyceride im Blut.

Es gibt keinen sicheren Weg, eine Fettleber selbst zu diagnostizieren oder irgendwelche Warnhinweise darauf

Der einzige Weg zur Diagnose sind Ultraschall oder eine Operation. Aber wenn Sie übergewichtig sind, ist der Ansatz zur Fettleber höchstwahrscheinlich vorhanden und wenn Sie Diabetiker sind, dann haben Sie ganz sicher eine Fettansammlung in Ihrer Leber. Geben Sie einfach etwas Curcumin ins Essen. Ihre Leber wird es Ihnen danken, und ganz nebenbei tun Sie auch Ihrem Herzen etwas Gutes, vermindern Schmerzen, bekämpfen Entzündungen und schützen sogar Ihr Gehirn.

Anzeige

Senken Sie Ihr Risiko für Herzkrankheiten mit diesem Badezimmer-Trick um 35 %

Die meisten suchen nach einer schnellen und einfachen Lösung, ihr Herz gesund zu halten. Aber oft liegt die Lösung dazu schon in den einfachen und unspektakulären Dingen, die Sie jeden Tag tun. Ich unterstelle Ihnen gleichzeitig, dass Sie nicht einmal darüber...

COVID-19: Bringen Mundspülungen die Lösung?

In den letzten Wochen und Tagen wurden einige Lockerungen eingeführt Kleine Geschäfte, Restaurants, Friseure und sogar Strandcafés durften wieder öffnen. Dennoch entscheiden sich viele Menschen dazu, drinnen zu bleiben.Knapp 190.000 nachgewiesene Covid-Erkrankungen –...

Senken Sie Ihren Blutdruck, indem Sie DAS erhöhen

In meinem Alter ist es wichtig, aktiv zu bleiben. Aber ich weiß auch, dass aktiv zu sein nicht bedeutet, einen Marathon zu laufen oder an Spinning-Kursen teilzunehmen, um mich im Wettkampf zu messen.Es geht um Bewegung und das Beste, was Sie tun können – zusätzlich zu...

Virenhemmer gegen COVID-19 im Test

Es gibt unzählige neue und in Blitzgeschwindigkeit erstellte Studien, die eine neue Lösung im Kampf gegen COVID-19 anpreisen. Diese Studien weisen alle darauf hin, dass ein antivirales Medikament, das zur Behandlung von Ebola-Patienten entwickelt wurde, die Antwort...

Corona-Virus: Klinik startet Versuche mit naturheilkundlicher Behandlung

Schon kurz nachdem der genetische Code des neuartigen Corona-Virus entschlüsselt war, starteten weltweit Labore damit, nach Impfstoffen und möglichen Behandlungen zu forschen. Bislang gibt es weder einen Impfstoff noch eine wirksame Therapie, die heilt. Beim Impfstoff...

Ist ein Durchbruch gegen Alzheimer mit natürlicher Therapie in Sicht?

Sie wissen nicht mehr, wo der Wagenschlüssel liegt? Sie haben vergessen, ob Sie die Eingangstür verschlossen haben, und keine Ahnung, wo die Socken im Kühlschrank herkommen? Dann schenken Sie mir noch ein paar Minuten Ihrer Zeit, auch wenn in diesen stressigen...

Ihr Ass im Ärmel für Ihre Gesundheit

Golfer brauchen keine Entschuldigung, wenn sie sich für eine Partie Golf verabschieden Ganz im Gegenteil. Eine neue Studie bestätigt, was Golfer schon immer wussten: Golf ist ein gesunder Sport. So wie es aussieht, ist die sportliche Runde auf dem Grün noch gesünder...

5 Tricks für besseren Schlaf während der COVID-19-Pandemie

Leiden Sie derzeit vermehrt unter Schlafstörungen? Dann sind Sie nicht allein. Ängste, Unsicherheit und Sorgen um Gesundheit und Arbeitsplatz rauben derzeit vielen Menschen auf der ganzen Welt den Schlaf. Darum ist es auch nicht verwunderlich, dass so viele Patienten...

Senken Sie Ihr Schlaganfall-Risiko in nur zwei Minuten

Sie ernähren sich gesund und treiben Sport. Sie rauchen nicht (mehr) und Ihr Alkoholkonsum geht gegen null. Doch trotz aller Anstrengungen und Verzicht ist Ihr Schlaganfall-Risiko nicht gering, solange Sie diesen einen Fehler in Ihrem Badezimmer machen. Das müssen Sie...

Neue Antibiotika-Resistenzen auf dem Vormarsch – so sind Sie sicher!

Erinnern Sie sich an das letzte Mal, als Sie krank waren? Sie haben sich elend gefühlt, waren kaum fähig, aufzustehen oder das Nachthemd zu wechseln. Aber schon zwei Tagen nachdem Sie die Antibiotika, die Ihnen Ihr Arzt verschrieben hat, eingenommen haben, wurden die...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen