Als jemand, der schon ein paar Jahrzehnte über den Alterszenit hinaus ist, kann ich sagen: Wir alle wollen ein langes und gesundes Leben haben

Das einzige Problem: Das ist wesentlich einfacher gesagt als getan. Die meisten Ärzte raten Ihnen zu gesunder Ernährung, Bewegung sowie zu wenig Alkohol und Tabakkonsum und einem stressfreien Leben mit ausreichend Schlaf.

All das ist sehr wichtig. Aber es gibt ein Geheimnis, das Ihr Leben verlängern kann.

Das Vitamin-Geheimnis für ein langes Leben

Die Fachzeitschrift European Journal of Nutrition enthüllt in einer Veröffentlichung das erhöhte Sterblichkeitsrisiko bei Menschen, die niedrige Vitamin-D- und -K-Werte aufweisen.

Die Studie umfasst 4.742 Teilnehmer, die von 2001 bis 2003 Plasma-Proben abgaben, um ihre Vitamin-D- und -K-Werte zu bestimmen. Bei 970 Teilnehmern lagen beide Werte niedrig und das Sterblichkeitsrisiko erhöhte sich um 46 Prozent. Sie haben richtig gelesen: Niedrige Vitamin-D- und -K-Werte können die Sterblichkeit beinahe verdoppeln.

Wie entkommen Sie dieser Falle? Ganz einfach, indem Sie Ihren Vitamin-D- und -K-Status erhöhen! Das ist leichter, als Sie vielleicht denken.

So profitieren Sie von Vitamin D und K

Die beste Vitamin-K-Quelle ist grünes Blattgemüse wie Spinat, Grünkohl und Brokkoli. Wenn Sie sich für ein Nahrungsergänzungsmittel entscheiden, empfehle ich eine Dosierung von 100 mg täglich.

Um von Vitamin D zu profitieren, sollten Sie es mit fettem Fisch, Milchprodukten und Eiern versuchen. Gehen Sie täglich an die frische Luft und nie länger als 15 Minuten ungeschützt in die Sonne. Sie können sich auch hier mit Nahrungsergänzungsmitteln behelfen.

 

Cookie-Einstellungen