Sie wollen Herzkrankheiten abwenden und auf einen leckeren Snack dennoch nicht verzichten? Dann habe ich gute Nachrichten für Sie!

Wie sich nun herausgestellt hat, kann einer der beliebtesten Snacks der Welt tödliche Herzkrankheiten verhindern – dazu ist er auch noch ziemlich preiswert.

Beißen Sie herzhaft in dieses herzgesunde Lebensmittel

Sie haben es vielleicht schon erraten – die Rede ist von Nüssen. Forscher haben erst vor Kurzem 35 Menschen ohne Vorerkrankung am Herzen untersucht. Sie befragten die Teilnehmer alle zwei Jahre, um deren Gesundheit und den Nussverzehr der Probanden zu beobachten.

Nach gesamt 12 Jahren kamen die Forscher zu dem Schluss, dass die Teilnehmer, die doppelt so viel oder mehr Nüsse pro Woche aßen als die anderen, ein um 17 % geringeres Herzerkrankungsrisiko aufwiesen.

Warum sind Nüsse so gesund für Ihr Herz?

Nach Meinung der Experten hilft dieses Superfood dabei, den schlechten Cholesterinwert und die Triglyceride zu senken. Das sind großartige Neuigkeiten, denn wir wissen, diese beiden Stoffe verursachen die Ablagerungen in Ihren Arterien.

Daneben sind Nüsse reich an Omega-3-Fettsäuren und Vitamin E, was die Herzgesundheit und Funktion erhält.

Es gibt viele Nüsse, mit denen Sie Ihre tägliche Ernährung ergänzen können:

  • Walnüsse
  • Pistazien
  • Mandeln
  • Haselnüsse

Andere Studien belegen ebenfalls, dass Nüsse ein guter Schutz vor Alzheimer sind. Sie können Walnüsse wunderbar in Ihre normalen Mahlzeiten integrieren: In einen Smoothie oder Shake mixen, auf das Müsli oder den Salat streuen oder als Kruste auf einem gebackenen Fisch verwenden. Nüsse sind immer lecker und gesund.

Achten Sie aber darauf: Wenn Sie zu diesem gesunden Genuss greifen, nehmen Sie nur Nüsse in Bioqualität.

 

Cookie-Einstellungen