Es gibt drei Entdeckungen in der Medizin, von denen gesagt wird, sie hätten überall auf der Welt das Leben von Menschen sehr verändert

  • Die Ausrottung von Kinderlähmung dank Impfungen
  • Die Entdeckung von Antibiotika
  • Die Einrichtung von Hygienestandards

Aber es gibt eine lebensverlängernde Waffe, die gern übersehen wird. Dabei handelt es sich weder um ein Medikament noch um eine bahnbrechende Entdeckung. Nein, es ist eine wirksame, lebensrettende, Anti-Aging-Ernährung, die in unserer Menschheitsgeschichte tief verwurzelt ist und immer mal wieder den Sprung in die Nachrichten schafft.

Alles beginnt mit Ihrer Ernährung

Es gibt ein schweres Missverständnis darüber, wie lang Ihre jagenden Vorfahren gelebt haben. 1870 noch starben die Menschen mit Mitte 30. Und deren Vorfahren, so hört man häufig, seien noch früher verstorben. Aber das stimmt so nicht. Denn die durchschnittliche Lebenserwartung war 1870 ebenso hoch wie zu Zeiten der Steinzeitmenschen.

Die Welt sah damals anders aus, überall lauerte Gefahr. Die Menschen waren noch nicht an der Spitze der Nahrungskette angekommen. Hitze, Kälte, Krankheiten, Fressfeinde und vieles mehr machte es für die meisten Jäger schwierig, über das Jugendalter hinauszukommen. Aber die, die diesen Gefahren trotzten, wurden oft 68 bis 78 Jahre alt – und das ist nicht sehr weit entfernt von unserer heutigen, durchschnittlichen Lebenserwartung.

Die Medizin hat uns geholfen, dass heute mehr Menschen 80 Jahre alt werden als zu den Zeiten unserer Vorfahren

Aber unsere Vorfahren mussten für die Nahrung, die sie hatten, hart arbeiten. Das bedeutete auch viel Bewegung. Aber der größte Unterschied zwischen früher und heute liegt in dem, was wir essen. Unsere Vorfahren waren keine Bauern. Sie aßen, was sie fanden – mageres Fleisch, Früchte, Gemüse, Samen und Nüsse. Und genau hier liegt die enorme Heilkraft der Paleo-Diät.

Allein über die Reduzierung auf Fleisch und Gemüse habe ich erstaunliche Ergebnisse gesehen – nicht nur für die Gesamtgesundheit meiner Patienten, sondern auch, wenn es um ein gesundes Gewicht und gesteigerte Energie geht. Wenn Sie diese fleischbetonte Ernährung mit Nüssen, Samen und gelegentlich Früchten ergänzen, senken Sie das Krankheitsrisiko und bescheren sich selbst ein langes und gesundes Leben.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen