Mit jedem Jahr, das wir älter werden, tritt auch der „Schluckauf im Gehirn“ häufiger auf.

Es fühlt sich gelegentlich so an, als wären die grauen Zellen dauerhaft im Urlaub. Diesen Urlaub wollen Sie aber nicht! Für Senioren, die sich ständig dabei erwischen, wie sie den letzten Gedanken suchen, oder vergessen, welcher Tag oder welche Uhrzeit ist, lohnt sich ein Blick auf eine ganz neue Studie.

Denn die zeigt, dass täglich eine Handvoll von diesem leckeren Snack das Geheimnis zu einem alterslos fitten Gehirn sein könnte. 

Knuspern Sie Gehirnnahrung

Wenn Sie mich schon etwas länger als Leser begleiten, wissen Sie, dass ich häufiger ein Loblied auf Walnüsse singe. Ältere Studie bestätigen immer wieder, was Walnüsse alles Gutes für Ihre Gesundheit bedeuten:

  • Sie senken das Krebsrisiko.
  • Sie senken das Diabetes-Risiko.
  • Sie reduzieren Herzkreislauf-Risiken.
  • Sie wirken entzündungshemmend.
  • Sie sind gut für die Verdauung.

Aber nun gibt es diese neue Studie, die in der Fachzeitschrift The American Journal of Clinical Nutrition veröffentlicht wurde, die dem täglichen Genuss von Walnüssen eine Gehirnschutz-Wirkung bestätigt.

Die Forscher beobachteten 640 Teilnehmer über einen Zeitraum von zwei Jahren.

Im Ergebnis stellten sie fest, dass die Teilnehmer mit dem höchsten Risiko kognitiver Störungen den größten Nutzen durch den Genuss der Walnüsse hatten.

Walnüsse enthalten Omega-3-Fettsäuren und Polyphenole, die bewiesenermaßen Entzündungen und oxidativen Stress mindern. Das sind großartige Neuigkeiten, weil beide als Hauptverursacher von Demenz Typ Alzheimer bekannt sind.

Ihre Unabhängigkeit im Alter ist auch eine Frage gesunder Gehirnfunktionen – also greifen Sie zu und essen Sie jeden Tag eine Handvoll Walnüsse. Sie schmecken gut als schneller Snack und sind auch über Joghurt oder Salat ein Genuss. Solange Sie keine kandierten oder gezuckerten Walnüsse essen, ist alles gut. Natürlich und in Bioqualität sind sie am besten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen