Wenn es um das Thema Langlebigkeit geht, dann predigen die klassischen Schulmediziner immer die gleichen drei Dinge: Diät, Sport und Pillen.

Die Wahrheit ist, dass Sie eigentlich nichts davon brauchen, um länger auf Erden zu weilen. Die neueste Forschung zum Thema Langlebigkeit zeigt, was wirklich der beste Weg ist, lange gesund zu bleiben – und der kostet Sie weder Zeit noch Geld.

Lassen Sie mich Ihnen das zeigen.

Verlängern Sie Ihr Leben … mit Schlaf!

Wie sich herausstellt, brauchen Sie weder einer Mode-Diät noch ein Sportprogramm, um Ihrem Leben weitere Jahre zu geben. Alles, was Sie brauchen, ist eine erholsame Nachtruhe, die Ihr Leben verlängern kann.

Die Zeitschrift JAMA Neurology veröffentlichte eine Studie, die den Zusammenhang einer verkürzten REM-Phase des Schlafes im Zusammenhang mit höherer Sterblichkeit bei Senioren betrachtete. In einem Forschungszeitraum von 12 Jahren standen jeweils 5 % weniger REM-Schlafphase 13 % höherer Sterblichkeit gegenüber.

Was bedeutet das für Sie?

Wenn Sie einer von 50 bis 70 Millionen Amerikanern wären, die über nächtliche Schlafstörungen klagen, hätten Sie ein erhöhtes Risiko für:

  • Herzkreislauferkrankungen
  • Stoffwechselstörungen
  • psychische Störungen
  • kognitive Störungen
  • und natürlich eine erhöhte Sterblichkeit

Zögern Sie also nicht länger und sorgen Sie für einen gesunden Schlaf.

Gesunder Schlaf beginnt in der Badewanne!

Nehmen Sie ein warmes Bad oder eine warme Dusche – am besten 90 Minuten bevor Sie schlafen gehen wollen.

Der Vergleich von mehr als 5.300 Studien führte Forscher zu der Annahme, dass ein Bad mit der Temperatur zwischen 40 und 42,7 Grad Celsius Ihre Schlafenszeit um 10 Minuten schneller beginnen lässt und Ihnen einen tieferen Schlaf schenkt.

Es ist wirklich so einfach! Und wenn Sie wirklich eine gute Nachtruhe haben wollen, gibt es noch etwas, das Sie Ihrer täglichen Routine hinzufügen sollten. Melatonin, das Schlafhormon, in Verbindung mit dem warmen Bad kann all Ihre Schlafprobleme dauerhaft lösen.

Achten Sie nur darauf, dass Sie das Melatonin nach dem Bad einnehmen. In weniger als einer Stunde nach dem Bad und der Einnahme werden Sie wunderbar schlafen. Ich empfehle Ihnen 1 bis 3 mg Melatonin pro Nacht.

Cookie-Einstellungen