Brennen, Jucken, silbrige Hautschuppen und rote Flecken

Schuppenflechte (Psoriasis) geht wirklich unter die Haut. Wenn Sie zu den Betroffenen gehören, wissen Sie, wie unangenehm und peinlich diese Krankheit sein kann. Man kann sich damit trösten, dass eine Schuppenflechte nur ein Hautproblem ist – aber das entspricht nicht der Wahrheit. In Wirklichkeit ist Psoriasis eine Autoimmunerkrankung und der Schaden für Ihren ganzen Körper kann verheerend sein.

Ähnlich wie Infektionen greift auch diese Krankheit gesundes Gewebe an und verursacht Entzündungen, die zu Krebs, Herzerkrankungen, Depressionen und dem metabolischen Syndrom führen können. Kein Wunder, dass Psoriasis-Patienten so verzweifelt nach einer wirksamen Behandlung suchen.  Eine aktuelle Studie hat vielleicht die Lösung gegen Psoriasis gefunden – natürlich und ohne Medikamente oder Nebenwirkungen.

Der ungefährliche Weg, Ihre Haut zu beruhigen

Die Fachzeitschrift Journal of Investigative Dermatology, USA, veröffentlichte eine Studie, in der Forscher die Ernährung im Verdacht hatten, Hautentzündungen und Psoriasis zu verursachen. Die westliche Ernährung, die durch die Aufnahme von vielen gesättigten Fettsäuren und Zucker bei wenig Ballaststoffen gekennzeichnet ist, steht nicht nur im Verdacht, Übergewicht zu verursachen. Forscher decken jetzt einen weiteren schockierenden Zusammenhang auf.

Auch kurze Phasen, in denen Sie sich nach westlichen Gewohnheiten ernähren, können Psoriasis auslösen, und zwar noch bevor die Gewichtszunahme hinzukommt. Vier kurze Wochen reichten aus, um bei Mäusen, die „westlich“ ernährt wurden, deutliche Schwellungen der Ohren und eindeutige Veränderungen der Haut zu beobachten. Im Vergleich dazu erhielt eine Kontrollgruppe eine fettreiche Ernährung.

Sie benötigen demnach nur ein paar Wochen, in denen eine ungesunde Ernährung nicht nur Ihre Figur, sondern auch Ihre Haut ruiniert.

Die gute Nachricht lautet: Sie können Ihr Immunsystem umstimmen, wenn Sie Ihre Ernährung ändern. Am besten zu einer Ernährung, die von sich aus entzündungshemmend wirkt. Ich spreche von der Paleo-Diät. Sie nehmen dabei Unmengen Gemüse, Seefisch und gelegentlich Obst und Biofleisch zu sich. Fleisch von Tieren, die auf einer Wiese standen, hat bessere Fettsäuren und höhere Nährwerte.

Wenn Sie bereits unter Psoriasis leiden, beruhigen Sie Ihre Haut mir Curcumin, Fischöl und Weidenrindenextrakt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen